Montag, 24. April 2017

Tuschst du noch, oder flutterst du schon?!

Hallo Mädels :)

die Suche nach einer Mascara ist garnicht so einfach. Manchmal möchte man die Wimpern natürlich definieren und manchmal soll es eben dramatisch sein. Und was macht Frau in so einem Fall?! 
Genau, mehrere Mascaras kaufen. 
Clinique hat sich wohl Gedanken darüber gemacht, denn es gibt eine neue Mascara, die es erlaubt die Wimpern in 3 verschiedenen Varianten zu tuschen! :) 
Von natürlich, expressiv bis ausdrucksvoll voluminös soll alles in einer einzigen Tube Mascara stecken! 
Klingt interessant, oder?! 

 photo IMG_3777_zpsoceqizc5.jpg

Freitag, 21. April 2017

Isabelle Launcry Puraline Detox - mein heiliger Gral!


Hallo Mädels

vor ein paar Woche hat euch meine Schwiegermutter von einer Pflege für die reife und anspruchsvolle Haut berichtet. Heute bin ich wieder dran und zeige etwas für die erwachsene,  sensible, zu Unreinheiten neigende, anspruchsvolle Haut.
Wie ich schon oft erwähnt habe ist meine Haut eine Katastrophe gewesen. Pickel, schuppige Hautstellen…sie war komplett aus der Balance. Und dann bin ich auf die Marke Isabell Launcry gestoßen, die eine Produktlinie anbietet, die sich ganz nach den Bedürfnissen meiner Haut angehört hat. Die Puraline Detox Reihe soll der Haut eine wirkungsvolle Entgiftung bieten. Für anspruchsvolle Haut im mittleren Alter durch Hormone oder Umwelteinflüsse wieder zu Unreinheiten neigt.


Ich habe jetzt über Wochen drei neue Produkte verwendet, die meiner Haut wieder absolut ins Gleichgewicht beholfen haben.


 photo IMG_1896_zpschqlhtlk.jpg


Donnerstag, 20. April 2017

Androgyny Look 2 # Swallow und Androgyny - oder auch die Vollkatastrophe!

Hallo Mädels :) 


 heute gibt es den zweite Look. Den ersten Look, den ich euch gezeigt habe kam bei euch doch relativ gut an. Und ich bin mir sicher, dass es heute NICHT so sein wird, denn ich bin es ebenfalls nicht. Bei den matten Farben hatte ich ganz große Probleme die Farben fleckenfrei auf zu tragen und anschließend ordentlich zu verblenden. Ist der Lidschatten einmal auf dem Lid ist er wie reingefressen und bewegt sich keinen Millimeter. Das ist wirklich sehr schade...denn gerade auf das dunkle Teal hatte ich mich so gefreut.


 photo IMG_3768_zpskh5fx8tw.jpg



Dienstag, 18. April 2017

"Androgyny" Look 1 - Frosting und Deja Vu

Hallo Mädels :)

ich  hoffe ihr habt die Osterfeiertage gut hinter euch gebracht und konntet die Zeit mit Familie und Freunden genießen.Ich selbst gehöre ja zu den Menschen, die an Feiertagen durchaus arbeiten, aber dieses Ostern hatte ich komplett frei und habe es echt genossen. 

Letzte Woche habe ich euch die wundervolle "Jeffree Star- Androgyny Palette" gezeigt und heute zeige ich euch einen Look, den ich damit geschminkt habe. 
Es geht trotz der grellen Farben auch ziemlich natürlich....aber es kommen natürlich auch noch bunte Looks!  

