Montag, 8. Juni 2015

Pigmentomania - "Mephisto "Fyrinnae"

 photo IMG_2221_zpshyyn5aem.jpg




Hallo Mädels :)

heute möchte ich euch einzigartiges Pigment, im Rahmen von Pigmentomania, zeigen. "Pigmentomania" ist von der lieben Steffi ins Leben gerufen worden und ich habe jetzt schon mehrmals daran teil genommen. Es ist eine wirklich tolle Gelegenheit weitere Pigmente zu entdecken und die eigenen endlich mal aus dem Schrank zu nehmen.

Wie dem auch sei...ich habe mich heute mal an das Pigment "Mephisto" gewagt. Einige von euch kennen es bestimmt und wissen wahrscheinlich auch wie schwierig "Mephisto" trotz seiner Schönheit sein kann. Aber ich wollte es endlich nochmal wagen und habe, meiner Meinung nach, auch eine relativ gute Option gefunden, das Pigment zu verwenden.

Aber dazu gleich mehr!^^

 photo fyrinnaepigment1_zpsd7a91c9e.jpg
 


Mephisto
Samplesize 2,75§
Fyrinnae.com

"Mephisto is a dark royal blue with a vibrant metallic red sheen that's quite striking when the light hits it. Metallic finish, not sparkly. If the red goes somewhat coppery on application, add a little more. "

 photo IMG_2181_zpsfywt7vjc.jpg






"Mephisto" ist durch seine Einzigartigkeit wirklich schwer aufs Auge zu bringen. Auch ich habe es nicht geschafft ihn so auf zu tragen, das man den Duo-Chrome Effekt auch auf dem Auge sieht. Vor Allem nicht das wunderschöne violett....grrmmlll....
Aber diesmal habe ich es imerhin geschafft einen leichten Schimmer raus zu kitzeln und das man den Lidschatten überhaupt erkennt. Bei den ersten Versuchen wurde das Pigment bei mir eher zu einem dunklen Brei...und sah sehr unschön auf dem Auge aus :D 

Neben der Rival de Loop Eyeshadow Base habe ich zusätzlich den Essence Kajal "Naughty or nice" aus der Essence "Come to town" Le benutzt. Er ist etwa in der Farbrichtung von "MAC- Cranberry" ein zu stufen und passt somit exakt zum Unterton des "Mephisto". 
Kombiniert habe ich "Mephisto" mit dem wunderbaren Lidschatten "Amaretto" aus der Too faced "Chocolate Bar" Palette.
Mehr Lidschatten habe ich auch tatsächlich nicht benutzt, weil ich "Mephisto" diesen Auftritt überlassen wollte.



 photo IMG_2198_zpshduqj676.jpg




 photo IMG_2105_zpsxls7mn2r.jpg



 verwendete Produkte:

Teint: 

Manhattan Endless perfection Makeup "Light porcelain"
MAC Blot powder "Light"
Alverde African powder "African earth"
Alverde Blush  "Pastell rose"

Augen: 

Riva de Loop Eyeshadow Base
Essence "Come to town" Kajal "Naughty or nice"
Too faced Chocolate Bar Palette
Manhattan EYEMazing Liner "Black laque"
Essence Multi Action Mascara

Lippen: 

MAC "Brave"


 photo mephistofyrinnaelook_zpsr1bzk7xb.jpg



 photo mephistofyrinnae_zpsayr18btt.jpg



 FAZIT:

Ich liebe Mephisto und ich wede auf jeden Fall noch weiter experimentieren...das näcste Mal vllt. mit einer violetten oder schwarzen Base. 
Schade ist auch, das die Kamera den Effekt nicht so schön einfangen konnte, wie er in Wirklichkeit war. Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis und fand den Effekt wirklich fantastisch. 
Auch wenn man es schwer mit "Mephisto" hat und manchmal fast verzweifelt kann ich nur sagen "Kauft ihn euch"...und wenn es nur darum geht sich den genialen Swatch an zu schauen....das Pigment ist ein MUST-HAVE für jeden Beauty-Junkie. Zumindest meiner Meinung nach ! ;) 

 photo IMG_2077_zpstxhpkdw7.jpg






 wie gefällt euch der Look?
Kennt ihr "Mephisto"? 
Und habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps und Tricks für mich? :)





g#aügje

Kommentare:

  1. Hallo Eve,
    ich habe die Farbe leider nicht, aber sie sieht natürlich wieder mal wunderhübsch an dir aus!
    Vielleicht wäre eine klebrige Base wie Pixie Epoxy hilfreich?
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tara!:=

      Ja vielleicht sollte ich diese Base einfach mal mitbestellen. "Mephisto" ist eigentlich sooo besonders....

