Dienstag, 31. Mai 2016

Meine Balea-Favoriten



"Balea" ist meiner Meinung nach eine der günstigsten, qualitativ hochwertigsten und vielfältigsten Eigenmarken, die die Drogerie in Deutschland so zu bieten hat. In den letzten Jahren hat sich meiner Meinung nach immer wieder einiges getan und verbessert. alle
Balea bekommt ihr, falls es jemand nicht weiß, bei DM. 
Die Produkte sind wirklich allesamt sehr hochwertig, was auch der kleine Satz "Dermatologisch bestätigt" immer wieder bezeugt. Denn im Gegensatz zu nur "dermatologisch getestet" - schneiden diese Produkte somit wirklich gut ab! 
Und das zu diesen unschlagbaren Preisen!

Demnach habe ich natürlich selbst eine kleine Horde an Balea-Produkten zu Hause und meine Favoriten davon möchte ich euch heute zeigen. 


 photo IMG_6163_zpsgkrnx4kf.jpg



 photo IMG_6160_zpssyxdbtqo.jpg


Balea
Family Duschgel
frische Energie
0,85 Euro




Durch  einen Zufall habe ich vor einigen Wochen dieses Duschgel entdeckt.

Es riecht einfach göttlich....fruchtig frisch, aber nicht künstlich oder penetrant.
Es duftet wirklich sehr angenehm und vor Allem fühlt man sich nach dem Duschen wirklich erfrischt und gereinigt. Es sind insgesamt 300ml enthalten und steht etwas abseits von den anderes Duschgelen. Ich bin froh, es entdeckt zu haben!^^



 photo IMG_6165_zpsi6ccah2w.jpg






 photo baleafamilyduschgel_zpsr934zrgz.jpg





Balea Med
Ultra sensitive Waschgel
1,99Euro

Das Waschgel habe ich mir im Zuge meines Experiments "Reizarme Pflege" zugelegt. 
Die Inhaltsstoffe sollen ganz toll sein, aber ich persönlich habe da bis heute noch nicht durch geblickt. 
Fakt ist, nach dem Abschminken reinigt es nochmals die Haut gründlich und entfernt die letzten Make-Up Reste. Ich verwende es immer abends, wie gesagt nach dem Abshcminken. Meine Haut spannt nicht, ist nicht gerötet, aber mega sauber. So soll es doch sein! :)Absolut zu empfehlen! 

 photo IMG_6192_zpsce4vlvsb.jpg





 photo baleamedwaschgel_zpssl5z7jkq.jpg




Balea Med
Ultra Sensitiv Gesichtswasser
ca. 3 Euro


nach der Reinigung verwende ich immer noch ein Gesichtswasser. Damit nehme ich die letzten Reste an Makeup bei den Ohren, am Ansatz und am Hals ab. 
Natürlich verwende ich es im gesamten Gesicht. Es ist schön erfrischend und man hat das Gefühl nun wirklich alles vom Gesicht runter bekommen zu haben. 
Dabei ist es mega sanft und gründlich. 
Auch das Wässerchen kann ich nur empfehlen! 


 photo IMG_6179_zpspnl8awvr.jpg


 photo baleamedgesichtswasser_zpsbvwujqhd.jpg
 



Balea
Aqua
Augencremegel
1,99Euro


bei meiner eher fettigen und komplizierten Mischhaut habe ich lange nach einer Augenpflege gesucht, die nicht fettet und keine weiteren Unreinheiten verursacht. Ja, ihr hört richtig...ich bekomme selbst von der falschen Augencreme Pickel! 
Mit dem Aqua Augencremegel passiert das nicht. Die Pflege ist schön leicht, kühlt meine Augenpartie und wenn ich sie regelmäßig verwende sehe ich tatsächlich einen Effekt. 
Jetzt bin ich noch jung und diese Pflege reicht mir vollkommen, aber ich hoffe, dass sich irgendwann auch meine Haut mal "normalisiert" und ich im entsprechenden Alter auf reichhaltigere Produkte zurück greifen kann. Aber aktuell ist dies meine wirklich liebste Augenpflege! 