 photo IMG_3379_zpsnqtfxrex.jpg


Freitag, 14. April 2017

Jeffree Star Cosmetics "Androgyny" Palette

Hallo Mädels !
Heute möchte ich einen Neuzugang in meiner Schminksammlung vorstellen. Ich konnte einfach nicht widerstehen und habe mit bei Beautybay die Jeffee Star Cosmetics „Androgyny“ Palette bestellt.
Wer kennt nicht unseren guten alten Jeffree…ich habe ihn ganz am Anfang seiner Youtube-Zeit abonniert und regelmäßig geschaut. Jahrelang habe ich es dann aber aus den Augen verloren und seine Videos sind mittlerweile auch nicht wirklich mehr mein Fall, aber seine Kosmetiklinie geht natürlich trotzdem nicht spurlos an mir vorbei.
Er hat ganze 9 Monate an dieser Palette gefeilt und nun ist das Schmuckstück endlich da.
12 außergewöhnliche Lidschattenfarben, die er im übrigen teilweise an seine Liquid Lipsticks angepasst hat sind nun für uns Beautyjunkies erhältlich!


 photo IMG_3194_zps79xlg6n8.jpg


Mittwoch, 12. April 2017

Aloe Vera Synergie Bio Cell Cream

Hallo Mädels :)

heute möchte ich euch eine Creme vorstellen, die mich sozusagen absolut geflasht hat! 
Selten habe ich diesen "WOW-Effekt" bei einer Hautpflegecreme...und ich meine wirklich "WOW-Effekt". 
Die Creme wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt und ich bin mega froh sie dadurch kennen gelernt zu haben. 
Meine Haut ist wirklich eine mittelschwere Katastrophe, sie ist fettig, trocken, gerötet und das alles gleichzeitig. Meistens gesellen sich auch noch ein paar fiese Unterlagerungen hinzu. Also, was soll man tun?! Ich habe es mit aggressiver, mit leichter, mit sensitiver Pflege versucht. Aber irgendwas musste halt immer darunter leiden und irgendwie wird es auf Dauer doch nie wirklich besser. 
Ihr seht also...ein endlos langes Spiel....aber das ist dank der "Bio Cell Cream" vorbei! 

 photo IMG_2040_zps4nf8wex1.jpg


 photo IMG_2035_zpse66vpbul.jpg

Aloe Vera
Synergen
Bio Cell Cream
50 ml
55,00Euro
hier erhältlich: www.deynique-shop.de



Die Bio Cell ist eine Tagescreme für anspruchsvolle Haut. Das immunologische Abwehrsystem soll gestärkt und die Haut geglättet werden. Zudem schützt sie die Haut vor Umwelteinflüssen und strafft sie langfristig. 
Geschmeidigkeit und mehr Spannkraft sind das Ergebnis.

 photo IMG_2043_zpsvpzlqw0h.jpg


 photo IMG_2040_zps4nf8wex1.jpg
 


 photo IMG_2042_zpslux29kmt.jpg
 

 photo IMG_2046_zpst5ad1z4i.jpg
 

Die Creme ist in einem Tigelchen aus mattem Glas. Das gefällt mir persönlich sehr gut. Glas wirkt einfach hochwertiger. Verschlossen wird der Tigel durch einen silbernen Deckel. 
Die Creme wird mit einem kleinen Spatel geliefert, mit dem hygienisch die gewünschte Menge an Creme entnommen werden kann. 
Öffnet man die Creme strömt einem gleich der angenehme frische Duft entgegen. 

Die Konsistenz ist leicht und lässt sich sehr gut in die Haut einmassieren. Ich verwende die Creme als Nachtpflege. Ich dachte erst das mir die Creme zu reichhaltig sein könnte, aber sie ist genau richtig für meine Haut. Diese Creme bringt meine fahle Haut zum strahlen. Auch ist meine Haut morgens überhaupt nicht fettig, so wie sonst.  Sie fühlt sich wie erneuert und schön aufgepolstert an. Die trockenen Stellen haben sich ebenfalls sehr schnell regeneriert. 


 photo IMG_2047_zps3jueos0n.jpg
 



 photo IMG_2049_zpsjhyxdp7m.jpg
 





 photo IMG_2051_zpsjgpoayhl.jpg

FAZIT

Ich war lange auf der Suche nach einer Nachtpflege, die meine verrückte Haut in Einklang bringt. 
Die trockenen schuppigen Stellen sind nach 2 Woche fast komplett verschwunden und es haben sich bis dato keine Unreinheiten gebildet. 
Ich merke eine deutliche Besserung meines Hautzustandes. Sie wirkt frischer, ist am Morgen total regeneriert und fühlt sich einfach gut an. 
Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass solch eine Creme das richtige für meine Haut sein könnte. 
Absolut empfehlenswertes Produkt für die Frau Anfang 30 mit Neigung zu trockenen Stellen und Hautunreinheiten! :) 

Kennt ihr die Marke?!
Was benutzt ihr vor dem schlafen gehen?! 


