Mittwoch, 6. Januar 2016

Review und Tragebilder Yves Rocher Grand Rouge Lippenstifte

Hallo Mädels :)
kurz vor Neujahr erreichten mich zwei neue Lippenstifte.
Ich bin in diesem Jahr Lippenstifttechnisch eh schon übergeschnappt und nun gesellen sich noch zwei Kandidaten hinzu, die ich euch heute gerne vorstellen möchte.
Wie uns das Bloggerwichteln bei Yves Rocher nun allen bewiesen hat, ist die dekorative Kosmetik um Längen besser geworden, als sie einst mal war. Und ich hörte viel Gutes von den "Grand Rouge" Lippenstiften, weshalb ich mir jetzt direkt mal zwei ausgesucht habe.


 photo IMG_6333_zpsghii2z0i.jpg



 photo IMG_6336_zpsq9rt5s3r.jpg



Die goldene Verpackung der Lippenstifte läuft schön geschwungen am Ende des Deckels Zylinerförmig zusammen. Die Kombination durch diese Form und die Farbe lässt die Lippenstifte sehr edel aussehen. Leider fühlen sie sich aber garnicht so edel an...denn das Material ist richtig leichtes Plastik. Nicht so schön...Aber im ersten Moment auf jeden Fall ein Higucker.
Auf der Unterseite befindet sich kleine Runde Etiketten mit Farbbezeichnung und diversen Produktinformationen. Schön ist hier, das sich das Etikett in der Farbe des Lippenstiftes anpasst.


Aber es gibt eine Sache, die mich ganz gewaltig stört und zwar: die Namen der Produkte im Onlineshop sind in deutsche Namen übersetzt worden, aber auf den Produkten steht alles in französisch. Dann soll es doch auch bitte gleich so, im Onlineshop stehen. Denn hat man mal eine größere Sammlung, dann fällt einem schwer zu sagen, welche Nuance man denn nun wirklich bestellt hat.
 photo IMG_6343_zpstatxgtph.jpg

Grand Rouge Lippenstift

"Eine pflegende, langhaftende Textur.
Ein Lippenstift, der Sie unvergesslich macht und nicht im Stich lässt.

Dieser lang haftende Lippenstift umhüllt Ihre Lippen wie ein zarter Kuss. Raffiniert : Die kostbare Hülle in Gold-Rosé.

Die zarte, feuchtigkeitsspendende Textur des Grand Rouge Lippenstifts verschmilzt mit Ihren Lippen wie eine zweite Haut . Für ein einzigartig sinnliches Gefühl beim Auftragen.

Das Plus: Die elegante, edle Hülle, die die intensiven Nuancen des Lippenstifts perfekt in Szene setzt."
-Yves-rocher.de-
Ganz schön viele Versprechen, nicht wahr? Und diesen bin ich auf den Grund gegangen.
 photo IMG_6356_zpsfcr1hskb.jpg


Yves Rocher
Grand Rouge Lippenstift
"Beige radieux"
im Shop "Alba rose"
meist für 11,99 Euro im Angebot
 photo IMG_6373_zpse7u6xubr.jpg





 photo IMG_6363_zpsjpez1f6c.jpg



"Alba rose", so wie er im Onlineshop heißt ist  ein beiger nudeton, mit einem leichtes rosa Unterton. Das lässt die Lippen nicht so tot aussehen, wie ein reines beiges Nude.
Die Textur ist sehr zart schmelzend, fühlt sich etwas rutschig an. Der Auftrag ist kinderleicht und die Haltbarkeit ist für einen sheeren Nudeton absolut akzeptabel.
Ich trage ihn sehr gern zu auffälligen Augenmakeups, oder einfach im Alltag.


