Montag, 29. Februar 2016

FASHION - eine schicke Tasche auch für den Mann

Hallo Mädels :)

ich hatte mir Anfang des Jahres vorgenommen meinen Blog ein wenig mit Fashion zu füllen. Zum einen weil ich mittlerweile irgendwie Spaß an Mode gefunden habe, und zum Anderen weil es natürlich für euch auch mal wieder Abwechslung gibt. Heute möchte ich euch aber kein Kleidungsstück in diesem Sinne zeigen, sondern eine Art Assecoire.
Eine Tasche! Wer liebt sie nicht?! 

Die Tasche um die es heute geht kommt aus dem Hause Estarer und kann sowohl als Schultasche für Frauen und auch für Männer genutzt werden. 
Aber auch wenn man nicht mehr zur Schule geht ist diese Tasche ein guter Begleiter für Arbeit, Freizeit oder zu einem lässigen "grungestyle" geeignet. 

 photo IMG_9844_zpsai1mqmru.jpg


Estarer

 Vintage Umhängetasche Schultasche für Damen Herren 

45,99 Euro
z.B. hier erhältlich

  • ESTARER Umhängetasche sind aus hochwertige Segeltuch/Leder mit ausgezeichnete Qualität. Der ideale Begleiter für einen erfolgreichen Tag im hochwertigen Vintage-Look.
  • Vintage Design(Canvas Klappe mit wunderschöne Dekoration der beiden Lederriemen auf der Vorderseite) ist ein absoluter Hingucker und auch eine geräumige und modere Tasche für Sie/Ihn
  • Perfekte und Praktische Aufteilung mit diversem Fächer. Die Hauptfach passt Din A4 problemlos hinein,passt nein Ordner oder 15,6 Zoll Notebook
  • Verschluss: Druckknöpfenverschluss und Reißverschluss; Schulterrimen: verstellbare Schulterriemen ist geeignet für jede Körpergröße.
  • Diese Umhängetasche ist hervorragend als Unitasche, Collegetasche, Handtasche, Herrentasche, Damentaschen,Männertasche,Schultertasche,Schultasche, Schülertasche, Arbeitstasche, Computertasche, Vintagetasche, Notebooktasche oder Geschenk-Idee


 photo IMG_9819_zpswqoenglx.jpg


 photo IMG_9824_zpsskl3gqhe.jpg


Die Tasche hat wirklich eine optimale Größe um Blöcke und einen Ordner oder einen Laptop zu transportieren. Die vielen kleinen Seitentaschen kann man mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen, wie Handy, Taschentücher, Lippenpflege etc. füllen. Ich denke wir Frauen profitieren von diesen kleinen Täschchen ganz schön ;)
Das Material (Canvas Segeltuch)  ist extrem wetterbeständig und gut verarbeitet. Die Tasche verwenden wir nun schon gut ein Jahr und es sitzt immer noch alles fest, es lösen sich keine Nähte etc. Auch der Reißverschluss im inneren der Tasche lässt sich noch optimal schließen und öffnen. 
Gefüttert ist die Tasche mit einem weichen schwarzen Stoff. 
Das Tragegefühl ist angenehm durch ein verbreitertes Stück an der Schlaufe, dass direkt auf der Schulter aufliegt...so wird auch ein Verrutschen der Tasche verhindert. 

Mein Mann, der eigentlich kein Taschenträger und selbst zur Arbeit ging er immer mit einer Sporttasche. Aber als diese bei mir ankam hat er sie sich gleich unter den Nagel gerissen und nutzt sie seitdem zur Arbeit. (und auf diesen Bildern XD). 



 photo IMG_9866_zpscff40isk.jpg

 photo IMG_9859_zpspniuokof.jpg

Wie ihr seht ist die Tasche auch Längenverstellbar. So kann sie von jeder Körpergröße optimal getragen werden. 