*Produkt-Sponsoring
durch 
Blogger Club

Montag, 10. April 2017

LOOK "Soft Lilac" with Mexmo Cosmetics

Hallo Mädels :)

am Freitag habe ich euch die Produkte der Marke Mexmo vorgestellt und heute möchte ich euch noch einen Look mit den Produkten zeigen.
Den Anfang mache ich mit dem wunderschönen Lidschatten E48, der fliederfarben, silbrig und leicht rose schimmert. Ich bin so froh, dass die lieben Menschen an dem Stand ihn mir geschenkt haben, denn ich dachte er sei viel zu hell für mich und habe ihn mir garnicht erst angeschaut. Was für ein dummer Fehler...der Lidschatten ist so hübsch und ich finde er sieht auch an braunen Augen so toll aus! *:* 



 photo IMG_2955_zpsovowmltq.jpg

Freitag, 7. April 2017

Entdeckt! - Mexmo Cosmetics

Hallo Mädels :)

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, war ich letzte Woche Samstag auf der "Beauty" in Düsseldorf.
Als erstes habe ich mich tatsächlich auf eine Marke gestürzt, die ich bis dato nicht kannte. "Mexmo" ist eine polnische Marke und war mit einem ganz kleinen Stand vertreten. 
An den Messetagen wurden die Produkte noch etwas günstiger angeboten. Jedes Produkt ausgenommen Foundations (mit 5 Euro) wurde für 3 Euro verkauft. Klar habe ich mich da umgesehen und direkt für 2 Lidschatten entschieden. Ich kam mit den Verkäufern und Verkäuferinnen sehr schnell ins Gespräch, wenn auch mit gebrochenem Englisch ihrerseits und polnischen Brocken meinerseits XD. 
Als wir auf das Thema Beautyblog kamen und das ich die Produkte vorstellen möchte haben sie mir kurzerhand noch viele Produkte gratis mitgegeben. Deswegen wird der Post heute auch etwas länger...




 photo IMG_2521_zpsy73mtkw7.jpg





 photo IMG_2518_zpsp0qpjcoe.jpg


Mexmo ist eine polnische Marke und bietet den Kunden hochwertige Kosmetik an. Die Produkte selbst werden zu 100% in Polen hergestellt, was sich deutlich von anderen Marken abhebt, die ihre Produktionsstätte in andere Länder verlegen. 
Offiziell wird das noch relativ kleine Unternehmen in der Galerie Redoubt in Warschau, in der Galerie POLEN in Srem, Chestnut gallery in Saw und in der Galerie Rzeszow angeboten. 


Laut den Verkäufern am Stand kann man die Produkte auch nach Deutschland liefern lassen. Allerdings sollte man polnisch können, wenn man auf der Seite bestellt. Ich habe da noch nicht ganz durchgeblickt, werde aber eine Freundin um Rat fragen! 


 photo IMG_2528_zpslv6tyefd.jpg



Mexmo *
langanhaltender Lippensift 
no 105

25PLN/ ca. 5 Euro

Ich muss zugeben, die Hülse fühlt sich richtig billig an und auch beim Hochdrehen hat man das Gefühl der Lippenstift könne abbrechen. Aber der Lippenstift an sich ist super cremig, absolut deckend und lässt sich wirklich gut auftragen. Die Farbe ist ein klassisches rot....wunderschön. 
Aufgrund der pflegenden Textur hält er natürlich nicht so lang. Mit 3 Stunden ohne Essen und Trinken kann man aber doch noch ganz zufrieden sein. Sie hätten dem Lippenstift aber doch einen anderen Namen geben sollen...;)