 photo IMG_6376_zps1w7afl1l.jpg





 photo IMG_6741_zpsf7mubhcq.jpg


 photo IMG_6381_zpsv4gotibn.jpg

Yves Rocher
Grand Rouge Lippenstift
"Violet profond" oder auch
"Brombeere"




 photo IMG_6391_zpsyvtnscs1.jpg



Ihr könnt euch ja vorstellen, wie groß meine Vorfreude war, als ich diesen Lippenstift erblickte.
Nun, leider war er die größte Enttäuschung, er ist super deckend, aber wirklich sehr rutschig und schmierig. Zudem lässt er sich nur ganz schlecht auftragen und ich sah eher aus wie Joker.
Aber das werdet ihr gleich noch sehen...ich möchte euch ja nunmal die ungeschönte Wahrheit auf meinem Blog zeigen und ich kann nur von diesem Lippenstift abraten. Evtl. werde ich ihn nochmal mit einem Lipliner ausprobieren...aber ich denke, das sich der Lippenstift trotzdem ganz schnell in alle Himmelsrichtungen schmiert.
Die Farbe jedoch ist so wunder/wunderschön...ein schönes dunkles beeriges violett....ich bin echt traurig, das er so schlecht abschneidet.


 photo IMG_6385_zpsvwn2uwcx.jpg



 photo IMG_6395_zps9bg5byal.jpg



 photo IMG_6746_zps2abj4a4e.jpg



FAZIT:


ein Top und ein Flop! Deshalb kann ich natürlich nicht grundsätzlich sagen Top oder Finger weg. Ich denke die hellen Nuancen aus dieser Reihe sind optimal...helle Farben können ruhig pflegen und etwas "glitschiger" sein . Dunkle und auffällige Farben sollten jedoch eines sein- haltbar! Und sie müssen sich präzise auftragen lassen können. Beides war bei "Brombeere- oder violet profond" nun nicht der Fall.
"Alba rose" trage ich aber wirklich gerne...gerade weil diese Farbe so unkompliziert ist und sich der Stift durch die cremige Textur super schnell auftragen lässt.

Kennt ihr die Grand Rouges von Yves Rocher?
Was sagt ihr dazu?!



*PR-Sample
diese Produkte wurden mir kosten-
und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Schade, dass die Verpackung vom Material her so billig wirkt. Denn edel sieht es schon aus!
    Tja, man merkt halt immer wieder, wie unterschiedlich die Qualität von Produkten der selben Reihe sein können. Aber immerhin kein totaler Flop.

    Drück dich! :*** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja echt schade, aber es ist noch ok.
      Ja das Problem ist einfach die zarte Textur, für eine solche Hammer-Farbe.

      Drück dich ganz lieb zurück :*************

      Löschen
  2. Was für zwei schöne Farben. Mich hat im ersten Moment der dunklere Ton mehr angesprochen, aber als dann das Foto und dein Text dazu kamen war ich dankbar, das du mich vor so einem Kauf bewart hast. Wenn mein Kaufverbot aufgehoben ist und ich mir mal wieder einen neuen Lippenstift kaufen möchte, gucke ich auf jeden Fall mal bei Yves Rocher vorbei.

    Ich drücke dich ganz fest Süße! :****** ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe mich auch richtig über den dunklen Ton gefreut. Aber ich werde ihn demnächst mal mit einem Lipliner ausprobieren. Vielleicht klappt das dann ja besser.

      Drück dich :****************

      Löschen
  3. Alba Rose gefällt mir sehr gut & er steht dir auch hervorragend! Ich kenne die Lippenstifte gar nicht, habe bis heute aber auch noch nie was von Yves Rocher gekauft. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei YR achtet man im ersten Moment irgendwie nie auf die dekorative Kosmetik. Man denkt eher an die leckeren Duschgels und die Lotions. Und dabei haben sie mittlerweile wirklich tolle Produkte im Sortiment.

      LG Eve

      Löschen
  4. Oh nein, das ist ja so doof. Anfangs dachte ich - boah, was für ein schönes Rot und dann so eine Enttäuschung. Da muss ich auf einen Kauf leider verzichten. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich fands auch ziemlich bescheiden.
      Die Farbe ist soooooo schön ! :(

      LG Eve

      Löschen
  5. Sehr sehr schade das gerade meine Lieblingsnunace (alle dunklen Lippis) dich so enttäuscht hat. Du hast natürlich Recht, dunkle Töne sehen schnell unschön aus, wenn sie nicht lange halten und verlaufen.
    Toller Post mit klasse Bildern!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*