Donnerstag, 13. August 2015

Mit einem Tuch zum neuen Hautbild - Filabe skin Clear

Hallo Mädels :)

"Weniger ist mehr" - wie oft mussten wir uns diesen Spruch schon anhören?
Als Kind hat man noch gedacht: "Was für ein Schmarn" - aber heute weiß ich aus Erfahrung das es meistens doch tatsächlich so ist.
Und getreu nach dem Motto "Weniger ist mehr" hat Filabe eine Hautpflege entwickelt, die mit wenigen Inhaltsstoffen zurecht kommt und die man nur einmal am Tag anwenden muss, um eine schöne und gesunde Haut zu erlangen.

 photo IMG_6761_zpspx3ixhcq.jpg



Filabe
of switzerland
Skin Clear

4-Wochen-Set
49,50 Euro
www.filabe.de



 Ich war sehr neugierig, denn mit nur einem Tuch soll die Haut von Makeup befreit, tief gereinigt und sogar noch gepflegt werden.  Die abendliche Schmier-Orgie können wir uns getrost sparen! Lediglich morgens wird eine Creme mit Lichtschutzfaktor empfohlen! 
Dir Tücher gibt es für 4 verschiedene Hauttypen und deren Ansprüche: 
 Feuchtigkeit, reine Haut, Anti-Aging und Whitening. 
Ich gehe wie gesagt heute speziell auf die "Skin Clear-Reihe" ein. 

 photo filabewirkung_zpstjwrjgj6.png


"Zur Reduktion von Pickeln, Mitessern und fettiger Haut.
Die Kombination der Mikrofibrillen mit in Liposomen eingebetteten Wirkstoffen ist eine erfolgreiche Schweizer Innovation zur optimalen Versorgung der Haut mit Pflege- und Nährstoffen. Diese Technologie ermöglicht es Filabé im Gegensatz zu herkömmlichen Kosmetika ganz ohne unnötige Zusatzstoffe auszukommen. Die feinen Mikrofibrillen bewirken ein sanftes Peeling, regen die Durchblutung an, reinigen porentief und versorgen die Haut gleichzeitig mit hochkonzentrierten Wirkstoffen."


 photo IMG_6782_zpsbkip2dwl.jpg




 photo IMG_6802_zpsjq5kqov1.jpg


In einer Monatspackung sind jeweils 4  Packungen a 7 Tücher. 
Allein schön die Verpackung hat in mir ein Gefühl von Luxus Pur ausgelöst...außen hat die Packun eine leicht gummierte Oberfläche, und die Tücher sind wirklich  geschmackvoll eingepackt. An sich ist allein schon das Anschauen des Produktes eine wahre Augenweide....
 photo IMG_6796_zps7f9sxifb.jpg



 photo IMG_6829_zpshgmb2uro.jpg
 



Anfangs dachte ich, es seien schon getränkte Tücher...aber dem ist nicht so. Die weichen Tücher sind noch trocken und müssen einfach angefeuchtet werden. Aber halt! Nicht ausdrücken, denn dadurch gehen die Wirkstoffe verloren.
Das Ganze funktioniert folgendermaßen: Abends schminke ich meine Augen trotzdem noch seperat mit einem Makeup-Entferner ab. Danach befeuchte ich eines der Filabe-Tücher und massiere damit zwischen 30 und 40 Sekunden mein Gesicht. Danach wird es luftgetrocknet und das war schon der ganze Akt. Geht wahnsinnig schnell und ich war erstaunt, wie viel "Schmodder" diese Tücher tatsächlich noch von der Haut runterholen.
Und die Tücher sind wirklich sehr weich und angenehm auf der Haut. 


