Montag, 31. August 2015

Review: The Balm "Balmsai" Palette

Hallo Mädels:)
heute möchte ich euch eine Palette zeigen, von der es leider noch nicht all'zu viele Reviews gibt und die auch kaum in der deutschen Bloggerwelt erwähnt wird. Die "Balmsai" Palette von "The balm" ist im letzten Jahr erschienen...auf einigen/wenigen amerikanischen Blogs habe ich schon etwas dazu gelesen und mir war sofort klar, das ich diese Palette in meiner Sammlung haben möchte.
Die Gelegenheit klopfte förmlich an...mein Schatz fragte mich, ob ich nicht einen besonderen Wunsch hätte...(ja mein Mann ist nicht so einer, der spontan Überraschungen mitbringt...Blumen sind bei mir hoffnungslos verloren und ganz ehrlich...bei so einer Makeup-Besessenen Frau kann man ja kaum noch Überblick behalten, was sie hat und was nicht:D).

Also suchte ich mir etwas aus und bestellte die "Balmsai" Palette bei iparfumerie.de und ein paar Tage später konnte ich mein langersehntes Schätzchen in Empfang nehmen.


 photo IMG_9246_zpsovaxy8wp.jpg


 The Balm
"Balmsai"
Eyeshadow and brow Palette with shaping stencils
29,99Euro
z.B. bei iparfumerie.de


"The balm" hat schon ewig mein kleines Beautyherz erobert...die "Vintage"Designs und Verpackungen ganz im Stil der 20iger - 50iger  Jahre machen es einem aber auch leicht, sich augenblicklich zu verlieben. Hinzu kommt noch die hervorragende Qualität...alle Produkte, die ich von "The Balm" besitze oder besessen habe waren durchweg qualitativ hochwertig.


 photo IMG_9219_zpsptbrfwao.jpg



 photo IMG_9229_zps9zejxeyi.jpg



Die Palette ist aus fester Pappe und optisch der absolute Hingucker. Auf der Vorderseite prangt eine blonde Badenixe unter einem Sonnenschirm. Ein anscheinend muskulöser Mann , aber ganz ohne Kopf; steht dahinter. Er trägt eine Badehose mit dem Motiv eines Bonsais, das Zeichen für Esthethik schlechthin!
Die Palette wird zusätzlich durch einen gleichbedruckten "Schuber" geschützt.
An sich lässt sich die Palette per Magnetverschluss an der Vorderseite zu zwei Seiten aufklappen.
Die "Türchen" sind dabei so angeordnet, das man beim Öffnen des oberen Teils an die Lidschatten kommt und beim Öffnen des unteren Teils an die "Eyeliner-Stencils".


 photo IMG_9250_zpsni11nkv4.jpg



 photo IMG_9265_zpstnmgebmq.jpg

Die beiden Schablonen sollen uns helfen einen Eyeliner und den perfekten Wing zu ziehen. Zudem soll sie auch helfen die Augenbrauen optimal zu formen bzw. die Abstände zu messen.  Ehrlich gesagt muss ich zugeben, das ich sie noch nie ausprobiert habe. Ich ziehe mir seit mittlerweile fast 10 Jahren täglich einen Wing....das geht "mir gerade so von der Hand". Im Innendeckel befindet sich zudem eine Art "Bedienungsanleitung" zu den Schablonen und  wie man die Lidschatten am Besten anwendet.


 photo IMG_9334_zpswz579vgi.jpg

Aber begeben wir uns nun zum oberen, und ehrlich gesagt meinem liebsten, Teil der Palette. Im Innendeckelbefindet sich ein relativ großer und gut zu gebrauchender Spiegel. Insgesamt enhält die Palette 18 Lidschatten, wovon 3 auch als Brauenpuder verwendet werden können. Kategorisch teilen sich die Lidschatten nochmal in verschiedene Finishes und Anwedungsgebiete auf. Es gibt matte, schimmernde und glitzernde Lidschatten. Die Farbgestaltung ist äußerst vielfältig, was mir an der Palette besonders gut gefällt.

 photo IMG_9288_zps4ajgu68o.jpg

Die Lidschatten teilen sich nochmals in verschiedene Kategorien auf, wie man am linken Rand sehen kann. Ich gehe jetzt aber eh noch einzeln auf jeden Lidschatten ein:



In the Buff  (Basics)


 photo IMG_9349_zpshephpcun.jpg


Wipe out: ein hautfarbener matter Ton, der sich perfekt zum Verblenden eignet. Geswatcht ist er etwas zickig und lässt sich nur fleckig auftragen. Aber er schafft  tolle weiche Übergänge zur Braue hin.

High Tide: ein heller silbriger Ton. Perfekt zum Highlighten im Innenwinkel. 

Hang 10:ein schimmernder Champagner-Ton. 

 photo IMG_0036_zpskmbdxjj7.jpg

Dream Boat: ein schimmernder rose-Ton. Sehr weich und wunderbar pigmentiert. 

Sandbar: ein schimmernder Lidschatten, der silbrig und auch teilweise rosa schimmert. Er ist sehr gut pigmentiert und sieht wirklich toll auf dem Auge aus. 

Tubular: ein heller Bronzeton. Auch dieser Lidschatten ist wunderbar pigmentiert. 


