Montag, 4. Juli 2016

"You made me buy it!"


Mit der Eröffnung meines Blogs öffnete sich nicht nur ein Fenster zu einem großen Hobby und einer großen Leidenschaft. Es öffnete sich auch noch eine Tür zu vielen Produkten und Marken, die man vorher als "Laie" nicht auf dem Schirm hatte. 
Und heute möchte ich euch die Produkte zeigen, mit denen ich in der Bloggerwelt so  angefixt wurde, das ich sie mir selbst gekauft habe.


 photo IMG_8585_zpsjmmfhump.jpg




 photo IMG_8588_zpsx9tlgi31.jpg



 photo IMG_8615_zpsnixrcaa0.jpg

Makeup Revolution
Makeup Geek Palette 

ich wurde natürlich mit vielen Paletten konfrontiert und einige sind in den letzten Jahren bei mir eingezogen. Zu erwähnen bleibt auch immer wieder die "Chocolate Bar" Palette von "Too faced", die ich abgöttisch liebe! Aber ich möchte euch gerade diese Palette zeigen, da sie so vielfältig und so mega günstig dabei ist. Die Lidschatten sind butterweich, sehr gut pigmentiert und man kann ganz viele Looks mit ihr kreieren. Ohne die Bloggerwelt wäre ich nie auf die Marke Makeup Revolution gekommen, denn bestellen könnt ihr sie aktuell nur aus England. 
Vor Allem Godfrina hat mich mega mit dieser Palette angefixt, dank ihrem Favoritenpost und ihren tollen Looks, die sie uns mit dieser Palette gezeigt hat. 
Mein Beautyherz konnte nicht widerstehen und die Palette ist wirklich zu einer ganz großen Liebe geworden! :)


 photo IMG_8623_zpsvluytkkk.jpg
 


 photo IMG_8669_zpsxiqqwf0s.jpg

MAC Lipsticks
"Spirit"

Eine ganz neue Welt der Lippenstifte entdeckte ich bei MAC. Ich kannte MAC nur flüchtig, da es in meiner Stadt keine MAC Produkte zu kaufen gibt. Stellvertretend für die MAC Lippenstifte habe ich hier mal "Spirit" auserwählt. Die Lippenstifte von MAC gibt es in zig verschiedenen Farben und Finishes. Und bis jetzt wurde ich noch nie enttäuscht, sie halten extrem lange auf den Lippen und lassen sich mega leicht auftragen. Ich liebe MAC-Lippenstifte!

 photo collage10_zpsocsnxz18.jpg

 



 photo collage12_zps5felclgh.jpg


Catrice
Liquid camouflage
"Light"

Generell kenne ich erst seit meiner Bloggerzeit Concealer und CO !
Die Liquid Camouflage von Catrice ist wie eine Bombe eingeschlagen und wurde extrem gehypt, weshalb ich sie mir ebenfalls zu gelegt habe. Für den Drogeriebereich hat sie eine extrem hohe Deckkraft und ist im Vergleich mega günstig! 
Ich allerdings, mag sie garnicht so gerne...unter den Augen fängt sie an zu creasen und im Laufe des Tages verrutscht die feste Konsistenz bei mir einfach. Aber es geht ja auch darum, was ich wegen der Anfixerei so gekauft habe, und da ist halt auch mal etwas dabei, das man selbst nicht so prickelnd findet. Generell bin ich mit Catrice aber nicht so auf einer Wellenlänge. ;)




 photo IMG_8626_zpsrzzexspc.jpg


Catrice
Glam & Doll false lashes Mascara

Ein Produkt, das ich von Catrice mag ist diese Mascara! Sie kam mit dem letzten oder vorletzten Sortimentswechsel, ich bin mir nicht mehr sicher. Zu Anfang war sie immer ausverkauft! Bis ich mir endlich ein Exemplar sichern konnte und ich finde sie wirklich toll!
Mascaras von Catrice finde ich generell sehr gut! 
Diese hier definiert die Wimpern sehr schön, macht sie schön schwarz, voluminös und der Schwung hält den ganzen Tag. 


 photo IMG_8634_zpszxuyznr5.jpg




 photo IMG_8646_zpsyvqne0wg.jpg

Colour Pop 
Ultra Matte Lip
"Avenue"

dieser Tint steht stellvertretend für alle Colour Pop Produkte! Jeder kennt sie, jeder hat sie oder jeder will sie! Die neue Trendmarke aus Amerika besticht durch günstige Preise und eine übelst gute Qualität. Ein ganzes halbes Jahr konnte ich mich dem Hype entziehen, danach war es auch um mich geschehen. Die Produkte sind wirklich gut! Bis jetzt hat mich keines enttäuscht und gerade diese Ultra matte lips sind der Oberknaller. Ich habe kein einziges Lippenprodukt, das so gut und so lange auf den Lippen hält! "Avenue" ist aktuell mein Liebling! Hier ist meine Review zu einigen Nuancen. 

 photo collage8_zpsrajnoknt.jpg



 photo IMG_8682_zps1llfk8d6.jpg


Giorgio Armani
Eye and Brow Maestro
"Henna"

