Donnerstag, 8. Februar 2018

SOTHYS PARIS Frühlings/Sommer Look 2018


(unbezahlte Werbung/ in Kooperation mit dem Bloggerclub)

 "Inspiriert von der Blütenpracht des SOTHYS Gartens im französischen Auriac öffnet SOTHYS diese Saison das Tor zur Natur ganz weit: Deren wilde, leuchtende Schönheit steht Pate für den neuen Frühjahrs/ Sommer-Look „Les Jardins Sothys™“."














Im Dezember habe ich euch den Herbst/Winterlook vorgestellt und war begeistert von der Qualität und der luxuriösen Verpackungen. Auch diesmal besteht der Look wieder aus vielen hochwertigen und sehr edel designten Produkten. 
Die Farben sind definitiv mal etwas Anderes und ich war gespannt wie sie insgesamt miteinander harmonieren. 








Lippenstift Matt-Effekt - (links)
330 orange escapade velours 
25,00 Euro

Der Lippenstift soll langanhaltend und matt sein. Zudem bietet er laut Hersteller einen  zweite Haut Matt Effekt. Auf den Lippen soll er somit kaum zu spüren sein. Der frische neue Orangeton ist intensiv
Er ließ sich sehr gut auftragen, die Textur gleitet nur so über die Lippen und die Farbe legt sich gleichmäßig auf die Lippen. Das Gefühl ist wirklich sehr leicht, und ich fühle mich vom Tragegefühl keinesfalls gestört. Die Haltbarkeit ist wirklich sehr gut- er übersteht einige Getränke und auch einen kleinen Snack. 


Sothys Lippenstift rouge intense (rechts)
 235 rouge roseraie 
25,00 Euro

Der Rouge intense boette eine pflegende Eigenschaft in Kombination mit langer Haltbarkeit. Die frische sommerliche Farbe bringt den Sommer auf die Lippen. 
Die Textur ist sehr leicht, angenehm und fühlt sich tatsächlich sehr pflegend an. 
Die Lippen sehen wirklich gut aus und die Farbe ist wirklich sehr frisch und irgendwie macht sie mich glücklich. 
Die Haltbarkeit ist trotz der schimmernden Textur wirklich gut und der Lippenstift trägt sich nach ca. 3 Stunden regelmäßig ab. 
















Sothys
Lidschatten-Quartett 
 30 jardin des constellations
40,00 Euro


Die Lidschattenpalette bietet 4 aufeinander abgestimmte Farben, die sich entweder kombinieren lassen oder auch Einzeln auf dem Auge angewendet werden können. Feucht und trocken anwendbar! Die Verpackung ist wirklich sehr hochwertig, ganz edel trotz der Schlichtheit. Ich bin vom Design wirklich absolut begeistert, noch nie hatte ich eine solch hochwertige Palette in den Händen. 

Die 4 Lidschatten sind eher fest gepresst und fühlen sich eher "kratzig" an. Überrascht war ich aber welche Pigmentierung sie beim Swatchen vorwiesen. Auch auf dem Auge ließen sie sich ganz leicht anwenden und verarbeiten. 










Sothys
Bronzing Powder 
30 escapade soleil

40,00 Euro

Das Duo soll den perfekten Flow-Effekt zaubern. Ein matter Bronzer in Kombination mit einem sanften Apricot- Blush. Das Etui ist ebenfalls sehr hochwertig und edel verarbeitet. Es ist im Grunde das Selbe wie auch bei der Lidschattenpalette. 

Der Bronzer ist schön hell, etwas orangestichig und gut pigmentiert. Der Bush ist butterweich, sehr gut pigmentiert und die Farbe gefällt mir sehr sehr gut. 
Das Ergebnis ist wirklich sehr schön. Die Haut wirkt frisch, sonnengeküsst und aufgewärmt. Aber eben nicht zu viel, sondern genau richtig. 









Sothys

Kalligrafie Eyeliner 

20 papyrus 
20,00 Euro


Ein grauer Eyeliner mit feiner Präzisionsspitze. Ich muss zugeben, ich hätte mir diese Farbe wahrscheinlich nie selbst gekauft. 
Allerdings gefällt mir die Form und der gesamte Aufbau des Eyeliners unwahrscheinlich gut, da er sehr gut in der Hand liegt und sich wirklich sehr präzise damit arbeiten lässt. 
Die Textur ist schön cremig, in einem Zug deckend und schnell trocknend. 
Zum Look passt auch die Farbe wirklich gut und im Endeffekt war ich überrascht wie gut mir die Farbe doch schlussendlich gefällt. 





Sothys

Nagellack - 

311 rouge roseraie 
10,00 Euro

Der Frühlingslook ist erst komplett mit den gleichen fröhlich lackierten Nägeln passend zum Makeup. Der Nagellack "Rouge roseraie" ist ein frischer, heller Ton und passt  perfekt zu den Lippenstiften. Alelrings habe ich ihn noch nicht getragen, da ich aktuell eine Nagelkur machen und auf Nagellack verzichte. 





















Fazit: 

anfangs war ich echt etwas am zweifeln, ob mir die Farben und vor Allem die Kombination dieser Farben gefallen würde. Aber ich muss zugeben: ich bin begeistert! 
Mal wieder hat mich die Qualität der Produkte überzeugt und auch die Zusammenstellung hat sich als absolut passend erwiesen. 
Gerade der graue Eyeliner macht den gesamten Look noch etwas spannender. Und die fröhlichen, bunten Lippenstiftfarben läuten den Frühling ein. 
Der Look ist wirklich sehr schön und ich habe mich ausgesprochen wohl gefühlt. Ich habe diesen Look tatsächlich 2 Tage hintereinander getragen und ich greife auch in Kombination mit anderen Lidschatten häufig zu dem Eyeliner. 

Falls ihr nun an einem oder mehreren Produkten interessiert sein solltet, dann findet ihr hier die Liste mit Instituten, die diese Produkte vertreiben. :) 



wie gefällt euch der Look?! 
Was sagt ihr zu den Produkten?! 




*in Kooperation mit dem Bloggerclub






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*