Dienstag, 31. Oktober 2017

Ich brauche Platz: Projekt Aufbrauchen!




Hallo Mädels!

In letzter Zeit kaufe ich sehr wenige Beautyprodukte und sortiere zudem ziemlich viel aus. Irgendwie hatte ich das Gefühl, das mir alles über den Kopf wächst! Vielleicht kennt ihr das?! 
Ich möchte endlich mal wieder Ordnung in meine Schminksammlung bringen und manche Produkte möchte ich endlich aufbrauchen. Deswegen habe ich mir ein paar Produkte herausgelegt, die ich jetzt endlich mal konsequent benutzen und aufbrauchen möchte. 
Schon viel zu lange fristen sie ein trauriges Dasein in meiner Riesen-Sammlung, obwohl es sich um gute Produkte handelt!
Diesmal habe ich mir jedoch bewusst weniger Produkte rausgesucht, damit ich nicht wieder so überfordert bin, wie bei meinem "Mega-Aufbrauchen-Projekt", bei dem ich nicht mal zur Hälfte alles geschafft habe. Diesmal möchte ich ein Erfolgserlebnis erzielen! 








Bell Cosmetics
Hypoallergenic Liquid Eye Concealer
ca. 4-6 Euro

Diesen Concealer habe ich mir dieses Jahr zugelegt, nachdem ich die Theke der Marke "Bell Cosmetics" bei uns im Müller entdeckt habe. Die Marke hat unglaublich gute Produkte! Auch der Concealer ist wirklich gut. Er deckt Augenringe und Schatten ordentlich ab und verkriecht sich nicht unschön. Die Augenpartie bleibt schön geschmeidig! Trotzdem habe ich ihn lange nicht benutzt! 



Essence
Happy Girls are Pretty
Contouring Set
limited edition
ca. 4 Euro

Diesem limitierten Contouring Set bin ich damals ziemlich hinterher gejagt. 
Die Farbe des Contour-Powders ist hell und aschig. Für meine Hautfarbe ist das Puder perfekt zum konturieren und ich habe bereits eine tiefe Kuhle erreicht. Ich bin gespannt, wann ich das Pfännchen anhaue. Den Highlighter mag ich aber so garnicht, denn der ist zu hart gepresst. Er gibt kaum Farbe ab, aber hat dafür viele grobe Glitzerpartikel. 



L'Oreal Paris
Le Blush 
"Sandalwood pink"
ca. 11 Euro

Hier habe ich bereits ein kleines "Hit the pan" erreicht. Der L'Oreal Blush ist wirklich ein sehr gutes Produkt. Die Textur ist sehr zart und fein, beim Auftrag verschmilzt das Puder förmlich mit der Haut. 
Die Farbe "Sandalwood pink" ist ein leichtes schimmerndes rosa, das zu jedem Look passt. Ich trage es seit Monaten eh schon so gut wie täglich und somit mache ich einfach wie bisher weiter. 
Erschreckend wie ergiebig das Produkt ist...ich habe es bestimmt seit gut 5 Monaten in täglicher Benutzung und ich habe bis jetzt ein klitzekleines "Hit the pan". 



Essence
Colour Correcting
mattifying powder
9g
ca. 3 Euro

Dieses Puder habe ich auf einem Blogger-Event kennen gelernt. Mittlerweile ist es aber schon wieder aus dem Sortiment gegangen (wenn ich mich recht entsinne). 
Das Puder hat eine weiße Basis, durch diese zieht sich grünes und rosa Puder. Es soll somit alle Unebenheiten direkt ausgleichen. Ich kann keinen besseren Effekt, als bei einem normalen Puder feststellen, aber es mattiert gut und hält meinen Ölglanz in Schach. Also mache ich es jetzt endlich platt! 



Mac Cosmetics
Mineralize Skinfinsh 
"Lightscapade"
10g
32 Euro

Gut damit bürde ich mir selbst wohl einen ziemlichen Ochsen auf. Ein Mineralizes Skinfinish platt zu machen erscheint mir einfach  unmöglich. Aber mittlerweile habe ich nach Jahren eine kleine Kuhle erreicht. Ich nutze das Skinfinish zum Highlighten der Wangenknochen. Er schimmert sehr leicht und das Finish ist eher natürlich. Das gefällt mir aber durchaus sehr gut und im Alltag verwende ich ihn sowieso schon sehr oft. Ich bin mal gespannt, wie viel ich davon aufbrauchen kann und vielleicht bekomme ich ihn ja sogar leer?! 


Würden euch ein paar Updates interessieren?! 
Wie steht ihr zu euren Makeup-Produkten?! Seid ihr eher die Sammler oder geht euch momentan auch die Masse an unbenutzten Produkten auf die Nerven?

Kommentare:

  1. Sowas kenne ich zu gut! Ja klar, Updates würde ich wirklich klasse finden. ♥ Falls due die wet'n'wild Lidschattenpalette loswerden willst, nehm ich sie gern, haha. :D Meine ist nämlich fast aufgebraucht und ich bin ein totaler Fan von ihr. :D Ansonsten bin ich gespannt, was du leeren kannst. Ich habe ja - gerade bei Blushes - das Gefühl, dass ich nie etwas leerbekomme. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Gefühl. Ich sortiere auch regelmäßig aus mit dem Ziel irgendwann nur noch selten etwas aussortieren zu müssen.

    Ich finde es toll, dass du deine Produkte aufbrauchen magst. Viel Erfolg dabei, es klappt mit der Zeit ganz gut. Ich bin an Updates auf jeden Fall interessiert.

    Lieben Gruß
    Anne <3

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*