FAZIT: 
eine wirklich schicke, nicht langweilige designte Tasche, die universell genutzt werden kann. 
Der Preis für diese Qualität ist wirklich unschlagbar. 
Ich besitze bereits einen Rucksack dieser Marke, den habe ich euch hier einmal vorgestellt und ich wurde auch zum zweiten Mal nicht enttäuscht. 
Einziger Nachteil...wer kein echtes Leder mag, für den wird die Tasche leider nichts sein, denn die Riemchen sind aus echtem Leder. 
Der Versand erfolgt aus dem Ausland, geht aber relativ schnell und fix. Zollgebühren sind bis jetzt noch nie angefallen. 

Wie gefällt euch die Tasche? 
Wollt ihr mehr Fashion-Posts?
 

Freitag, 26. Februar 2016

Too faced "Le grand chateau"

Hallöchen an Alle :)

 kennt ihr das, wenn man sich wirklich etwas wünscht? Und ich meine so richtig, so richtig mega dolle und man begibt sich auf die Suche und wird trotzdem nicht fündig? Diese Wut und diese Frustration ist unbeschreiblich. XD
Ich kann meine Enttäuschung dann auch nur leicht verbergen und bin meistens ein paar Tage noch schlecht gelaunt. Aber wie gesagt, dass kommt wirklich  nur vor, wenn ich wirklich ganz extrem mal einen Wunsch habe. Klar wünscht man sich hier und da mal den ein oder anderen Lidschatten, oder eine Palette...aber wenn man sie dann nicht bekommt...gut, dann hat man halt Pech gehabt. 


Bei der limitierten Edition von "Too faced" war es aber ganz anders...ich habe sogar ganz Warschau nach dem "Le grand chateau" abgeklappert und nirgens war es zu finden.  Wieder zu Hause angekommen habe ich im Internet recherchiert und bei den horrenden Preisen kräuselten sich meine Fußnägel nach oben. Ich war wirklich traurig! Und das habe ich bei materiellen Dingen sonst nicht.

An Weihnachten sollte sich dann aber doch noch mein Wunsch erfüllen...mein Schatz ist heimlich auf die Suche gegangen und da leg es unterm Weihnachtsbaum...mein "Le grand chateau" von Too faced. 


 photo IMG_5847_zpsothsvds9.jpg

Mittwoch, 24. Februar 2016

Look: How to wear Blue Eyeshadow??!!

Hallo Mädels

blaue Lidschatten kennt jeder und es gibt ihn in Massen zu kaufen. Aber kaum einer trägt ihn?
Das liegt zum einen daran, dass wir alle wahrscheinlich an unsere ersten misslungenen Schminkerfahrungen denken und zum Anderen ist blau eine wirklich schwierige Farbe. Sie sieht schnell überladen, übertrieben und billig aus.  Dabei kann ein strahlend blauer Lidschatten richtig edel und strahlend aussehen, wenn man ihn "richtig" anwendet. 

Ich persönlich mag sehr gerne blauen Lidschatten, so lange er dunkel ist...das hellblau kommt mir definitiv auch nicht mehr in die Schublade. XD



 photo IMG_4303_zps4vuoowqs.jpg

Montag, 22. Februar 2016

Favourites of the moment

Hallo Mädels :)

heute möchte ich euch mal wieder ein paar Produkte zeigen, die ich in den letzten Wochen und Tagen sehr oft benutzt habe und ohne die momentan einfach fast nichts geht.
Quasi meine momentanigen Favoriten :)



 photo IMG_4322_zpsitaxhp5b.jpg


Freitag, 19. Februar 2016

Review und Tragebilder -die "neuen" Essence longlasting lipstiscks

Hallo Mädels :)


heute möchte ich euch die 4 neuen Nuancen der Essence Longlasting Lipsticks vorstellen, die es seit Mitte diesen Monats zu kaufen gibt. Ich war schon sehr gespannt auf die neuen Nuancen, denn die Long Lasting Lipsticks sind wirklich ganz tolle Lippenstifte zu einem günstigen Preis.
Aber am meisten war ich auf das "Velvet matt" Finish gespannt, dass sich nun in die Serie der Longlasting Lipsticks mit einreiht.

