Dienstag, 21. Juli 2015

"MAC my Day"- MSF Lightscapade


Hallo Mädels :)

Nachdem sich die letzten beiden Runden des "Mac my Day" um Lidschatten gedreht haben, möchte ich euch heute ein Mineralize Skinfinish von MAC zeigen. 
Als ich das erste mal von den MSF's gehört habe, war ich ziemlich verwirrt wofür sie denn jetzt nun wirklich sein sollen...die einen verwendeten sie als Highlighter widerrum andere als Puder. Mittlerweile weiß ich sie sind je nach Geschmack (ob man es matt oder glowy haben möchte) für beides geeignet. 
Ich habe mich zum Highighten entschieden. Das wunderschöne MSF "Lightscapade" hat mein Schatz mir letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt! :)

 photo IMG_2622_zpsdsqnegoi.jpg


Mac cosmetics
Mineralized skinfinish
"Lightscapade"

10g
32 Euro



 photo IMG_2631_zpsltolr5hf.jpg



Das MSF "Lightscapade"  war mal ein Teil einer LE und dank der großen Beliebtheit ist es letztes Jahr ins Standartsortiment eingezogen. Welch' ein Glück...ich war beim ersten Swatchen schon sofort verliebt. Allerdings bin ich etwas geschockt, was das MSF mittlerweile kostet....ich weiß noch, das mein Schatz 28 Euro dafür bezahlt hat...und ein Jahr später ist das Ganze um 4 Euro angehoben worden.Und das neben dem neuen hässlichen Packaging???!!!!  Sorry MAC...so langsam machen diese Preise keinen Spaß mehr! Bald sind wir im Preissegment für Chanel und dann weiß ich ehrlich gesagt nicht, wozu ich lieber greifen werde! Denn wenn ich auch noch das Packaging mit einrechne...euer Plastikpackaging rechtfertigt einfach keine weitere Preiserhöhung!!!! 
So das musste ich jetzt nur zu Anfang mal loswerden...:D 
Wer denkt genauso? 


 photo IMG_2635_zpsget5lvzl.jpg


"lightscapade" ist schon in der Verpackung ein Traum...die hübsche Marmorierung mit den hellbauen, rosanen und silbernen Fäden...ein Traum. Ich könnte ihn die ganze Zeit anschauen! 
Die Textur ist etwas pudrig , aber sehr sanft und leicht. 
Mit seinen 10g ist er zudem sehr ergiebig ...und gut...da kann man den Preis irgendwie verschmerzen! 

 photo IMG_2643_zpswzqreajk.jpg



 photo IMG_2648_zpswljlasa9.jpg


Da "Lightscapade" wirklich ein sanfter Highlighter ist, sind die Schimmerpartikel sehr fein, bis kaum wahrnehmbar. 
"Lightscapade" hellt wirklich nur sehr sanft auf, weshalb ich ihn vor Allem im Alltag so sehr schätze! Er lässt sich als Highlight über dem Wangenknochen, unter den Brauen, aber auch zum setten des Concealers unter den Augen verwenden. Der Blick öffnet sich dadurch ein wenig und durch die sanfte Aufhellung wirkt der Effekt unter den Augen sehr frisch! 
Wer einen kräftigen Glow bevorzugt, der wird mit Lightscapade nicht glücklich, denn er hellt wirklich nur ganz sanft auf. Aber das ist genau das, was ich an ihm so schätze.



 photo IMG_9159_zpsicbkhcfq.jpg

 
 
Hier seht ihr den Blush auf den Wangenknochen, auf dem Nasenrücken und auf dem Lippenherz aufgetragen.
Das Ergebnis ist sehr natürlich und sanft. Ganz anders als bei z.B. dem "Mary Loumanizer", den ich gerne verwende um einen richtigen Glow zu erzeugen.
Ihr seht, wie sanft und unauffällig der Highlighter ist, aber auch gleichzeitig effektvoll die betonten Partien aufhellt! Es ist unglaublich, wie dieser Highlighter das schafft!

 photo collage2_zpsdbzfxwjz.jpg
 
FAZIT
 
Ich liebe "Lightscpade" und das merkt man auch daran, das er schon ordentlich (für meine Verhältnisse)  abgeflacht ist. Er kommt bei mir fast täglich zum Einsatz. Jetzt im Sommer greife ich gerne auch mal zu auffälligeren Highightern, wie den "Mary Loumanizer" von The Balm. Aber im Alltag, im Sommer oder Winter, Lightscapade" kommt fast immer zum Einsatz.
Ob zum Highlighten der Wangen, der Brauen oder auch unter den Augen zum Setten des Concealers. "Lighscapade" ist wirklich vielfältig anwendbar und ein Dauerbrenner in meiner Sammlung.
Wer einen sanften Highlighter möchte, der sollte hier definitiv zuschlagen. Einen sanfteren, aber gelichzeitig effektvolleren Highlighter habe ich bis jetzt günstiger leider noch nicht entdecken können. Deswegen tendiere ich hier wirklich zu der teuren Empfehlung. Sollte ich irgendwann mal etwas vergeleichbares in der Drogerie entdecken stelle ich natürlich direkt einen Vergleich an. Nur gibt es momentan einfach nichts Vergelichbares! Ihr wisst, das ich selten bis garnicht dazu tendiere "High End" so an zu preisen und wirklich etwas zu empfehlen, denn wenn es einem dann nicht zusagt ist der Fall natürlichum einiges tiefer, als wenn man nur 2-4 Euro ausgegeben hat.
Aber "Lighscapade" ist wirklich einer meiner "Holy grales" !  
 
 
 
 
Kennt ihr "Lighscapade"?
Wie sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

  1. Sehr hübsch. Er steht auch noch auf meiner Wunschliste, obwohl ich ja wirklich kein MAC-Fan bin.

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Preisen muss ich dir echt recht geben... Ich hab letztens auch mal wieder bisschen durch das Sortiment gestöbert und bin bald von der Couch gekippt als ich gesehen hab das ein MAC Lidschatten mittlerweile 19 € kostet ich weiß noch wie ich bei meinem ersten für 16 € hin und her überlegt hatte ob er es wert ist...
    Lightscapade war sehr sehr lange auf meiner Wunschliste gestanden, aber da ich mich seit mittlerweile über einem Jahr kaum bis gar nicht mehr schminke hab ich nun meine Wunschliste restlos gelöscht...

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*