Montag, 19. Juni 2017

In 5 Schritten zur gesunden Haut - Beautyhills - Pflege mit System

PR-Samples- dieser Post enthält mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellte Produkte

Hallo Mädels :)

nehmt euch direkt eine Tasse Tee und ein paar Kekse. Denn dieser Post wird lang und ausführlich. Denn wir müssen über etwas reden, was für mich persönliche einen hohen Stellenwert hat. Die Gesichtspflege! 
Meine Haut ist furchtbar anstrengend, sie ist anspruchsvoll, leicht reizbar und zu allem Überfluss auch noch ölig bis fettig. Um die Nase herum ist meine Haut meistens gerötet und auf der Stirn verirren sich sehr oft hässliche Unterlagerungen. Alles inn Allem ist meine Haut kein Pappenstiel und mich kostet es seit Jahren Nerven diese Haut endlich in den Griff zu bekommen. 
Auf der diesjährigen Beautymesse habe ich die Marke "Beauty Hills" kennen gelernt, die speziell nach Haut und deren Bedürfnis ein 5-Schritte Programm abstimmt. 
Und da ich neugierig war, ob ich so meine Haut endlich in den Griff bekommen kann, habe ich mir professionell ein Programm für meine Haut zusammen stellen lassen. 





Beauty Hills ist eine Marke, die mir bis zur Beautymesse nichts sagte. Ich habe mich an deren Stand wirklich sehr nett und professionell beraten lassen und war sofort von den Produkten angetan.  Schön finde ich auch das einheitliche und schlichte Design. Die Produkte sehen sehr edel aus und machen im Bad einiges her! 

WARUM BEAUTY HILLS?

"Sie suchen eine Hautpflege, bei der die Wirkung höchste Priorität hat? Sie suchen eine Marke, die für Ihren Hauttypen und Ihre Hautbedürfnisse abgestimmte Produkte liefert? Sie möchten nachhaltig Ihr Hautbild verbessern? Sie suchen eine Hautpflege, der Sie vertrauen können? Sie suchen eine außergewöhnliche Pflege, die Sie nicht in jedem Spiegelschrank finden?

Dann sind Sie im Beauty Hills Onlineshop richtig - herzlich willkommen! Beauty Hills basiert auf einem 5-Stufen-Pflegesystem, das je nach Hautbild und Hautwünschen individuell angepasst werden kann. Ihr Vorteil: Die einzelnen Stufen des Pflegesystems sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die Produkte passen zueinander und fungieren gegenseitig als Wirkungsverstärker"



Die 5 Stufen: 
Reinigung
Frische
Feuchtigkeit
Tiefe 
Abschluss

optional:
Spezial



Schritt 1: Reinigung





Beauty Hills *
Cleanser Sensitive
120ml
33,50 Euro

Der erste Schritt ist natürlich die Reinigung der Haut. Der Sensitivreiniger enthält Mineralstoffe, Aloe Vera und Hammamelis. Er reinigt die Haut sanft Schmutz und Schadstoffe von der Hautoberfläche, lässt Fette abfließen und wirkt gleichzeitig beruhigend und entzündungshemmend. Zudem bereitet er die Haut auf die nachfolgende Pflege vor, indem er die Poren öffnet. 

Der Sensitivreiniger wird entnommen mittels Pumpspender und ist sehr sparsam in der Anwendung. 
Morgens und abends genügt mir ein Pumpstoß, den ich aufschäume und anschließend im Gesicht verteile und wieder abwasche. Diesen Schritt führe ich, wie empfohlen, zwei Mal durch! 
 Oft habe ich trotz meiner fettigen Haut ein spannendes Hautgefühl nach der Reinigung. Dies ist hier nicht der Fall! 
Die Reinigung ist wirklich gut und das Produkt hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. 



Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Coco-Glucoside, Panthenol, Disodium Cocoyl Glutamate, Xanthan Gum, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Sodium Cocoyl Glutamate, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Water, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Alcohol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate



Schritt 2 : Feuchtigkeit




Beauty Hills*
Silver Spray
120 ml
34,50 Euro

Das Silverspray ist der zweite Schritt in meiner Beautyroutine. Das Spray wirkt antibakteriell und neutralisiert die Schadstoffe aus dem Leitungswasser. Die Hauptinhaltsstoffe dieses Sprays sind Silber und Aloe Vera. Silber hat bekanntlich eine hochantibakterielle Wirkung, die Aloe Vera spendet Feuchtigkeit. 

Ich gebe zwei bis drei Sprühstöße ins Gesicht und entferne den Überschuss mittels Wattepad. 
Das Spray ist wirklich sehr erfrischend, und ist mein persönliches Highlight! Die antibakterielle Wirkung ist deutlich...meine Hautunreinheiten sind wirklich stark zurück gegangen und ich spreche dies tatsächlich diesem Spray zu! 













Schritt 3: Feuchtigkeit



Beauty Hills*
Aloe Vera Gel
120ml
29,50 Euro

Der 3. Schritt im Beauty Hills System ist Feuchtigkeit. Diese gebe ich meiner Haut mit dem Aloe Vera Gel. Es soll die Widerstandsfähigkeit der Haut verbessern und wirkt als Verstärker für die anschließende Pflege. 

Auch dieses Gel wird mittels Pumpspender entnommen. Empfohlen sind 5-6 Pumpstöße, aber das war für mich viel zu viel! Ich nutze nur noch 2-3 Pumpstöße und massiere das Produkt wirklich gut ein. 
Es zieht nicht ganz so schnell ein, was aber einen Sinn für den nächsten Schritt ergibt. 






Inhaltsstoffe: 
Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Polysorbate 20, Glycerin, Dehydroxanthan Gum, Butylene Glycol, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Disodium EDTA.

 

Schritt 4: Tiefe




Beauty Hills*
Skin awakening Serum
15ml
59,99 Euro

Als Tiefenschritt benutze ich das Skin-Awakening Serum. Es wird für 28 Tage als Kur angewendet. 
Es schützt die Haut vor freien Radikalen, fördert die regenerative Zellaktivität und spendet intensiv Feuchtigkeit. 
Ich nutze es ausschließlich abends und anstatt den 3-5 empfohlenen Tropfen benutze ich maximal 2 Tropfen. Das Serum wird in die noch Gel-Feuchte Haut einmassiert. In den kalten Tagen habe ich richtig gemerkt wie meine Haut dieses Serum förmlich aufgesaugt hat. Trockene und schuppige Haustellen an Nase und im Wangenbereich waren ganz schnell verschwunden und die Haut war wieder egschmeidig. 





Inhaltsstoffe: 
Aqua (Water), Glycerin, C12- 15 Pareth- 12, Sodium Ascorbyl Phosphate, Panthenol, Niacinamide, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Hydrolyzed Actin, Ascorbyl Palmitate, Hydrolyzed Roe, Hydrolyzed Caviar Extract, Fucus Vesiculosus Extract, Retinol, Tocopherol, Alcohol, Propylene Glycol, Polysorbate 20, Potassium Phosphate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Lactic Acid, Parfum (Fragrance), Xanthan Gum, Lecithin, Pentylene Glycol, Sodium Chloride, Sodium Sulfate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Linalool, Buthylphenyl Methylpropional, Limonene, Alpha Isomethyl Ionone, CI 15985.





Schritt 5: Abschluss




Beauty Hills*
Betagen Cream
50ml

32,50 Euro

Als Abschlusspflege verwende ich die Betagen Cream. Sie ist speziell für ölige und Mischhaut. Sie unterstützt die Abtragung abgestorbener Hautschüppchen und versorgt die Haut dauerhaft mit Vitalstoffen. 