 photo IMG_4490_zps7sokczyi.jpg
 

Mittwoch, 17. Februar 2016

Shiseido Perfect Rouge Lipstick "Blush"

Hallo Mädels, 

von meinen beiden lieben Mäusen Geri und Janine habe ich zum Geburstag etwas ganz tolles geschenkt bekommen und ich freue mich sehr euch heute das Schätzchen zu zeigen. 
Wie ihr an der Überschrift schon erkennen konntet handelt es sich um den Shiseido Perfect Rouge Lipstick in der Nuance "Blush". 
Ich bin ein riesen Fan dieser Lippenstifte...die Nuance "fantasia " habe ich euch bereits hier gezeigt. 
Und dank meinen beiden darf ich nun einen weiteren Lippenstift aus der perdect rouge Reihe in meine Familie aufnehmen. 

 photo IMG_2998_zpsqugzj7as.jpg

Montag, 15. Februar 2016

Look: Purple smokey eyes mit Chanel und Urban Decay

Hallo Mädels :)

letztes hatte ich mal wieder so richtig Lust in die Farbtöpfe zu greifen und hatte sogar noch frei...also klopfte die Gelegenheit quasi an die Tür und ich habe mich in meinen Farbtöpfen mal wieder richtig ausgetobt. 
Und wer hätte es nicht geahnt....es ging mal wieder ran ans Violett! 
Violett und lilatöne sind einfach meine große Leidenschaft...sie passen zu braunen, blauen und grünen Augen...wie ich finde. Violett geht einfach immer und sieht immer toll aus. 

Zudem habe ich ein altes Schätzchen endlich mal wieder benutzt und es mit meinem relativ neuen Schätzchen der "Urban Decay Vice 4" kombiniert. 
Wer hätte mal gedacht, dass ich die Palette so lieben werde, nachdem ich  sie erst nicht haben wollte...*schluck*

 photo IMG_3455_zpsxby4540d.jpg


Freitag, 12. Februar 2016

Shortreviews und Look mit L'Oreal

Hallo Mädels :)
heute möchte ich euch ein paar Produkte zeigen, die ich in den letzten Wochen sehr ausgiebig getestet und mit meinem Beauty-Auge geprüft habe.
Es handelt sich dabei um eine kleine Auswahl an L'Oreal Produkten, die ganz regulär im Standartsortiment zu finden sind. Ich habe diesmal alle Produkte kombiniert und zu einem Look verarbeitet, aber vorher möchte ich euch meine Auswahl etwas genauer vorstellen.
Heute gibt es mal wieder eine Shortreview direkt mit dem Look dazu:)

 photo IMG_3580_zpsdhvlojpy.jpg

Mittwoch, 10. Februar 2016

Review: L'Oreal Elvital Tonerde Absolue

Hallo Mädels :)

es kommt doch eher selten vor, dass ich solch' eine Review auf meinem Blog veröffentliche. 
Heute möchte ich euch die neue Haarpflegeserie von L'Oreal zeigen, die perfekt für einen fettendes Ansatz und trockene Spitzen geeignet sein soll. Seit Januar gibt es diese Serie zu kaufen, und ab Februat wird sie noch durch ein Trockenshampoo aufgestockt, das ich  auch noch kurz ansprechen werde. 

Die Elvital Haarprodukte verwende ich schon seit Jahren immer mal wieder und war bis jetzt noch nie von Ihnen enttäuscht. Mein Mann ist sogar regelrechter Elvital-Fan! 
Und somit freuten wir uns beide, dass wir die neue Serie nun komplett testen dürfen. 

 photo IMG_2096_zpsoa34nzf6.jpg


Dienstag, 9. Februar 2016

Colour Pop Ultra matte lips Review und Tragebilder

Hallo Mädels :)


heute möchte ich euch ein paar Nuancen der Colour Pop ultra matte lips vorstellen.
Nach den ganzen Lobeshymnen um diese relativ neuen Produkte konnte ich einfach nicht widerstehen und so wanderten gleich 4 Nuancen bei meiner letzten Bestellung im Einkaufskörbchen.


 photo IMG_8443_zpsaoup8dbk.jpg


Montag, 8. Februar 2016

Look : Too faced- le grand chateau!