 photo IMG_2532_zpsumbqelud.jpg


 photo IMG_2534_zpscr8rrsta.jpg

 photo IMG_2892_zps01cwdj39.jpg



 photo IMG_2579_zpsdujnaxsy.jpg


Mexmo 
perfect skin primer *
15ml
35pln / ca. 8 Euro

Der Primer hat mich von Anfang an interessiert. Jedoch bin ich mit Primern immer sehr vorsichtig, da ich die meisten nicht vertrage. Umso erfreuter war ich, dass ich ihn dann testen durfte. 
Ich habe mich für den grünen entschieden, da ich sehr viele gerötete Stellen im Gesicht habe, die ich gerne kaschieren möchte. 
Der Primer ist schon sehr silikonhaltig, zumindest fühlt er sich so an. Aber was er mit meinem Gesicht macht...es ist wahnsinn...nach ca. 2 Minuten ist der Primer eingezogen und die Rötungen sind absolut verschwunden. Meine Poren wirken kleiner...und das beste. Ich vertrage ihn absolut. Meine Haut reagiert weder gereizt, noch mit Unreinheiten. Ich liebe, liebe, liebe dieses Produkt! 


 photo IMG_2584_zpspo8dwair.jpg



 photo IMG_2585_zps74bbeuer.jpg





 photo IMG_2588_zpsbll7nmha.jpg

Mexmo
loose powder 01*
5g
27 PLN/ ca. 6 Euro

Ich wollte mir eh mal wieder ein loses Puder holen und da kommt mir dieses hier genau recht. 
Die Verpackung ist relativ klein,aber das Produkt ist sehr ergiebig. 
Das Puder ist sehr fein gemahlen und lässt sich mühelos auf das Gesicht auftragen. 
Es mattiert meine sonst so ölige Haut wirklich stundenlang...so ca 6 Stunden halte ich durch ohne stark zu glänzen. Auch nach mehreren Stunden ist der Glanz nicht so speckig wie sonst. 
Auch dieses Puder mag ich wirklich gern. 


 photo IMG_2591_zpstoeyonwm.jpg



 photo IMG_2739_zpstew04du2.jpg
 (hier trage ich lediglich den Primer, das Puder und die Brauen sind nachgezogen)





 photo IMG_2536_zpsbgc1v2hh.jpg




 photo IMG_2536_zpsbgc1v2hh.jpg

Mexmo pressed Eyeshadows
je 2g
17 PLN / ca. 4 Euro

 photo IMG_2539_zpsm76qwnmf.jpg



 photo IMG_2576_zpsryhsl9dp.jpg




 photo IMG_2549_zpsoirhdeey.jpg



E48*
dieser Lidschatten ist mir zum Glück zur Verfügung gestellt worden. Ich hatte ihn zwar bemerkt, aber dachte der ist viel zu hell für mich und habe ihn nicht geswatcht. Was für ein dummer Fehler...der perlige Fliederton changiert leicht silbrig/rose....wunderschön. Die Textur ist butterweich und die Pigmentierung ist der absolute Knaller. Der Lidschatten lässt sich sehr leicht auftragen und schön verarbeiten. Die Qualität ist spitzenmäßig! 

 photo IMG_2551_zps9n0u09nz.jpg


E19
diesen Lidschatten habe ich mir ausgesucht. Er ist ein bräunlicher Taupeton und auch hier stimmt die Textur und die Pigmentierung. 


 photo IMG_2550_zpsirpqzbod.jpg

E34
den zweiten Lidschatten, den ich mir ausgesucht habe ist dieses matte rot. 
Ich habe lange nach einem matten rot gesucht, dass auch noch gut pigmentiert ist. Und dieses rot ist es. Trotz der matten Textur ist der Lidschatten butterweich und mega gut pigmentiert. *.*

 photo IMG_2552_zpsvcsyq2rx.jpg

E33*
diesen Lidschatten hat man wieder für mich ausgesucht. Ich muss zugeben, dass die Farbe jetzt nicht mein Fall ist. Das lila ist mir leider etwas zu hell. Aber die Qualität ist auch bei diesem matten Lidschatten wundervoll! 



