Mittwoch, 10. Februar 2016

Review: L'Oreal Elvital Tonerde Absolue

Hallo Mädels :)

es kommt doch eher selten vor, dass ich solch' eine Review auf meinem Blog veröffentliche. 
Heute möchte ich euch die neue Haarpflegeserie von L'Oreal zeigen, die perfekt für einen fettendes Ansatz und trockene Spitzen geeignet sein soll. Seit Januar gibt es diese Serie zu kaufen, und ab Februat wird sie noch durch ein Trockenshampoo aufgestockt, das ich  auch noch kurz ansprechen werde. 

Die Elvital Haarprodukte verwende ich schon seit Jahren immer mal wieder und war bis jetzt noch nie von Ihnen enttäuscht. Mein Mann ist sogar regelrechter Elvital-Fan! 
Und somit freuten wir uns beide, dass wir die neue Serie nun komplett testen dürfen. 

 photo IMG_2096_zpsoa34nzf6.jpg





Alle 3 Produkte sind mit Tonerde versetzt, dafür wird auf Silikone und Parabene verzichtet. 
Tonerde ist ein wahres Allround-Mittel...sie wirkt entzündungshemmend, hautklärend, und sogar gegen Magen-Darm Probleme und Sodbrennen. 
Die Tonerde stammt aus einer Erdschicht, die während der Eiszeit entstanden ist. Der sogenannte Löss enthält wichtige Mineralien und Spurenelemente wie Eisen, Kalzium, Magnesium, Natrium,Zink und Selen, Also voll mit guten Inhaltsstoffen, diese Tonerde...

Wie schon kurz angedeutet ist diese Pflegeserie speziell für Haar mit fettigem Ansatz und trockenen Spitzen entwickelt worden. Zudem soll es sogar die Kopfhaut pflegen. 
Als erstes fällt einem natürlich das hübsche türkis/baue Design auf, weshalb ich diese Reihe schon irgendwie mag XD. 



 photo IMG_2099_zps5yfwckzr.jpg


 photo IMG_2148_zpstlagedtq.jpg
 


 photo IMG_2110_zpsazevw7rq.jpg


Elvital
Tonerde Absolue
Tonerde-Maske

Die Maske zeige ich euch als erstes, weil sie auch als erstes verwendet wird. Ja tatsächlich...die Haarmaske wird bei dieser Pfegeserie als erster Schritt im trockenen Haar, bzw. am trockenen Ansatz verwendet. Die Textur ist ziemlich pastig und leicht grünlich. Es war seltsam sich dieses Produkt auf die Kopfhaut zu massieren ... aber nach 5 Minuten Einwirkzeit habe ich bereits gemerkt wie erholt meine Kopfhaut ist...der Ansatz ist trotzdem sehr trocken und es glänzt kein bisschen fett mehr durch. Sie lässt sich gut ausspülen, einzig an den Fingern färbt sie ein wenig ab und ich habe einen ganzen Tag gebraucht um keinen grünlichen Schimmer mehr an den Fingern zu sehen :)



 photo IMG_2438_zpstdwxegrp.jpg



 photo IMG_2445_zpsttewfxpa.jpg
 

 photo IMG_2117_zpsyo8z3olp.jpg

L'Oreal Elvital
Tonerde Absolue
Pflegeshampoo

Ist die Maske gründlich ausgewachen kann man nun shampoonieren...natürlich auch ohne vorher die Maske verwendet zu haben ;) 
Das Shampoo riecht wirklich gut....es duftet herrlich frisch! Es schäumt gut auf, lässt sich gut verteilen und es reicht eine kleine Menge an Produkt. Die Haare werden schön sauber durch das Shampoo. 
Ich merke, wie es den Ansatz etwas "austrocknet" aber ohne die Kopfhaut zu beschweren. Die Spitzen sind nicht trockener als sonst auch, nach dem shampoonieren. In den Längen wirkt das Shampoo tatsächlich anders. 


 photo IMG_2121_zpsmrssqxom.jpg

 photo IMG_2124_zpslvwfshmh.jpg


L'Oreal Elvital
Tonerde Absolue
Pflegespülung

Und der letzte Schritt ist die Pfegespülung, die genau so gut duftet,wie der Rest der Serie. 
Ich trage sie sparsam in die Längen auf und massiere sie ein wenig ein, bevor ich sie wieder ausspüle. Die Spitzen werden schön weich und sie lassen sich prima kämmen nach der Anwendung. 



FAZIT: 

Das Design, der Duft und die Anwendung ist fantastisch. Zur Wirkung muss ich sagen: die Serie pflegt die Kopfhaut, die Haare duften auch noch Stunden später, ja sogar am nächsten Tag noch, aber bei mir fettet der Ansatz trotzdem nicht wesentlich langsamer nach. Ich mag den sauberen und pflegenden Effekt der Serie. Meine Haare wasche ich aber trotzdem täglich....auch einfach, weil ich es nicht leiden kann mit ungewaschenen Haaren ins Bett zu gehen. Das wirft gewiss wieder Diskussionen auf, aber es ist mein Kopf, es sind meine Haare und bis jetzt hat sich ein Friseur noch nie über meine Haare beschwert. 

 
Ein paar Tage später bekam ich auch noch das "Trockenshampoo" aus der Serie zugeschickt und das ist das Einzige Produkt, dass mich leider nicht überzeugen konnte. Es fühlt sich seltsam auf der Kopfhaut an...irgendwie trocken, aber auch irgendwie fettig....und ich persönlich kann keinen erfrischenden Effekt fest stellen...und ich habe extra einmal Haare waschen ausfallen lassen, um es zu testen. Ich muss aber generell sagen, dass ich kein Trockenshampoo-Fan bin. 

 
Mit der Tonerde Absolue -Reihe hat L'Oreal eine tolle neue Serie entwickelt. Meine Haare glänzen, duften sehr gut und sind wirklich gut gepflegt. 


Habt ihr die Serie bereits entdecken können?
Wie gefallen euch die Produkte?! 




*PR -Sample
diese Produkte wurden
mir kosten- und bedingungslos
zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank! 

Kommentare:

  1. Ich hab die Serie momentan auch in Benutzung (allerdings nur Shampoo und Spülung).
    Ich finde den Geruch auch uuuunglaublich super! Allerdings muss ich sagen, dass mich die Wirkung nicht überzeugen konnte. Ich habe das Gefühl, dass meine Haare sogar eher schneller fetten als vorher und irgendwie finde ich, dass die Spülung nicht ausreichend pflegt... schade.

    Ganz liebe Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Also ich muss das Shampoo noch testen, habe es mir gekauft, weil ich neugierig war. Mal sehen, wie es sich bei mir macht. Meine Freundin war total begeistert und hat gemeint, dass ihr Haar nicht schneller nachgefettet ist. Schade, dass das bei dir anders war. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*