Hallo Mädels :)

 wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat mein Mann mir zu Weihnachten ein unglaublich tolles Geschenk gemacht.Er hat tatsächlich alle Hebel in Bewegung gesetzt und mir das limitierte "Le grad chateau" von "Too faced" geschenkt. 
Bereits in Warschau war ich auf der Suche nach diesem tollen Teil...konnte es aber nicht entdecken und war zugegeben schon leicht bedrübbelt. Es wollte mir einfach nicht aus dem Kopf. Und da lag es dann...unterm Weihnachtsbaum. 
Da es limitiert ist, weiß ich nicht, ob euch eine Review dazu interessieren würde...wenn doch, dann schreibt es mir doch bitte unten in die Kommentare.

Heute möchte ich euch deswegen vorerst nur einen Look zeigen, den ich mit einen der Paletten geschminkt habe. Im "Grand chateau" sind gleich 3 Paletten und eine Mascara vor zu finden. 


 photo IMG_9994_zpsc7sm8ilh.jpg

Freitag, 5. Februar 2016

Astor perfect stay fabulous lipsticks & Gewinnspiel



Hallo Mädels,

die neuen Astor fabulous lipsticks haben mich schlagartig in ihren Bann gezogen. Da waren Nana und Mellie mit ihren tolle Reviews und ich wollte sofort auch welche der Lippenstifte haben.
Bei Lippenstiften fällt es mir wirklich extrem schwer "nein" zu sagen.
Vor Allem, wenn eine neue Linie auf den Markt kommt, die vielfältig und ansprechend ist.
Und Vielfältigkeit bekommen wir bei den neuen Astor Fabulous Lipsticks wahrhaftig geboten...ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemanden gibt, der keine Farbe für sich entdecken würde.
Denn insgesamt gibt es 13 Nuancen die sich wirklich in  fast jeder Farbkategorie bewegen.

 photo IMG_2464_zpsxkqaaxc4.jpg



Donnerstag, 4. Februar 2016

Blogparade : Sailor Pluto

Hallo Mädels :)


und erneut möchte ich euch einen  Sailor-Moon Look für Talasias Blogparade zeigen.
Ich bin wirklich knapp dran und habe das Makeup gerade noch geschminkt....und was soll ich sagen?
Wenn man sich rechtzeitig Gedanken macht und mehr Zeit einplant ist man selbst zufriedener. 
Aber meine Zeit reicht momentan einfach nicht aus. 
Ich bin einfach nur noch unterwegs, auf der Arbeit oder erledige Dinge fürs Haus. Verzeiht es mir also, dass ich euch heute einen nicht so schönen Look präsentiere. Ich hatte es mir anders vorgestellt. 


 photo IMG_2983_zpsy4yd77ro.jpg


Dienstag, 2. Februar 2016

Look: Geschminktes mit der "Flawless" Palette von Makeup Revolution

Hallo Mädels :)

bereits vor einigen Wochen zeigte ich euch die "Flawless" Palette von Makeup Revolution.
Ich wollte euch eigentlich viel früher einen Look mit der Palette zeigen. Aber dann hat mir das Augenmakeup doch nicht mehr so gut gefallen, danach war schlechtes Licht und dann habe ich es nicht geschafft diesen Post zu tippen. Ihr wisst bestimmt, was ich meine. Manchmal möchte man gern, kann aber nicht, weil die Zeit oder eben das benötigte Tageslicht fehlt.
Aber ich möchte dieses Jahr definitiv wieder mehr Looks auf diesem Blog zeigen und mit dieser Palette kann man so einige schöne Looks schminken.
Den Start macht heute dieses Augenmakeup:

