Mittwoch, 25. Januar 2017

Review: L'Oreal False Lash Superstar X Fiber Macara

Hallo Mädels

heute möchte ich euch die neue Mascara von L'Oreal vorstellen.
Gleich zu Anfang des Jahres will uns L'Oreal mit einer neuen Mascara überraschen. L'Oreal hat die False -Lash Reihe um eine weitere Mascara erweitert und diese erstrahlt in meiner liebsten Farbe...lila! 
Die X Fiber  mit schwarzem Primer soll die Wimpern verdichten und extremes Volumen spenden, ohne zu verkleben. 
Argumente, die ich persönlich nur schwer umgehen kann...

 photo IMG_7992_zpsoogfnipp.jpg




 photo IMG_7989_zpsjfhi9b7m.jpg

L'Oreal
 False Lash Superstar X Fiber
13ml
11,99 Euro

wie schon gesagt die diese Mascara eine Erweiterung der "False lash Superstar" Reihe. 
Die Mascara hat zwei Bürstchen...Schritt 1 ist der schwarze Primer und Schritt 2 der Top Coat. Zusammen aufgetragen sollen  beide Komponente für extremes Volumen, Verdichtung und Verlängerung an den Wimpern sorgen. 
Der schwarze Primer hat dabei 10x mehr Fasern als die herkömmliche "False Lash Superstar" Mascara. 




Inhaltsstoffe:
STEP 1: G787824 - INGREDIENTS: AQUA / WATER • PARAFFIN • POTASSIUM CETYL PHOSPHATE • COPERNICIA CERIFERA CERA / CARNAUBA WAX • ETHYLENE/ACRYLIC ACID COPOLYMER • STYRENE/ACRYLATES/ AMMONIUM METHACRYLATE COPOLYMER • CERA ALBA / BEESWAX • SYNTHETIC BEESWAX • BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2 • POLYBUTENE • CETYL ALCOHOL • DIVINYLDIMETHICONE/DIMETHICONE COPOLYMER • STEARETH-20 • GLYCERYL DIBEHENATE • STEARETH-2 • PHENOXYETHANOL • HYDROXYETHYLCELLULOSE • ACACIA SENEGAL GUM • TRIBEHENIN • ETHYLENEDIAMINE/STEARYL DIMER DILINOLEATE COPOLYMER • CAPRYLYL GLYCOL • GLYCERYL BEHENATE • SODIUM DEHYDROACETATE • HYDROGENATED JOJOBA OIL • HYDROGENATED PALM OIL • DISODIUM EDTA • BUTYLENE GLYCOL • C12-13 PARETH-23 • C12-13 PARETH-3 • SODIUM LAURETH SULFATE • STEARYL ALCOHOL • MYRISTYL ALCOHOL • TETRASODIUM EDTA • POTASSIUM SORBATE • PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE • BHT • [+/- MAY CONTAIN: CI 77499 / IRON OXIDES]. (F.I.L. B183587/1). STEP 2: G787825 - INGREDIENTS: AQUA / WATER • PARAFFIN • STEARETH-20 • ETHYLENE/ACRYLIC ACID COPOLYMER • CERA ALBA / BEESWAX • ACACIA SENEGAL GUM • COPERNICIA CERIFERA CERA / CARNAUBA WAX • ALCOHOL DENAT. • BUTYLENE GLYCOL • STEARETH-2 • GLYCERIN • RAYON • CETYL ALCOHOL • POTASSIUM CETYL PHOSPHATE • HYDROXYETHYLCELLULOSE • PHENOXYETHANOL • PANTHENOL • SODIUM POLYMETHACRYLATE • PEG/PPG-17/18 DIMETHICONE • SODIUM DEHYDROACETATE • 2-OLEAMIDO-1,3-OCTADECANEDIOL • DISODIUM EDTA • NYLON-6 • POLYQUATERNIUM-10 • STEARYL ALCOHOL • MYRISTYL ALCOHOL • SODIUM ACETATE • SODIUM CHLORIDE • SILICA • BHT • ISOPROPYL ALCOHOL • TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE • [+/- MAY CONTAIN: CI 77499 / IRON OXIDES]. (F.I.L. B183591/1)

 photo IMG_7996_zpsz2mltly3.jpg


 photo IMG_8002_zps6sov7vts.jpg
 

 photo lorealxfibre_zps8b2y68fr.jpg


Der Auftrag ist wirklich ganz einfach. 
Mit "Schritt 1" gehe ich natürlich als erstes über meine Wimpern und anschließend trage ich "Schritt 2 " auf. Bürste 1 ist relativ flach und dünn, und die Textur ist eher trocken. Ich hatte leider etwas Probleme meine Wimpern mit der Bürste richtig "zu greifen". Ich musste mehrmals drüber gehen, um die Wimpern gleichmäßig ein zu färben. 

Bei "Schritt Nummer 2"  geht das ganze schon etwas leichter, die Textur ist hier etwas feuchter und lässt sich viel einfacher und schneller gleichmäßig auftragen. Ich habe aber bemerkt, dass ich nicht ein Auge nach dem Anderen Primern und dann den zweiten Schritt auftragen sollte, sondern ein Auge nach dem anderen direkt mit zwei Schritten fertig schminken sollte. 

Denn beim ersten Mal war der Primer schon relativ trocken und bei Schritt 2 hat es somit leider kleine Klumpen gegeben. Aber ich lerne selbst aus meinen Fehlern und jetzt mache ich brav ein Auge nach dem anderen fertig :)

 photo lorelxfibre2_zps3eqklrbl.jpg





 photo lorealxfibre3_zps1k71c2um.jpg
 

FAZIT: 

der Auftrag ist einfach. Die Wimperntusche bröckelt nicht und bleibt den ganzen Tag an Ort und Stelle.  Die Wimpern werden schön getrennt, voluminöser und schön schwarz! 
Allerdings nutze ich lieber Mascaras, bei denen ich nur einen Schritt benötige. Zudem hat mir die Mascara viel zu wenig Volumen gegeben. Ich persönlich finde das Ergebnis eher natürlich und dezent, als "False lash effect". 
Es kann aber auch daran liegen, dass ich mich so unsterblich in die "L'Oreal False lash schmetterling sculpt Mascara" verliebt habe, dass dieser einfach keine andere mehr das Wasser reichen kann. 

Für mich ist die "False lash super star X Fiber" Mascara eine wundervolle Alltagsmascara, die ich bedenkenlos weiter empfehlen kann. 

Kennt ihr die neue Mascara!?
Wie gefällt euch das Ergebnis?! 



*PR-Sample

Kommentare:

  1. Was findest du echt? Also mich konnte die Mascara echt überzeugen und ich bin auch eher ein Fan von ausdrucksstarken Wimperntuschen. Bei mir hat eigentlich alles gestimmt. Mh, vielleicht habe ich komische Wimpern. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich...ich denke die Wimpern sind da doch sehr verschieden und reagieren auch unterschiedlich mit den Mascaras. :)

      LG Eve

      Löschen
  2. Ich muss sagen, ich benutze morgens auch nicht gerne zwei Schichten Mascara. Da muss es bei mir schnell und zack zack gehen. Trotzdem gefällt mir das Ergebnis sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag es auch etwas zackiger...mein Wecker klingelt um vier Uhr und da brauche ich einfache Hilfsmittel XD

      LG Eve

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*