 photo IMG_6205_zpsqkjo3trv.jpg



 photo baleaaugengel_zps8mf38wjt.jpg
 
So, und das wars auch schon. Natürlich gibt es noch ganz viele andere tolle Produkte von Balea. 
Wie z.B. das Reinigungsöl, das jetzt leider das Sortiment verlässt (deswegen habe ich es auch nicht mit in diesen Post gepackt). Jahrelang habe ich auch das "blaue" Waschgel  von Balea verwendet, es gibt einfach ganz viele tolle Produkte, die ich am liebsten allesamt ausprobieren würde XD *lach*


Kennt ihr die oben gezeigten Produkte?
Was meint ihr zur DM Eigenmarke "Balea" ?!


Was sind eure Tops? 
Oder gibt es bei euch auch Flops, die ich kennen sollte?! :)

Donnerstag, 26. Mai 2016

LOOK/ MUG "Prom night"

Hallo meine Lieben, 

lange ist es her, als ich euch einen Look mit dem Makeup-Geek Lidschatten "Prom night" versprochen habe. Und dabei ist er so eine Schönheit und ich könnte Julie immer noch dafür abknutschen und knuddeln, das sie ihn mir, nebst anderen Lidschatten, zum Geburtstag geschenkt hat. 

 "Prom night" ins Auge hatte ich schon lange ins Auge gefasst, da sie ihn selbst besitzt und auf ihrem Blog einen wundervollen Look damit geschminkt hat.
Und "Prom night" hat mich nicht enttäuscht...ich bin absolut verliebt in diesen Lidschatten. 
Hier könnt ihr euch nochmal die Swatches ansehen. 



 photo IMG_5752_zpsqo6espts.jpg


Dienstag, 24. Mai 2016

"Ich mach euch platt" - Projekt "Platt machen" Ergebnis nach einem Jahr!

Hallo Mädels :)

letztes Jahr im Februar  habe ich beschlossen meine Schminksammlung zu verkleinern. Und zwar durch Aufbrauchen.
Dazu habe ich mir ganze 11 Produkte ausgesucht, die ich innerhalb von einem Jahr platt machen wollte. Angekündigt habe ich das ganze am 23. Februar auf meinem Blog *klick*
Im Juni gab es den ersten Zwichenstand, bei dem ich leider schon zwei Produkte austauschen musste (aus Unverträglichkeit und eines war gekippt).


Jetzt haben wir Mai und ich bin ziemlich spät dran. Aber heute vor einem Jahr hätte ich nie gedacht, dass wir schon unser Traumhaus finden und umziehen.
Somit hatte ich natürlich alles andere im Kopf aber nicht meine zu aufbrauchenden Produkte

Deswegen gibt es verspätet meinen Bericht, wie es denn das Jahr über so lief und wie viel ich tatsächlich aufbrauchen konnte.


 photo IMG_5160_zpslnthhmno.jpg

Samstag, 21. Mai 2016

(Review) L'Oreal Paris perfect match makeup "2.N Vanille"

Hallo Mädels :)


in meinen letzten Favoriten habe ich euch bereits kurz die "L'Oreal perfect match foundation" gezeigt und euch bereits eine Review versprochen. 
Und da Versprechen nicht gebrochen werden dürfen zeige ich euch heute die Foundation im Detail und warum ich sie so gerne mag !:)



 photo IMG_5018_zpsuwb94dv1.jpg


Mittwoch, 18. Mai 2016

Essence "Lights of orient" Limited Edition - first impression

Hallo Mädels !

Heute möchte ich euch schnell noch einige Produkte der neuen Essence "Lights of orient" Limites Edition zeigen. Sie ist aktuell noch zu kaufen und wenn ihr Glück habt erwischt ihr noch das ein oder andere Teil. Da ich gesundheitlich etwas angeschlagen war habe ich es leider nicht mehr geschafft euch ordentliche Tragebilder zu fotografieren. Die Produkte habe ich aber durchaus verwendet und erzähle euch nun ein wenig darüber :)


 photo IMG_3526_zpsnzfmqvel.jpg

Montag, 16. Mai 2016

Look "Henna"- Giorgio Armani Eye & Brow Maestro

Hallo Mädels!

