Freitag, 4. August 2017

LOOK - Get out of my Comfort Zone "Galaxy Eye"

 Hallo Mädels!

Ich habe mir gedacht ich setze mich mal wieder an meinen Schminktisch und schminke ganz klassisch nach alter Blogger-Manier einfach mal wieder einen Look. 
Einfach mal wieder kreativ sein, ohne bestimmte Produkte dabei vor zu stellen oder Werbung zu betreiben. Ich wollte den Fokus einfach mal wieder auf die Kreativität legen! 

Als ich mich dann an meinen Schminktisch setzte merkte ich schnell, das ich auf dem Wege bin den X-ten Grunge-, oder Nudelook zu schminken. Es war Zeit aus meiner Komfort-Zone mal wieder aus zu brechen. Und so habe ich mich schlussendlich für Farben entschieden, die ich nie oder ganz selten trage. 


Entstanden ist schlussendlich dieser Look:





Eine Lidschattenfarbe die ich nie verwende und von der ich auch kaum Lidschatten besitze ist pink, oder alle reinen rosatöne. Ich bin nicht das typische Mädchen...pink sieht meiner Meinung nach nur an Flamingos toll aus. Ich mag pink einfach mal so garnicht! XD

Die nächste Farbe ist helles oder mittleres Blau! Ich trage gerne mal einen richtig dunkelblauen Lidschatten, aber die helleren Nuancen?! Neeeeee....die sehen eben auch so schnell so trashig aus!
Also habe ich es mir zur Aufgabe gemacht mir diese zwei meist ungenutzten Farben in einem Look zu vereinen und meine Komfort-Zone grenzenlos zu verlassen! 

Verwendet habe ich die Makeup- Revolution "Makeup Geek" Palette, in der genau diese Nuancen unter Anderem enthalten sind!












verwendete Produkte: 

Teint: 
L'Oreal Paris perfect match makeup "2.N Vanille"*
PUPA lika a doll loose powder Nr. 2 *
Essence Contouring Kit (limited edition) 
MAC Blush "Mocha" 
Rival de Loop Young rainbow shimmer eyeshadow Palette

Augen: 
MAC Paint Pot "Stormy pink" (als Base)
Makeup Revolution "Make up Geek" Palette
P2 Khol kajal "Dramatic japan"
Manhattan Dip Eyeliner "Black"
Clinique Power flutter- to full- Mascara*

Lippen: 
Rival de Loop Young Lipstick 25





FAZIT: 

ich bin absolut überrascht, wie gut mir der Look schlussendlich dann doch an mir gefallen hat. Es war eben mal was absolut anderes. 
Ich habe einfach einen Halo-Effekt geschminkt und die Farbkombination erinnert mich ein wenig an den typischen "Galaxy-Style"! 
Auch habe ich den Liner ein klein wenig feiner und kürzer gezogen, als sonst. 
Ich habe mich wirklich auf das Experiment eingelassen und wurde positiv überrascht. 

Mir ist auch klar, das dieser Look jetzt nichts für den Alltag ist und ich bin auch an diesem Tage nicht mehr raus gegangen. XD
Aber mir hat es Spaß gemacht kreativ zu sein und etwas völlig anderes aus zu probieren!


Probiert ihr ab und zu auch mal andere Farben aus?! 
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende! :)





*die mit einem * gekennzeichneten
Produkte sind
PR-Samples

Kommentare:

  1. Der Look sieht super aus und er steht dir auch ganz wunderbar! Manchmal muss man sich wohl einfach einen kleinen Anstups geben und auch etwas neues ausprobieren, besonders wenn dabei dann sowas rauskommt.

    AntwortenLöschen
  2. Da ist aus deiner Experimentierfreude aber ein schöner Look entstanden. Klar wie du schon sagtest nichts für den Alltag. Aber ich kann mir den Look Abends zu einem passenden Kleid vorstellen.

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Dann bin ich wohl ein Flamingo, ich liebe nämlich Pink auf den Augen (und Nägeln und teilweise Lippen^^). Dein Look sieht unglaublich schön aus und steht Dir so gut, das solltest Du echt öfter tragen. Ich war früher immer ganz bunt unterwegs, danach lange nur Braun in allen Varianten, aber dann merkte ich auch, dass ich mal wieder etwas anderes wagen sollte - wichtig ist ja immer nur, dass man sich mit den Farben wohlfühlt. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Wow mir gefällt der Look auch total gut. Aber das ist meistens so mit Farben die man nicht so oft hernimmt - am Ende ist man positiv überrascht. Im Mai oder Juni hatten wir bei Nachgeschminkt auch mal einen Look mit pinkem Lidschatten und ich war auch überrascht, dass das Ergebnis gar nicht so schlimm war wie ich anfangs erwartez hatte. Im Gegenteil - ich fand es eigentlich ganz schön.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Look sieht ganz wunderbar aus. Und ich finde ihn absolut alltagstauglich, aber da muss ja jeder selbst entscheiden was er im Alltag tragen mag. Mir gefällt das aber total!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde das auch völlig "alltagstauglich" (dieses Wort ist eigentlich eh so seltsam, weil es irgendwie total subjektiv ist und jeder eine andere Vorstellung hat... o_O XD).
      Gefällt mir aber wirklich sehr und ich mag den Farbverlauf! :D Durch den Halo-Effekt finde ich, dass es oft so etwas "fast duochromes" bekommt (versteht man, was ich meine? *gestikulier* XD)... Sehr cool :)

      Löschen
  6. Das ist ja mal ein richtig krass-geiler Look. Die Farben gefallen mir besonders gut und treffen sowas von meinen Geschmack. Leider kann man solche Looks nur viel zu selten tragen :-(


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Uiuiui, das nenne ich einen gewagten Look aber ich bin für sowas ja immer gern zu haben. Auch wenn ich selbst solche tollen Looks nicht hinbekomme. Hübsch sieht das aus. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*