Mavericks
(Splash of Colour)


 photo IMG_0054_zpsrf5xwgef.jpg

Epic: ein schokobrauner Lidschatten, leicht schimmernd, sehr gut pigmentiert.

Surf's up: ein schimmernder  grauer Lidschatten, wunderbar pigmentiert und butterweich. 

Big Kahuna: ein türkis/grüner Lidschatten mit goldenen Schimmerpartikeln. Ich habe ihn nicht einfangen können mit der Kamera...er ist wunderschön. Super pigmentiert und butterweich. 



 photo IMG_0060_zpsz1eaaygc.jpg


Kawabunga: ein wunderbar weicher und hoch pigmentierter Lidschatten in einem Khaki.Ton.

Surfari: ein blau/violett Ton...sehr gut pigmentiert und unglaublich schön. Eines meiner Highlights aus dieser Palette! :)

Pipeline: auch Pipeline ist ein auffälliger und wunderschöner Lidschatten. Das tiefe Marine-Blau schimmert leicht.




Curve & Angle
(Brows/S hadows)

 photo IMG_0072_zps26kk4tyz.jpg




Score: ein hellbrauner matter Lidschatten. Gut pigmentiert. Ich benutze ihn oft für die Lidfate. 

Dig it: ein sehr aschiger matter Ton. Wahrscheinlich perfekt für Augenbrauen...ich habe es aber noch nicht ausprobiert. 

Woodie: ein dunkles mattes braun. 


Catch wave 
(use wet or dry)

 photo IMG_0081_zps3w3oah3q.jpg


Stoked: ein zickiger Lidschatten. Er ist schwarz und hat ganz viele rosa und lila Glitzerpartikel. 
Er sieht wunderschön aus...aber ist aufgrund der Beschaffenheit etwas zickig. Ich sollte diese Reihe der Lidschatten wohl lieber feucht anwenden. 

Ripper: ein richtig dunkles und mattes braun. So beim Swatchen war er auch zickig...aber um die Lidfalte zu schattieren ist er super geeignet. 

Righteous: ein mattes schwarz. 

 photo IMG_9314_zpsj5s7uv8c.jpg



 photo IMG_9308_zpsisch8nbg.jpg



FAZIT: 

ich liebe diese Palette. Sie hat tolle Farben, ist leicht zu verstauen und die Qualität ist wirklich gut. 
Die Lidschatten in der letzten Reihe allerdings sind komplizierter...diese sollte man wohl wirklich feucht anwenden, um alles aus ihnen raus zu holen. 
Die anderen Lidschatten sind durchweg butterweich und toll pigmentiert. Sie lassen sich wunderbar verarbeiten und es ist traumhaft mit ihnen zu arbeiten. 
Ich greife sehr oft zu dieser Palette. 
Ich kann diese Palette wirklich nur empfehlen...vom Design bis hin zur Qualität ist diese Palette "on point". 

Wem solche Lidschatten gefallen und wer sie in einer kompakten hübschen Palette haben möchte, dem kann ich die "Balmsai" nur ans Herz legen. 


Wie gefällt euch die Palette? 
Habt ihr auch etwas von "the balm"??

die nächsten Tage werde ich euch noch ein paar Looks mit dieser Palette zeigen, also wer jetzt ein Make-up in diesem Post vermisst, der sollte die Tage nochmal reinschauen :)

Kommentare:

  1. Gnaahhh die will ich schon soooo lange aber bei Shades of Pink ist sie immer "out of Stock".
    Ich find nicht nur die Farben super toll sondern auch die Schablonen. Ich hab die Balm Voyage und die Mett Matt(e) Nude und kann beide auch sehr empfehlen. Kommt natürlich auf die eigenen Präferenzen an, was man für Farben und Finishes mag aber qualitativ sind die Paletten wirklich top.

    Auf deine Looks bin ich schon gespannt.
    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die "Voyage" schmachte ich auch schon an...die Matt(e) nude gefällt mir auch, würde bei mir allerdings untergehen, wegen der Naked 2 :)

      Bestell sie doch auch bei iparfümerie...da ist sie zudem noch etwas günstiger ;)

      LG Eve

      Löschen
  2. Eine sehr sße Palette, toll, dass so viele Farben dabei sind:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbauswahl ist wirklich toll...man hat alles was man braucht, in nur einer Palette :)

      Löschen
  3. Die sieht ja super aus! Gefällt mir richtig gut die Zusammenstellung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist wunderschön....dir würde sie bestimmt auch in live gefallen! ^^

      Löschen
  4. Die Palette habe ich bis jetzt noch nie gesehen :)
    Ich finde sie aber sehr schön und vielfältig!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielfältig ist sie...on nudig, ob rauchig, ob ausgefallen...es lässt sich jeder Look schminken :)

      Löschen
  5. Ich besitze sie noch nicht aber ich liebäugel schon länger mit ihr. Die Farben sind einfach zu schön. Ich bin sehr gespannt auf deine Looks. Bestimmt werden sie mich dann endgültig überzeugen, die Palette zu kaufen. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Palette & die Zusammenstellung ist so gelungen, dass man für die Reise nichts anderes bräuchte.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Die Palatte hatte ich zwar gar nicht auf dem Schirm, aber die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr. Die Pigmentierung scheint ja auch bombig zu sein, ich freu mich schon auf die Looks:))
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*