Heute kommt wie versprochen mein Look mit dem wundervollen Lidschatten "Henna" von Giorgio Armani. Ich habe echt lange überlegt ob ich euch den Look zeigen soll, denn er gefällt mir persönlich garnicht gut. Es erinnert mich an eine abgespeckte Version für ein WM-Makeup XD. 

Aber da ich euch einen Look im letzten Post versprochen habe zeige ich euch trotzdem was ich mit dem Lidschatten gepinselt habe. Ich habe bereits einen, für meinen Geschmack, viel schöneren Look damit geschminkt, aber ich habe meine Kamera bei meiner besten Freundin liegen lassen und dadurch dass ich die komplette letzte Woche flach gelegen habe, konnte ich sie noch nicht holen. 
Und somit keine neuen Fotos schießen. :( 

Aber vielleicht gefällt euch der Look ja doch besser, als er mir selbst gefällt ! 



 photo IMG_4763_zpsdgckbaof.jpg


Donnerstag, 12. Mai 2016

Giorgio Armani Eye & Brow Maestro "Henna"

Hallo Mädels :)

bei Mac Karrie habe ich gesehen, dass die "Giorgio Armani eyes & brow" Maestros nun um einige Nuancen erweitert wurden. Und zwar um farbenfrohe Nuancen wie blau, lila und grün. Was mir aber absolut den Kopf verdreht hat war das rot! Mac Karrie hatte ihn vorgestellt und ich war sofort verliebt. 

Ich bin  ein absoluter Fan von roten Lidschatten...aber das Angebot an roten Lidschatten ist recht schmal. Giorgio Armani hat sich dieser Lücke angenommen und versorgt uns wenige rotliebhaber nun mit einem wunderschönen Lidschatten, der wie das Produkt verrät, auch für die Brauen verwendet werden kann...


 photo IMG_3660_zpsa7noxrnf.jpg


Dienstag, 10. Mai 2016

Favourites of the moment!

Hallo Mädels :)

ich dachte es sei mal wieder an der Zeit euch ein paar meiner Favoriten aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik zu zeigen. In den letzten Wochen haben sich einige Produkte sehr fest in meine tägliche Routine eingeschlichen.


 photo IMG_4923_zpsymx8g5rs.jpg

Freitag, 6. Mai 2016

L'Oreal Nude Magique Cushion Foundation

Ich habe riesen Luftsprünge gemacht, als ich die Einladung zum L'Oreal Spring-Lounge Event bekommen habe. Ich konnte es kaum abwarten und am 22.04.2016 war es dann soweit und ich fuhr mit dem Zug, in sehr netter Begleitung von Shia, nach Düsseldorf :)
 
Ganz gespannt war ich auf die neue "Cushion-Foundation" die ich schon seit einiger Zeit auf dem amerikanischen Blogs angeschmachtet habe. Der ursprüngliche Trend aus Korea hat nun endlich auch seinen Weg nach Europa gefunden.
Und ob die Foundation mich überzeugen konnte und wie ich mit ihr zurecht komme, das erfahrt ihr jetzt in diesem Post.
 
  
 photo IMG_3473_zpsz2qlbzzl.jpg

Dienstag, 3. Mai 2016

Review: MAC Satin Lipstick "Spirit"

Anna hat mich letztens mal wieder dermaßen angefixt, dass ich wirklich einen absoluten Kurzschluss hatte und mir den Lippenstift, den sie auf ihrem Blog gezeigt hat, sofort bestellt habe. 
Review gelesen, das Produkt für toll befunden und 5 Minuten später bestellt...
das sollte besser nicht so oft passieren!

Die Rede ist, wie die Überschrift schon verrät vom MAC Lippenstift, in der Farbe "Spirit"- ich habe ihn vorher nie bemerkt, aber er hat mir wie gesagt auf Anhieb gut gefallen. Momentan mag ich ja bräunliche, mauvige Nudetöne sehr gerne und "Spirit" passte genau in mein Beuteschema.
 photo IMG_3616_zpsios6tp2n.jpg