 photo IMG_2555_zps53jjokvy.jpg



 photo IMG_2558_zpsijhpahg8.jpg
 


FAZIT: 

diese Marke ist der absolute Wahnsinn. Ich bin absolut überrascht und bin so froh die Möglichkeit bekommen zu haben, diese Marke kennen zu lernen. Wie man mir sagte, können wir ganz einfach die Produkte über den Onlineshop www.mexmo.eu beziehen. Ich habe da allerdings noch nicht wirklich recherchiert. Da ich aber eh wegen Inglot öfter nach Warschau fliege, würde ich mir beim nächsten Besuch auch nochmal diesen Counter genauer anschauen und ordentlich zuschlagen. Ich würde mich noch brennend für die Foundations interessieren. Und natürlich noch eine ganze Reihe an Lidschatten! XD 
Schade finde ich bloß, das die Produkte keine hübschen Namen bekommen haben, sondern sich wie bei INGLOT nur über Zahlen benennen lassen. 

Kennt ihr Mexmo?! 
Wie findet ihr die Produkte!? 



weitere Berichte findet ihr hier (polnisch)
Madziakowo



Die mit dem * gekennzeichneten
Produkte wurden mir kosten- und
bedingungslos zur Verfügung
gestellt. 
-PR-Sample-

Mittwoch, 5. April 2017

Misslyn "Glow for it! Strobing powder"


Hallo Mädels :)

mein Herzmann hat mir letztens einen Highlighter ausgegeben, als wir in der Stadt waren. 
Ich habe noch nie etwas von der Marky Mysslin gekauft...irgendwie finde ich die Marke nicht ansprechend. Oh doch...einen Lippestift habe ich vor einigen Jahren mal gekauft und der hat mich eher enttäuscht *hier*

Aber jetzt ist eine Kollektion erschienen, die mich aufgrund ihrer hübschen Verpackungen magisch angezogen hat.  



 photo IMG_2118_zpsiarbc4jb.jpg


Montag, 3. April 2017

Maxximas EXplicit - Luxuspflege für reife und anspruchsvolle Haut

*Produktsponsoring durch Blogger Club*


Meine Haut ist anspruchsvoll...ja...und sehr kompliziert!
Aber reif?! Nein ich denke mit 27 kann ich noch nicht von einer reifen Haut sprechen.
Demnach konnte ich mit den folgenden Produkten eigentlich nichts anfangen...aber ich fand sie so interessant und wollte sie unbedingt für mein „reiferes“ Publikum testen und vorstellen. ;)

Also habe ich kurzerhand meine Schwiegermama mit ins Boot geholt, die heute so gesehen, die Bloggerin für euch ist. Alles ist bis ins kleinste Detail mit ihr abgesprochen und bitte seid herzlich zu ihrem Debut! ;)


 photo IMG_2054_zpsm1luxmuh.jpg


Freitag, 31. März 2017

How to... paint your lips!


Hallo Mädels !


Letztes Jahr habe ich mit einer Serie begonnen, die ich „how to...“ genannt habe.
Wie der Name verrät geht es darum, dass ich euch zeige, wie ich bestimmte Produkte oder auch Makeuptrends umsetze und wie es evtl. auch für euch funktionieren kann.
Mein erster und leider auch einziger Beitrag ging ums Konturieren und highlighten. Der Beitrag ist sehr gut bei euch angekommen. 
Deswegen wollte ich diese Kategorie auf jeden Fall wieder aufgreifen und evtl. könnt ihr mir ja helfen und gerne Themen vorschlagen, die ich in kommenden „How to's...“ vorbereiten kann.


Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr ganz einfach und sehr präzise Lippenstifte auftragen könnt. Denn ich habe da eine super Methode für mich entdeckt, mit der ich meine dunklen Lippenstifte nur noch auftrage! 


lime crime velvetine


Mittwoch, 29. März 2017

Look Inglot Pigment 111 - besser spät als nie!