Die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. 
Sie versorgt meine Haut über Nacht mit Feuchtigkeit und gibt ihr viel Spannkraft zurück. Die Haut ist morgens frischer und irgendwie praller! 
Auch diese Creme ist sehr ergiebig. Falls euch das Produkt interessiert, dann wundert euch nicht über die Verpackung. Im Shop wird sie derzeit noch in einer Tube angezeigt, wird aber in dem Glastiegel geliefert! :)




Inhaltsstoffe: 
Water, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Ceteareth-20, Steareth-21, Propylene Glycol, Oat Beta Glucan, Tocopheryl Acetate, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Bark, Leaf, Twig Extract, Butylene Glycol, Ascorbic Acid, Chitosan, Cetyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Steareth-2, Lecithin, Dimethicone, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Ethylhexylglycerin, Maltodextrin, Triethanolamine, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Alpha-Isomethyl-Ionone, Amyl Cinnamal, Geraniol, Hydroxycitronal, Hexylcinnamal, Sorbic Acid, Potassium Sorbate, Disodium EDTA, Fragrance.


FAZIT: 

Ich persönlich finde das Konzept der Marke sehr durchdacht! 
Auch der Onlineshop bietet viele Informationen und gerne werden auch E-Mails beantwortet und Pflegesysteme per E-Mail erstellt. Der Kontakt ist wirklich sehr freundlich! 
So weit ich das beurteilen kann, enthalten die Produkte gute Inhaltsstoffe und zudem hat kein Produkt einen speziellen Duft. Sie sind absolut neutral im Geruch! 

In den kalten Tagen hatte ich sehr gerötete und teilweise schuppige Haut, obwohl ich eine eher ölige Mischhaut habe. 
Das System hat meiner Haut die Feuchtigkeit zurück gegeben und die Rötungen sind fast gänzlich verschwunden. Vor Allem das Serum hat meiner Haut so viel Feuchtigkeit zurück gegeben. Die anschließende Creme hat meine Haut förmlich aufgepolstert. 
Es ist natürlich schwierig zu differenzieren, welches Produkt jetzt für was wirklich verantwortlich war, da ich alle 5 in Kombination genutzt habe. So ist es ja auch empfohlen! 
In den ersten 2 Wochen hat meine Haut extrem rumgezickt...ich hatte wirklich das Gefühl das alles Schlechte erst einmal ausgeschwemmt wird. Danach wurde es nach und nach besser, bis sich meine Haut wieder regeneriert hatte. 

Mittlerweile ist es etwas wärmer geworden und ich habe gerade ehrlich gesagt Probleme mit der Linie. Momentan ist meine Haut für diese geballte Portion Feuchtigkeit, die ich aber durchaus brauchte, zu viel. 
Es gibt aber auch Produkte für fettige Haut. Diese würde ich mir gerne zulegen, da mich die Produkte überzeugt haben. 

Für den Sommer würde ich mir ein neues System zusammen stellen. Für den Winter (kalte Temperaturen)  kann ich die Zusammenstellung dieser Produkte absolut empfehlen. 


Kennt ihr die Marke Beauty Hills?! 
Was sagt ihr allgemein zu "Systempflege"? 



*PR-Sample


Kommentare:

  1. Ich habe von der Marke noch nie etwas gehört. Muss aber sagen, dass ich für sowas ja immer zu begeistern bin. Ich habe relativ trockene Haut und auch mit extremen Rötungen zu kämpfen. Die, so wie ich glaube, von zu wenig Feuchtigkeit kommen. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass egal was ich benutze nichts hilft. Ich weiß nicht was ich falsch mache. War auch schon in der Apotheke und habe mir jetzt erstmal einen Termin beim Hautarzt geben lassen.
    Die Produkte klingen für mich aber sehr gut. Sie könnten meiner Haut helfen. Meine Haut hat sich nämlich auch überlegt eine Zicke zu sein. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich schon einmal so viele Probleme hatte.
    Ich werde mir den Shop auf jeden Fall mal angucken. Vielleicht finde ich ja auch die passende Pflege für mich.

    Ich hoffe, dass die Produkte die du dir für den Sommer gekauft hast dich ebenso begeistern, wie die für die kälteren Tage.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte sind wirklich gut und es gibt für jeden Hauttyp etwas passendes.
      Du kannst auch gerne mal an eine der netten Damen schreiben, sie beraten wirklich unglaublich gut :)

      LG Eve

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*