Dienstag, 6. Juni 2017

(Sample) COCO SHE Meet Matt(e) nude matte eyeshadow Palette

PR-Sample - dieser Post enthält ein mir kostenlos zur Verfügung gestelltes Produkt!


Hallo Mädels!

Vor einiger Zeit wurde ich vom Onlineshop "tosave.com" angeschrieben und gefragt, ob ich nicht ein paar Produkte testen wolle. Ich habe einen kurzen Blick in den Shop geworfen und ein paar Produkte haben sofort mein Interesse geweckt. 
Der Onlineshop bietet neben Beautyprodukten auch allerlei andere Produkte an. Haushaltswaren, Gartentools, Werkzeug...eigentlich alles Mögliche! XD

Ich habe mich natürlich erstmal in der Sparte Beauty umgesehen und habe sehr schnell feststellen können, dass verdammt viele Dupes im Shop vorhanden sind. 



 photo IMG_9062_zps4hm0w6u6.jpg





 photo IMG_9069_zpsnm98dg1z.jpg

Coco She
Meet matt(e) nude eyeshadow palette
No 2 
(es gibt noch eine zweite Variante)
Inhalt25g
Preis: $5,07 

Die Palette wird insgesamt in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten. Und diese hat mich sofort an die "The Balm meet matte Trimmony" Palette erinnert, die schon länger auf meiner Wunschliste steht. 

Jetzt habe ich vorerst ein gutes Dupe! Zumindest von den Bildern her sehen sich die Farben recht ähnlich! Sogar die Lidschatten wurden gleich benannt. Man könnte eigentlich schon "Fake" sagen....*hust*

Jedoch hat man die Umverpackung schlicht in schwarz gehalten und nicht versucht das schöne Retro-Design zu kopieren. Somit würde ich es noch als "Dupe" durchgehen lassen. 


 photo IMG_9081_zpskarpd8f1.jpg


 photo IMG_9088_zpspxovd6rm.jpg


Die Palette enthält insgesamt 9 matte Lidschatten! Diese Palette enthält viele erdige und rötliche Töne. Genau mein Geschmack! 
Die Palette ist kompakt, aber nicht zu klein. Die Lidschattenpfännchen sind schon ordentlich und man kann gut mit dem Pinsel darin rühren. 
Bei dem Preis und da es sich um ein nachgemachtes Produkt handelt habe ich mich natürlich aber am meisten dafür interessiert, was die Lidschatten nun schlussendlich können. 
Und ich wurde absolut überrascht. Die Lidschatten sind allesamt buttrig weich, haben keinen unangenehmen Geruch und sind wirklich gut pigmentiert! 
Zudem lässt es sich mit ihnen wirklich gut arbeiten und sie lassen sich ganz einfach Verblenden und miteinander aufbauen! 
Für matte Lidschatten sind diese Exemplare wirklich ein kleines Träumchen!


 photo IMG_9088_zpspxovd6rm.jpg


 photo IMG_9086_zpswfhkwser.jpg

 photo IMG_9151_zps881juanv.jpg


Matt Lin: ein sehr helles rose/weiß...passt perfekt zu meiner Hautfarbe! XD
Matt Thomas: ein hesses rose/pfirsisch
Matt Rossi: ein helles Ocker
Matt Lopez : ein rose/pfirsischton
Matt Kumar: ein kurmin-Ton - etwas zickig! 
Matt Moskowitz: ein Pflaume- Taupe

 photo IMG_9157_zpsmyd3eh9g.jpg
 
Matt Evans : ein helles Ocher
Matt Reed: ein rötlicher Pflaumeton
Matt Ahmed: ein mattes Schwarz





FAZIT: 

Die Palette ist wirklich toll! Momentan nutze ich sie wirklich sehr oft. Die Farben sind zum Verblenden einfach perfekt! Und auch ein komplett matter Look lässt sich damit einwandfrei schminken. Die Lidschatten sind wirklich vielfältig einsetzbar und mit der Auswahl lassen sich einige Looks schminken! 
Natürlich stehe ich diesen Dupes /Fakes auch immer etwas kritisch gegenüber. 
Gerade wenn man noch die Lidschatten genau so benennt, wie die Originalen. 
Aber es ist gut gemacht und für den kleinen Geldbeutel scheint die Palette eine gute Alternative zu sein. 
Auf den Bildern im Internet fand ich zumindest die Farben doch recht ähnlich! 


Einen Look habe ich natürlich auch noch für euch, aber den gibt es erst morgen! :) 

Wie gefällt euch die Palette?!
Wie findet ihr solche Dupes? 
Oder ist das für euch schon Fake!?




eine weitere Review findet ihr hier: 




Kommentare:

  1. Ich hatte neulich ein nahezu identisches Fake von TooFaced auf meinem Blog vorgestellt, da hört der Spaß auf, da war alles gleich, bis auf wenige, sehr kleine Merkmale, sowas finde ich nicht in Ordnung, habe das auch nur für diesen einen Blogbeitrag gekauft und da schon Bedenken, weil ich nicht möchte, dass jemand denkt, dass ich sowas auch noch unterstütze. Ich tue mich sehr schwer damit. Auch bei Deiner Palette sind gewisse Ähnlichkeiten, vor allem auch so vom Namen her ziemlich auffällig. Na ja, muss jeder selbst wissen. Die Farben sind schön! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    also ich finde Fakes nicht so schlimm. Wenn man sich ein Original nicht leisten kann, es aber gerne hätte, ist sowas eine gute Alternative.
    Klar, ist das nicht in Ordnung, aber werden heutzutage oft Sachen kopiert.

    Könntest du noch mal den Onlineshop verlinken, irgendwie finde ich den nicht unter dem Namen. Danke.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Fakes machen mir überhaupt nichts aus. Ich habe selber nicht die Kohle, um mir die Highendprodukte zu kaufen. Die Palette hier finde ich wirklich sehr hübsch.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*