 photo IMG_0354_zpsayao6wkm.jpg




 photo IMG_0315_zps6svwp0uj.jpg



 photo IMG_0277_zpsyczsnqda.jpg


So habe ich es geschminkt:
1. Eyeshadowbase auftragen
2. "Almost there" in die Lidfalte und zur Braue hin ausblenden
3. "Burgundy nights"darüber geben und verblenden
4. "Lowlite" auf das gesamte Lid auftragen
5. "Red night" ins äußere V und in die Lidfalte verblenden
6. "Red night"  und "Lowlite" vermischen und am unteren Wimpernkranz auftragen. 
7. ich habe mich dann noch für "Molton chocolate" in der Lidfalte entschieden. 
8. Highlighten mit "Paper" (unter den Brauen) und "Soft glow" (innenwinkel)
9. Wing ziehen
10. Wimpern tuschen
Fertig! 


 photo look2_zpso8dvatam.jpg


 photo collage1_zpsycedtr5v.jpg


 photo IMG_0325_zpsqxocx0al.jpg



 photo IMG_0313_zpsbmbvzdve.jpg
 



verwendete Produkte: 
Teint:
Garnier BB Cream "Light"
Manhattan Wake up Concealer "Light"
Essence stay all day powder "Light"
Manhattan Powder Blush "Fresh peach" 
Essence Contouring Kit (Happy girls are pretty LE)

Augen: 
Rival de Loop Eyeshadow Base
Makeup Revolution Flawless Palette
L'Oreal Super liner perfect slim "Black"*
L'Oreal le smoky pencil eyeliner and smudger "black velour"*
L'Oreal False Lash superstar Mascara*

Lippen: 
Manhattan All in One Lipstick "Hip Hazelnut" 

 photo IMG_0328_zpsffshmidu.jpg


Die Palette hat wirklich einiges zu bieten. Und irgendwie bilde ich mir ein, leichte Duo-Chrome Effekte zu erzielen. Auf jeden Fall lassen sich die Lidschatten wirklich toll verarbeiten und die Fülle an Farben und Finishes lässt unendlich viele schöne Kombinationen zu. 
Ich kann wirklich nur sagen GREIFT ZU!
Die Palette, genauso wie die MakeupGeek Palette von Makeup Revolution sind im Preis-Leistungsverhältnis einfach unschlagbar! 




                                                                             * die mit * gekennzeichneten
Produkte sind
PR-Samples



Montag, 1. Februar 2016

Review & Swatches Astor Neuheiten und Gewinnspiel

Hallo Mädels :)


heute möchte ich euch die aktuellen Neuheiten zeigen, die ihr ab sofort bei Astor bekommt. 
Astor begleitet mich seit meinen Schminkanfängen und ich habe lange, lange, lange Zeit das Astor "HD Mattitude Makeup" benutzt, das einfach nur fantastisch war. Leider wurde es irgendwann aus dem Sortiment genommen und die Suche nach einem Ersatz war bis heute nicht erfolgreich. Nicht, dass ich keine anderen guten Drogerie-Foundations gefunden hätte....aber eben nicht so eines wie die "HD Mattitude". 
Umso mehr war ich aus dem Häuschen, dass ich gesehen habe, dass Astor jetzt ein neues Matte-Makeup auf den Markt wirft.
Und ob es mich glücklich machen konnte und wie es bei mir abgeschnitten hat, dass möchte ich euch heute zeigen. 
Im gleichen Zuge möchte ich euch direkt 2 neue Paletten von Astor zeigen, die es aktuell in einer limitierten Edition noch zu kaufen gibt. 

Und wer bis zum Ende durchhält, den erwartet noch eine kleine Überraschung! :)

 photo IMG_0969_zpsahgqy2tr.jpg