Samstag, 24. März 2018

Meine Top 5 High-End Blushes

*enthält Werbung durch PR-Sample/ Markennennung


Hallo Leute,

in den letzten Monaten habe ich gelernt viel bewusster zu konsumieren. Ich zähle mich seit Neustem  zu den Menschen, die selten neue Kosmetika kaufen. Vielmehr bin ich jetzt der Typ, der Produkte wiederholt kauft. Neues kaufe ich nur, wenn ich wirklich davon überzeugt bin!

Natürlich lebt ein Blog auch ein wenig davon etwas Neues zu zeigen, aber um ehrlich zu sein, meine angehäufte Sammlung ist derzeit riesig und ich habe das Gefühl nach Luft schnappen zu müssen, weil die Masse mich zu erschlagen droht. Also überlegte ich nach einer Möglichkeit euch Produkte vorzustellen, ohne stetig neues kaufen zu müssen, sodass ich meine Blogeinträge kontinuierlich fortführen kann. Hierbei stelle ich euch nun zwei neue Rubriken vor:
High-End und Drogerie Favoriten
Es wird wie folgt sein: Ich zeige euch meine aktuellen 5 Favoriten aus einer Kategorie im Wechsel zwischen High-End und Drogerie Produkten. Der neue Blogeintrag wird jeden Samstag hochgeladen!

Vielleicht habt Ihr eine Idee, wie ich meine neue Blog-reihe in einem Hashtag nennen könnte, damit auch alle die Einträge schnell und bequem finden können?

Ich lade alle ganz herzlich ein und werde auch die Teilnehmer/innen auf Instagram verlinken. 







Aus dem High-End Bereich zeige ich euch heute meine liebsten 5 Blushes. Diese Kategorie hat es mir angetan, denn ohne einen guten Blush funktioniert einfach nichts.

Seltsam, denn zu beginn mochte ich sie ganz und gar nicht. 
(P.s.: Insgesamt hatte ich zwischenzeitig fast 70 Stück! Von wegen: „mochte ich sie ganz und gar nicht“, -schäm-) 




Too Faced
 Sweet peach 
"Papa don't peach" Blush *
28,99 Euro

Dieser Blush ist seit Anfang des Jahres in meinem Besitz. Er hat eine seidige Textur, eine gute Pigmentierung und er lässt sich sowohl dezent, als auch sehr auffällig auftragen. 
Neben der peachstichigen rosa Farbe hat er noch einen dezenten goldenen Schimmer. 
Das sieht auf den Wangen einfach wunderschön aus und passt so gut wie zu jedem Makeup. Deswegen ist er auch einer meiner Liebsten :) 







MAC Cosmetics
Powder Blush 
"Mocha" 
25,50 Euro


Mein erster Blush von M.A.C ist weiterhin auch mein allerliebster. „Mocha“, ist ein matter Rosenholzton. Er ist sehr dezent und lässt sich zudem wunderbar schichten. Die Textur ist etwas schwierig und manchmal muss ich mit dem Pinsel mehrmals reingehen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Aber gerade diese Eigenschaft macht Mocha zu meinem Schatz. Ich kann mich einfach nicht Over- Blushen. Das Ergebnis ist immer natürlich und sehr zart. 






Chanel
Rouge
Joues Contraste
"Alezane"
ca. 42 Euro


Mein teuerstes Rouge. Ich habe es zum Glück geschenkt bekommen.
Und ich liebe es!
„Alezane“, ist ein leicht glänzendes Peach mit sachtem Rosa-Einschlag. Durch die leichten Schimmerpartikel braucht man keinen Highlighter verwenden. Er zaubert einen schönen Glanz, aber dennoch eine dezente Frische ins Gesicht. Was mich gerade verwirrt ist, dass ich ihn in keinem Onlineshop mehr finde. Kann mich bitte jemand aufklären? 










Lancome 
Blush subtil Creme
"Rendez Vous a Paris"
29,00 Euro


Auch dieses Schmuckstück habe ich geschenkt bekommen. Meine liebe Shia hat ihn mir überlassen. Danke an dich mein Hasilein!
Der Subtil Creme ist – wie der Name schon sagt – ein Cremerouge. Er lässt sich sehr gut in die Haut einarbeiten, sich gut verblenden und die Haltbarkeit ist ein Traum. Die Farbe „Rendez Vous a Paris“, ist ein Rosenholz- Pink. Eine sehr untypische Farbe für mich, aber ich bin froh mich daran gewagt zu haben, denn ich liebe diese Farbe! Sie zaubert eine wunderschöne, sanfte Frische und wenn ich etwas mehr auftrage, dann schafft dieses Rouge auch die „berühmten Apfelbäckchen“! 







Clinique 
Cheek Pop 
"peach Pop"*
24,50 Euro 


Eine weitere untypische Farbe ist die „Peach Pop“, von Clinique. Er hat zwar einen leichten peachigen Einschlag, aber geht dennoch in das Pinke über. Ich habe Peach Pop von Clinique zugeschickt bekommen, es getestet und mich sofort verliebt. Denn die Farbe ist sehr sheer, natürlich und zaubert eine wunderbare Frische ins Gesicht. Der Blush lässt sich einfach auftragen, gut verblenden und aufbauen. Die Qualität ist sehr Hochwertig und ich kann nachvollziehen, weshalb alle die Cheek Pop so lieben. 






Swatches



v.l.n.r. "papa don't Peach", "Mocha", "Alezane", "Rendez Vous a Paris", "Peach Pop"









Wie gefallen euch meine Lieblinge? Habt ihr auch eine Farbe zu der ihr immer zurückgreift oder ist die Auswahl bei euch etwas vielfältiger? 


* die mit einem * markierten
Produkte wurden mir 
kosten- und bedingungslos
zur Verfügung 
gestellt

Kommentare:

  1. Den von Mac sollte ich mir mal näher ansehen :) Ich glaube die dezente Textur wäre etwas für mich :)

    Liebste Grüße, Berna von paapatya'blog

    AntwortenLöschen
  2. Den von Mac sollte ich mir mal näher ansehen :) Ich glaube die dezente Textur wäre etwas für mich :)

    Liebste Grüße, Berna von paapatya'blog

    AntwortenLöschen
  3. papa don't Peach gefällt mir auf den ersten Blick am besten.
    Schöner Ton!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Der von Clinique ist toll, den besitze ich auch, nur eben in einer anderen Farbe! Allerdings ist dessen Aufmachung schon so hübsch. Von Blushes kann ich sowieso nie genug bekommen. Ein bisschen Frische im Gesicht ist doch so toll! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eve,
    die Blushes finde ich alle wunderschön. Am schönsten finde ich aber Mocha von MAC, der wirkt so natürlich :)

    LG
    Anne <3

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*