      LG Eve

      Löschen
  2. Wow Wow Wow, Amaretto und Mephisto sind ja ein absolutes Dreamteam *__* Was für ein geniales Pigment und dein Look dazu ist ein Traum! Jetzt hast du mich ganz schön angefixt mit dem Pigement und wenn ich nicht schon alles Geld für diesen Monat auf den Tisch geklopft hätte, würde ich wohl schwach werden ;P
    Ich drück dich Süße :*****************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha Süße....
      ich kann dir gerne etwas abfüllen. Julie hat auch schon etwas davon abbekommen...:)

      Zum Glück sind die Pigmente und der Versand aber überhaupt nicht teuer...da kann man ruhig mal zuschlagen ;)

      Ich drück dich ganz fest :*****************

      Löschen
  3. Wenn ich dein hübsches AMU so sehe, bin ich froh, dass ich Mephisto endlich ergattern konnte und er bereits auf dem Weg zu mir ist *__*
    Mit Pigmenten schminke ich auch viel zu selten, einfach weil es schon etwas mehr Geduld und damit Zeit braucht als mit gepressten Lidschatten. Dafür nehme ich dann entweder die Pixie Epoxy Base (von Fyrinnae) oder die Colour Arts Eye Base von essence, die wurde allerdings ausgelistet -.- Ich glaube, damit kommen die Lidschatten doch nochmal deutlich anders und besser raus als auf einer normalen Base - allerdings kenne ich die von RdL auch nicht. Vielleicht würde das den changierenden Effekt rauskitzeln?

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Ja es braucht schon mehr Zeit...und vor Allen Dingen Geduld. Aber wenn man sich mal wieder häufiger ran wagt ist es garnicht mehr so schlimm:)
      Ich werde mir wohl Pixi Epoxi mal mitbestellen müssen....wenn der Effekt damit rauskäme wäre es eine Sensation!:)

      LG Eve

      Löschen
    2. Ich hatte Pixi Epoxi als Probe mal mitbestellt. Ich hab es nicht gut vertragen. Meine Lider juckten wenn es antrocknete. Vom Farbeffekt war es wirklich gut, weil viel Pigement dadrauf gehalten hat, (Mephisto habe ich nicht - aber bei den anderen Pigmenten). Genauso gut und ohne Jucken war Zeug von Essence für Pigmente (in hellblauer Tube). Ich denke jede wirklich haftene Pigement-Base tut guten Dienst.
      LG Blunia

      Löschen
  4. Gefällt mir richtig gut, Dein Amu! Tolle Kombination, wirklich!
    Wie sieht eigentlich Mephisto auf schwarzer base aus? Würde ich gern mal sehen als Amu.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      auf schwarz wird er leider ganz furchtbar...da sieht man fast nichts mehr! :(

      LG Eve

      Löschen
  5. Ahhh..ich muss endlich mal mit deinen Abfüllungen spielen-im Moment ist alles so stressig und ich komm auch nicht so oft zum kommentieren wie ich es gerne möchte.

    Dein Look ist mal wieder der Wahnsinn und steht dir ausgezeichnet gut! Dir steht sowieso alles! :******
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche ! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe:)
      Hoffentlich bekommst du die heiße Phase schnell rum..und du hast wieder mehr Ruhe. Aber dann hast du wenigstens etwas, auf das du dich schon für die freie Zeit freuen kannst. ;) :)

      Drück dich ganz fest :******************************************************

      Löschen
  6. *____________________________* ... mehr muss ich nicht sagen :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Mephisto ist sooo sooo schön und es ist wirklich verdammt schwierig, ihn so aufzutragen, dass man seinen wundervollen Effekt sehen kann! Ich muss das auch noch mal probieren, beim letzten AMU kam er ja ganz anders raus, als ich es vermutet hatte!
    Zumindest kann man bei dir aber schon ein wenig erahnen, wie toll er doch ist!
    Die Kombination mit Amaretto ist wirklich toll, gute Idee, Liebes!!! :***************** Fühl dich ganz lieb umarmt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja vielleicht brauchen wir wirklich pixi epoxy...ich meine die werden das ja bestimmt auch selbst damit ausprobiert haben....hoffe ich! :D
      Es ist so schade, das man ihn so schlecht auftragen kann und der wunderschöne Effekt so verloren geht.
      Aber irgendwann....werden wir eine Lösung finden! :D

      Drück dich ganz fest zurück :**************************************************************

      Löschen
  8. Mephisto ist geswatched schon hammer, aber was ich bis jetzt immer in Bezug auf AMus gesehen habe, ist die Farbe auf dem Auge nur halb so schön. Trotzdem ein toller Look!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider ist er da sehr kompliziert :( Vllt. sollte man da wirklich auch zur hauseigenen Base greifen.

      Danke meine Liebe :)

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*