Hallo Mädels :)

yey....mein Wlan ist zumindest wieder so beschleunigt, dass ich euch einen Post abtippen kann. Die letzten Tage hatten wir kaum bis garkeinen Empfang, weshalb dieser Post auch viel zu spät online geht. Am Freitag hatte ich euch das wunderschöne Iglot-Pigment 111 gezeigt und euch einen Look damit versprochen. Und den zeige ich euch heute! :)

 photo IMG_1468_zpsmoe6yayz.jpg


Samstag, 25. März 2017

Inglot Pure Pigment Eyeshadow 111 - Review und Swatches

Hallo Ladys!


Inglot begeleitet mich seit den Anfängen meiner Bloggerzeit. Schon immer ist die hohe Qualität der Produkte aufgefallen und hat mich immer wieder zum Kauf einiger Produkte verleitet. Die Auswahl ist einfach gigantisch. Im sogenannten Freedom System lassen sich Lidschatten- und Teintpaletten frei zusammenstellen. Es gibt eine riesen Auswahl an den verschiedensten Lippenprodukten...es gibt einfach alles, was sich das Beautyherz wünscht.
Leider sind die Produkte in Deutschland sehr, sehr teuer...in Polen (ihrem Herstellungsland) sind die Produkte viel, viel günstiger und kosten nicht mal die Hälfte der hier angebotenen Preise.
Klar, dass ich jedes Mal leicht eskaliere, wenn ich nach Polen fliege.

Besonders die Pigmente haben es mir angetan...die Auswahl ist ebenfalls riesig und es gibt so viele besondere und wunderbar glimmernde und funkelnde Farben...ich freue mich wirklich sehr euch heute ein weiteres, sehr besonderes Pigment vorstellen zu können.


Inglot Pigment

Mittwoch, 22. März 2017

First Impression - Balea Serum für ölige & Mischhaut ab 25

Hallo Mädels :)

seit einiger Zeit sprießen ja förmlich Seren aus dem Beauty-Boden und ich selbst liebe sie sehr. 
Seren sind einfach nochmal ein zusätzlicher Kick für die Haut und sogar meine Misch- , zu Unreinheiten neigende Haut ist sehr glücklich mit dem ein oder anderen Serum. 
Ich wende nicht jeden Tag eines an, das wäre einfach zu viel für meine Haut. Aber das größte Problem was ich bis dato hatte, war ein bezahlbares Serum zu finden, das genau zu meinem Hauttypen passt. 
Balea hat nun eine neue Reihe für unreine Haut herausgebracht und enthält ganz zur Freude meinerseits ein Serum. Als ich es entdeckt habe musste ich mir sofort eines mitnehmen. 

 photo IMG_1003_zpsrrrvvfjw.jpg


Montag, 20. März 2017

Chanel Matt liquid lipstick "Amoreuse"

Chanel

Ich liebe Liquid lipsticks. Vor Allem, wenn sie matt sind.
Chanel ist auf den Zug aufgesprungen und hat jetzt auch eine kleine Serie an matten Liquid Lipsticks auf den Markt gebracht. Ich als absoluter Chanel-Fan habe mir gleich einen bestellt und war mega gespannt, wie er sich schlagen würde.



 photo IMG_9153_zpsyuw2tdsi.jpg


Freitag, 17. März 2017

Manhattan - VOLCANO Explosive Volume Mascara Wtaerproof

Hallo Mädels :) 

letzte Woche hatte ich leider das große Glück von einem fiesen Gerstenkorn geplagt zu werden. 
Die genaue Ursache zu finden ist natürlich immer schwer. Sicherheitshalber habe ich alle Mascaras aus meiner Sammlung verbannt, die ich in letzter Zeit verwendet habe und jene, die es schon viel zu lange bei mir rumliegen und wahrscheinlich schon gekippt sind. Ich möchte einfach kein Risiko mehr eingehen, die schmerzhafte Erfahrung brauche ich nicht noch einmal! 
Also bin ich natürlich rechtzeitig losgegangen und habe mir eine neue Mascara zugelegt, die ich bis dato noch nicht kannte. 