 photo IMG_8463_zpsfm50xexs.jpg






 photo IMG_8468_zpsuxmjaqnx.jpg
 photo IMG_8477_zps2jyxehd0.jpg



FAZIT:

ich hätte es nie für Möglich gehalten, das es funktioniert. Ich war sehr neugierig, aber hatte gleichzeitig auch Angst. Meine Haut musste sich natürlich in den ersten Tagen daran gewöhnen, das ich ihr nur noch "so wenig" gebe...und die ersten Tage bin ich morgens aufgewacht und sah aus wie eine lebendige Speckschwarte. Da ich ja eh schon fettige Haut habe, war die Angst natürlich noch größer, das es nicht funktioniert, denn ich benutzte schließlich auch keine mattierende Creme mehr. 
Mir wurde empfohlen nur für den Tag eine Creme mit Lichtschutzfaktor zu benutzen...und da ist mir erst einmal aufgefallen, wie schwer es ist eine mattierende Pflege für ölige und fettige Haut mit LSF zu finde. Ich habe mich ehrlich gesagt ein bisschen allein gelassen gefühlt...warum sollte nur trockene Haut sich mit LSF pflegen können? Schlussendlich habe ich einfach den Mut zusammen genommen und mich für die "La roche posay - Hydraphase UV Intense legere mit SPF 20" entschieden. Die soll zumindest nicht fetten! :D
Nach einer Woche hatte sich meine Haut an den "Entzug" gewöhnt und wurde von Tag zu Tag besser, fühlte sich leichter an....einfach unbeschwert. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll "Meine Haut war einfach befreit von Allem Schmutz und schlechten Stoffen!" Und sogar die Creme konnte ich jeden Tag als Makeup-Unterlage verwenden. 

Ich habe immer noch vereinzelt kleine Pickelchen gehabt, aber im Gesamtbild war meine Haut einfach reiner, ebenmäßiger und vor allen Dingen bin ich meine Mitesser losgeworden! Das hat ein Produkt noch nie geschafft. 
Das erste Mal seit Jahren, habe ich mich wirklich wohl in meiner Haut gefühlt!




Jetzt sind meine Tücher seit etwa 2 Wochen aufgebraucht...ich habe bis jetzt keine guten Produkte gefunden, die  diese Tücher ersetzen..ich creme mich abends wieder ein...was ich mittlerweile sogar als "eklig" empfinde und meine Mitesser kommen auch gemächlich zurück. 
Meine Haut fühlt sich seit ein paar Tagen wieder zunehmend fettiger, und irgendwie eklig an. Erst jetzt ist mir bewusst, wie sehr Cremes und Waschgele die Haut beschweren. 

Ich würde gerne diese Tücher weiter verwenden, aber diesen Preis kann ich mir ehrlich gesagt nicht leisten. Jeden Monat  50 Euro aus zu geben, ist momentan leider nicht drin. 

Ich kann die Tücher wirklich nur empfehlen...nach ein paar Wochen weiß man definitiv, wie gut es der Haut tut unbeschwert behandelt zu werden! 




                                                *PR-Sample
dieses Produkt wurde mit kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank für die freundlichen Mitarbeiter von "Filabe"


Kommentare:

  1. Die Tücher klingen echt gut. Der Preis für eine Monatspackung ist mir persönlich aber auch zu hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie sind auch toll...aber wie gesagt wirklich etwas teuer....:(

      Löschen
  2. 50€ sind schweizer preisniveau...
    @hersteller: wenn ihr euch als teure luxusmarke seht und auch positionieren wollt, dann weiter so. mit diesem preis werdet ihr aber hierzulande keinen "durchbruch" schaffen. 1€ pro tag wäre vielleicht noch von mehr pot. kundinnen akzeptiert.
    @eve: danke für diesen testbericht! gut anhören tut sich das allemal, aber auch ich finde den preis indiskutabel.

    LG
    DLA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie sind wirklich gut...aber für mich ist der Preis auch definitiv zu hoch....Leider....:(


      LG Eve

      Löschen
  3. hallo und guten morgen.
    ich habe euch beim googeln gefunden und nach dem ich eure kommis zu filabé gelesen habe, dachte ich mir, ich schreibe euch einfach einmal etwas dazu :
    du hast recht strawberry wenn du sagst filabé sei als reines abschminkprodukt in deinen augen zu teuer. aber bei diesem tüchern von filabé passiert bei weitem mehr, denn die meisten produkte zum reinigen , pflegen und abschminken, reinigen nur die oberfläche der haut, jedoch nicht die poren und viele menschen reinigen ihre haut nicht gründlich, d.h. auf verstopfte poren kommt dann wieder was rauf. und das immer und immer wieder. die poren verstopfen , allergierisiko und talgdrüsenbildung erhöhen sich bzw. können sich erhöhen.

