Donnerstag, 30. April 2015

Review und Tragebilder Too faced Lip Injection Color Bomb " Eastwood Red"

Hallo Mädels:) 

ich habe ich letztens riesig aufgeregt! Wie ihr vllt. schon mitbekommen habt, war ich letzte Woche im TK-Maxx und war völig überrascht, das ich gleich 3 der Too faced "Color Bombs" entdecken konnte. 
Leider waren zwei der drei Verpackungen leer. Ich fand dann noch eine 4te Nuance....in der befand sich dann aber der falsche Farbton und gerade den, den ich schon einmal in der Hand hatte. 
Ich habe bestimmt ne halbe Stunde noch gesucht...Verpackungen angehoben, bei Seite geschoben..und mich einfach durch das Chaos gewühlt. 
Ich frage mich echt was sich manche Leute dabei denken? 
So eine Sauerei zu hinterlassen....zu Hause kann ja jeder machen, was er meint, aber sich in der Öffentlichkeit so zu benehmen und noch zu klauen oder andere Produkte aus zu packen und woanders hin zu schmeißen. Da platzt mir persönlich der Kragen....die TK Maxx Kosmetik Abteilung ist sowas von ranzig und findet man mal einen hübschen Blush, so ist er garantiert kaputt! 
Eingeschweißte Produkte werden einfach aufgerissen.....es ist auf deutsch gesagt: "zum kotzen!"


Aber naja...genug gestänkert....einen "ColorBomb" konnte ich ja immerhin ergattern und den zeige ich euch jetzt : 



 photo IMG_8562_zps02mwfs7d.jpg

 Too faced 
Lip injection color bomb
moisture plumping Lip Tint
"Eastwood red"
reg. Preis 21 Euro 


bei TK-Mxx 6,99 Euro bezahlt



 photo toofacedv_zpssvmalaxh.jpg



"Too faced" hat mich schon immer mit den Verpackungen dran gegriegt und es ist auch diesmal so. Das typische helle rosa mit der geschnörkelten Schrift und den goldenen Elementen.
Auf der Vorderseite steht die Produktbezeichnung und auf den Nebenseiten die Inhaltsstoffe, Prosuktbeschriebung und  die Anwendung.

Laut Angaben ist der Color Bomb eine Art Lipbalm aber soll farblich gesehen eine Explosion auf den Lippen sein. Die aufpolsternde Textur enthält zudem Vitamin A; C und E und soll die Lippen gleichzeitig pflegen und dabei sexy glänzen lassen :)



 photo IMG_8602_zpslg1mlh2l.jpg



Das Lippenprodukt an sich kommt in einer Art "Stiftform". Die Farbe der Hülle ist dabei der Farbe des Inhalts angepasst. Oh wie ich das liebe :D Auch auf dem Stift selbst befinden sich nochmals alle wichtigen Informationen zum Prosukt. Durch einen goldenen Deckel lässt sich der Deckel sicher schließen. Und durch einen goldenen Dehmechanismus lässt sich der Stift hoch- und runter drehen.

 photo IMG_8596_zpsh9brhvcb.jpg


 photo IMG_8610_zpsumwllmek.jpg



Die Spitze ist sehr breit...aber lasst euch beruhigen, sie wird im Stift selbst schmaler. Das sieht jetzt im ersten Moment, wenn man den Stift ein Stück weiter raus dreht total bescheuert aus....aber gut...:D

Die Textur ist wirklich sehr leicht und erinnert an total sheere Texturen. Doch die Pigmentierung ist um einiges besser. Ich würde die Farbabgabe jetzt nicht als Explosion bezeichnen, aber sie ist doch überdurchschnittlich.

Der Auftrag ist trotz der breiten Spitze extrem leicht und er lässt sich gleichmäßig und ohne große Patzer auftragen.


 photo IMG_8620_zpsvkx17g0q.jpg

"Eastwood red" ist leider beim Swatchen nicht mehr so rot. Aber schön beerig :)


 photo IMG_8003_zpsrdnn0hs7.jpg


Ich finde ihn auch auf den Lippen wunderschön an zu sehen und das gepflegte und gleichmäßige Finish....ich war ganz verliebt in die Farbe.
Doch nach einigen Sekunden fingen meine Lippen an zu brennen wie Feuer. Wirklich...es war kaum aus zu halten. So eine Reaktion hatte ich bisher noch nie und ich kann es mir nicht erklären.
Ich habe dann sofort zu einem Kosmetiktuch gegriffen und die hübsche Farbe wieder von meinen Lippen entfernt. Deshalb kann ich euch auch nicht sagen, wie lange dieser "LipBalm" auf den Lippen wirklich hält. Ich kann nur sagen, das er auf meinem Handrücken tatsächlich einen kleinen Stain hinterlassen hat.
 photo IMG_7955_zpstd0ozkvj.jpg
FAZIT:
Design toll! Farbe toll! Konsistenz und Auftrag toll! Verträglichkeit bei mir leider gescheitert...
ich bin richtig traurig, denn die Farbe und die einfache Anwendung des Produktes haben mich so überzeugt. Aber irgendetwas ist wohl enthalten, das ich nicht vertrage.
Ich habe mich im Internet deswegen mal schlau gemacht und nur eine einzige gefunden, die dieses brennen auch berichtet hat. Die anderen Reviews waren durchaus positiv gestimmt und von daher vermute ich mal, das es wirklich an mir liegt und nicht am Produkt selbst.
Kennt ihr die Colour Bombs?!
Wie gefällt euch "Eastwood red" ?

Kommentare:

  1. hallo eve,

    das liegt nicht an dir, sondern das ding ist ein lip-plumper. das brennen hört nach einigen minuten wieder auf und die lippen wirken aufgepolstert. das muss also so. ich finde das brennen aber auch eher unangenehm und kann mir vorstellen, dass es auf rissigen, angegriffenen lippen stärker ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es liegt definitiv an irgendeiem Inhaltsstoff...denn es wird um die Lippen rum feuerrot und das Brennen hört leider nicht auf. Es ist wirklich sehr sehr unangenehm für mich!

      Löschen
  2. Ahhhh das Design ist ja wirklich mal sowas von hübsch!!!!
    Auch die Farbe finde ich super schön und sie steht dir auch richtig gut! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  3. Die Reaktion klingt ja wirklihc heftig, so etwas habe ich auch noch nicht erlebt..

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe sieht toll aus! Echt schade, dass du sie nicht vertragen kannst.
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  5. Ich fühle mit dir! Tkmaxx wird von den Kunden immer so schlimm zugerichtet - vor allem die Beautyabteilung - . So ein bisschen Anstand wäre da echt mal was, aber zum Glück hast du noch diese tolle Nuance gefunden. Steht dir auf jeden Fall super!

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein, das ist echt tragisch, zumal ja alles andere gestimmt hat und die Farben dir auch so gut gestanden hätte. Mhhpf, echt ärgerlich. :/
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Also wahrscheinlich hast du es leider falsch verstanden, aber das Prickeln auf den Lippen soll so sein, damit sie voller sind. Ich habe den selben Stift und bin durchaus sehr zufrieden! Ich hoffe, dass du dir das nochmal ansiehst :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neim ich habe diesmal nichts falsch verstanden. Das es prickelt und anfangs etwas brennt ist bei einem Lip Plumper ja durchaus normal. Aber es wird um meine Lippen feuerrot und das Brennen läst nicht nach. Es war unerträglich..und normalerweise bin ich überhaupt nicht empfindlich!

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*