"Giorgio Armani" war für mich immer nur die Parfummarke! Das es auch dekorative Kosmetik gibt...das wusste ich nicht. Meinen ersten Lidschatten  aus der "Eyes to kill"Reihe bekam ich von meiner süßen Melli geschenkt und seitdem war ich restlos der Qualität dieser Produkte überzeugt. 
Also habe ich mir schnell, ohne zu zögern "Henna" aus der "Eye & Brow" Reihe bestellt, nachdem ich ihn bei Mc Carrie gesehen hatte. Rote Lidschatten sind eine seltenheit und Giorgio Amrani hat sich endlich getraut! Ich bin restlos verliebt und kann ihn nur empfehlen! :) Rothaarige können ihn im übrigen auch als Brauenfarbe benutzen. 


 photo collage11_zps6dncpvqf.jpg






 photo IMG_8660_zps45op1znd.jpg


Manhattan
Dip Eyeliner waterproof
"Black" 

Dieses Schätzchen habe ich eher auf Youtube wahrgenommen. Ich war sofot begeistert. Seit Jahren verwende ich ja nun den "Eyemazing Liner" von Manhattan und ich dachte mir, dass ich mit dem Dip Eyeliner definitiv auch nichts falsch machen kann. Und er hat mich wirklich überzeugt. Die Spitze ist aus Filz und hat eine optimale Größe und den optimalen Widerstand um einen gleichmäßigen Lidstrich zu ziehen. Der Lidstrich wird tiefschwarz und hält wirklich extrem lange. 


 photo collage9_zpsglydiog4.jpg






 photo IMG_8710_zpsaalywhgc.jpg


Bath & Bodyworks
Bodylotion

Ich bin immer wieder auf die Marke "Bath & Bodyworks" gestoßen und als ich in Warschau war habe ich  die Gelegenheit genutzt und zugeschlagen. Sollten die Produkte wirklich so toll sein?! 
Ja, sind sie! XD
Ich hatte das Glück, dass die Aktion 2für1 in diesem Zeitraum lief. So habe ich mir zwei Bodylotions und zwei Duschgele zugelegt. Auch für polnische Verhältnisse war es schon sehr teuer. Eine gute Pflegewirkung haben die Produkte jetzt auch nicht wirklich, aber der Duft! Die Düfte sind wirklich unschlagbar! Jedes Mal, wenn ich mich mit diesen Produkten vorher geduscht und eingecremt habe, werde ich gefragt welches Parfum ich denn tragen würde. Dabei trage ich nichts auf! Die Düfte bleiben einfach extrem lang auf der Haut! 




 photo IMG_8604_zpsanksisdi.jpg
 

Balea 
Reinigungs Öl

Reinigungsöle für meine fettige Haut?! Ne, das funktioniert bestimmt nicht. Doch als dieses Balea Öl rauskam berichtetetn auf einmal alle über Reinigungsöle und zogen vergleiche zum bekannten MAC Cleansing Oil. Und es waren durchaus genug Bloggerinnen dabei, die wie ich unter fettiger Haut leiden. Und auch diese waren begeistert und somit ging ich los und holte mir auch ein Fläschchen und jaaaaa....es funktioniert so gut und meine Haut kommt damit sehr gut zurecht! 
Vor kurzem sollte das Öl noch aus dem Sortiment gehen und ich habe mir schnell 3 Backups geholt...aber ein Glück bleibt das Produkt jetzt doch im Sortiment! :)


Womit wurdet ihr angefixt?!
Und seid ihr zufrieden mit den Produkten, oder waren bei euch auch schon einige Flops dabei?! :)


Kommentare:

  1. Ohh jaaa, die Colour Pop Lipcreams will ich mir ja auch noch unbedingt zulegen!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eve,
    Oh das balea Öl bleibt im Sortiment? Das sind ja super news, ich bin von ihm restlos begeistert. Zum Glück hab ich mir ja auch nur 8 Backups zugelegt...
    Ist das von dm bestätigt, dass es bleibt?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube du hast mich gerade mächtig mit dem roten Lidschatten angefixt. Und das, wo ich ihn wahrscheinlich nie benutzen würde :-)))
    Die Liquid Camouflage liebe ich übrigens sehr. Von Colourpop hätte ich gern noch mehr, aber ich trau mich nicht allein zu bestellen ;-/

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Den Dipeyeliner von Manhattan hab ich lustigerweise schon vor zehn Jahren benutzt - da wusste ich noch nicht mal, dass es Beautyblogs gibt. :D
    Angefixt wurde ich aber auch schon mit vielem. Hautpflege, Liquid Lipsticks, zuletzt Nailstamping.

    Ich hoffe so, dass das Öl wirklich bleibt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Haha, sowas passiert mir auch immer wieder viel zu oft. :D Der Colour Pop ist ja wirklich wundervoll, eine soooo herrliche Farbe ist das. Der Mac Lippenstift gefällt mir ebenfalls sehr gut. :) Viel Freude mit den Produkten. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Das Bloggen hat mich in so viele Dinge eingewiesen. Als ich angefangen habe wusste ich nicht mal was eine LE ist. xD
    Ich hab mich damals extrem mit der Urban Decay Vice 4 anfixen lassen, mit Colourpop und dem Mary Lou Manizer. Ich lass mich zwar immernoch schnell anfixen aber inzwischen kauf ich nicht immer gleich alles was mir auf den ersten Blick gefällt. Bei Colourpop find ich die Lippie Stix z.B. nicht so super und auch die Ultra Satins sind nicht ganz mein Fall.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  7. Ich schließe mich an, MAC Lippenstifte sind einfach toll und Spirit sieht richtig hübsch aus :) auch die Colourpop matten Liquid's liebe ich total. Ich würde gerne noch viel mehr Farben besitzen. Bei der Marke kann man einfach nichts falsch machen.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*