 photo IMG_0861_zps56uwaay8.jpg


Mittwoch, 15. März 2017

INGLOT Look #2 - True Natural

Hallo Mädels!
 heute geht es weiter mit Look 2, den ich mit meiner geliebten Inglot Palett geschminkt habe. Letzten Freitag habe ich euch bereits einen Look gezeigt, der ziemlich bunt und knallig ist. Heute möchte ich euch einen eher natürlichen Look zeigen. Versprochen ist versprochen! :)

 photo IMG_0410_zpsraxqyisv.jpg



Montag, 13. März 2017

KAUFTIPP #6 - P2 Full Matte Lipstick "kiss my words"

Hallo Mädels :)

das Produkt das ich euch heute zeige ist noch garnicht so lange in meiner Sammlung und dennoch hat es sich ganz schnell in die Kategorie #Kauftipp katapultiert. Im Zuge des Sortimentswechsel bei P2 ist die neue Lippenstiftreihe "Fulle Matte Lipstick" in die Regale eingezogen. Natürlich musste ich mich sofort durch die einzelnen Farben swatchen und habe mich prompt in eine Farbe verliebt, die sofort in meinen Einkaufswagen wanderte. 


 photo IMG_0851_zpshjnk43o8.jpg



Freitag, 10. März 2017

INGLOT Look #1 - INTO THE BLUE

Hallo Mädels :)

ich habe euch im letzten Post meine Inglot Palette vorgestellt. Natürlich habe ich auch einen Look für euch in Petto. 
Alles andere wäre ja langweilig und nicht wirklich "Just Eve" Like...zu jeder Palette gibt es auch mindestens einen Look. Den Anfang mache ich mit einem auffälligen aUGENMAKEUP. Das strahlende blau mit der Farbbezeichnung hat mich einfach sofort angelächelt. Und wer nochmal sagt blauer Lidschatten sei nicht tragbar, den verlinke man doch prompt in diesem Post ;)


 photo IMG_0058_zpsewjmdhqu.jpg

Mittwoch, 8. März 2017

INGLOT Freedom System Eyeshadow-Palette

Hallo Mädels :)

wie ihr bereits mitbekommen habt, wurde ich an meinem Geburtstag von zwei ganz besonderen Mädels reichlich beschenkt. Neben der grandiosen Urban Decay Palette haben die beiden Marie und Paula mir noch eine komplett gefüllte 10er Freedom -Palette von Inglot geschenkt. 
Ich bin ein riesen Fan der Marke Inglot und wann immer es möglich ist mir von dieser Marke etwas zu kaufen schlage ich zu. 
Blöde ist nur, dass sie Marke in Deutschland extrem teuer ist, während man in Polen teilweise nur einen Drittel der hiesigen Preise bezahlt. Ihr könnt euch vorstellen, wie ich jedes Mal in Polen eskaliere XD 
  INGLOT hat außerdem eine extrem große Produktpalette und zudem eine wahnsinnig tolle Qualität. Die Marke hat meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit verdient.


 photo IMG_0474_zpsetk0ufsy.jpg


Dienstag, 7. März 2017

LUXURY black smooth waterproof liquid

Hallo Mädels!

seit Jahr und Tag trage ich Eyeliner. Mein erstes Produkt das ich regelmäßig verwendet habe, war ein Kholkajal von Mybelline, den ich mir immer und immer wieder nachgekauft habe um meine Augen einmal komplett damit zu umranden. Wenn ich heute so daran denke….grauselig! :D
Aber das war neben dem mega dunklen Blush auch meine einzige große Beautysünde.

Mittlerweile habe ich meine Technik ausgefeilt und seit meinem 15. Lebensjahr trage ich einen mal mehr, mal weniger hübschen Wing und habe seitdem natürlich viel ausprobiert. So wie auch das Produkt, dass ich euch heute vorstellen möchte.

 photo IMG_8379_zps51o1e2ll.jpg