    diese Tücher von Filabé gehen aber in die poren rein und holen da auch alles raus. ein filabétuch , egal von welcher dieser 4 sorten hat 15,3 km faden getränkt in wirkstoffen , die man in dieser konzentration nirgendwo findet. die überzähligen hautschuppen werden von den mikrofibrillen aufgenommen. also mit der zeit bekommt die haut immer mehr luft zum atmen, die folgen sind porentiefe reinheit, feineres hautbild, weniger allergien, weniger talgbildung.

    egal ob bei frauen, männern, jugenmdlichen und sogar bei kindern.

    und während man sein gesicht mit den filabé tüchern reinigt, ist die haut anschließend gleichzeitig gepflegt, mit wertvollen und hochkonzentrierten natürlichen wirkstoffen, die in die haut auch tatsächlich eindringen können. das geht tatsächlich. es ist eine patenteirte technologie. und der trend geht ja immer mehr in die richtung "natürlich".

    hat auch den vorteil, dass bisher verwendete produkte, die man weiter benutzen möchte, sogar eine bessere wirkung haben, da die haut diese viel besser aufnehmen kann.

    das ganze ist dazu auch noch mit einer enormen zeitersparnis verbunden. denn in nur 1 minute seid ihr tatsächlich fertig. und zeit ist heute für viele ein wichtiger faktor. sogar dermatest mit sehr gut ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
  4. 2.teil - fortsetzung:

    und zum preis, naja, zum einen kann man sagen qualität hat eben seinen preis, zum anderen gibt es frauen, die für eine creme sogar bis 400.- € ausgeben. aber darauf will ich nicht hinaus. die firma filabé gibt JEDEM kunden die möglichkeit diese produkte jeden monat für 4,90 € bekommen zu können. durch ein ganzeinfaches empfehlungssytem.

    wie oft habt ihr freundinnen gefragt, wo ihr die tollen schuhe, die tolle handtasche oder den tollen mantel gekauft habt ? was habt ihr gemacht ? ihr habt natürlich ehrlich geantwortet . was ist passiert ? diese freundinnen sind dorthin gegangen und haben sich das dann gekauft.
    FRAGE : was hattet ihr davon ?
    RICHTIG : nichts

    und bei filabè ist das anders. wenn ihr das mindestens 3 mal im monat macht, und diese empfehlungen auch kaufen, dann bekommt ihr im folgemonat ein produkt gratis und zahlt nur die versandkosten von 4,90.- €
    WIE GEIL IST DAS DENN ? ich habe so auch filabé kennen gelernt. ich benutze die tücher seid ende juni 2015, und habe bisher nur 1 x mein produkt gekauft, seid dem bekomme ich meine produkte jeden monat gratis. ich habe so viele empfehlungen ausgesprochen, in dem ich nur davon geredet habe, den leuten meinen empfehlungscode für ihren 20%igen rabatt bei der erstbestellung gegeben habe. und selbst, wenn ich mal nicht empfehle, bekomme ich mittlerweile meine produkte ( mittlerweile sogar schon 3 Gratisprodukte im monat) für nur 4,90 €. die kunden bestellen von alleine ihre produkte nach und dies zählt wiederum auch wieder wie eine eigene gemachte empfehlung.
    darunter sind auch abokunden.
    abos sind bei filabé auch ohne zeitliche verbindlichkeit. das kann jeden monat gekündigt werden, oder man kann sogar auf ein anderes produkt umschwenken. vorteil : als dankeschön hat der abokunde bei filabé jeden monat eine wochenpackung gratis.

    AntwortenLöschen
  5. Witzig, ich habe gerade nach Reviews zu Filabe geschaut und überall hat Vivien dasselbe gepostet.
    Naja.

    Ich mag halt das Vermarktungssystem mittlerweile nicht mehr. Es läuft nur über Privatpersonen, die sich so wie Vivien unglaublich reinhängen, um dan Rabatt und evtl. einen Gutschein zu bekommen. Voll schade.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*