Montag, 20. April 2015

Review und Tragebilder - Manhattan Endless perfection make up "Light porcelain"

Hallo Mädels:)

endlich....ja endlich kann ich euch heute diesen Post abtippen. Ihr habt so lange gewartet und ich habe fleißig für euch getestet. Auf Instagram habt ihr ja mittlerweile sehr oft gesehen, das ich seit einige Zeit, das neue Manhattan Endless Perfection Makeup benutze. Sehr oft habt ihr mich gefragt, wie ich es finde und heute möchte ich euch endlich etwas dazu erzählen. ^^ 


Seit langer Zeit war ich nicht mehr so gespannt auf eine Foundation, wie auf diese. Endlich hat Manhattan ein ölfreies und leichtes Makeup im Sortiment UND das noch in extrem hellen Farben. Meist sind mir die Foundations in der Drogerie zu dunkel...oder sie sind zwar hell, aber sehr  feuchtigkeitsspendend durch einen ölhaltigen Inhaltsstoff. Tödlich für meine Haut!



 photo IMG_5368_zpsvysw2o4l.jpg

Manhattan
Endless perfection make up
24h 
"Light porcelain"

skin perfecting
comfort waer 
- hydra serum

30ml
ca. 6-8 Euro




 photo IMG_5362_zpsp73ylqnf.jpg



Das Makeup kommt in einem stabilen Glasflacon. Das Glas ist durchsichtig und so lässt sich der Füllstand des Makeups gut beobachten. Die Aufschrift ist schlicht und enthält die wichtigsten Infos zum Produkt. Verschlossen wird das Makeup mit einem schwarzen angeschrägten Deckel, der mit dem Manhattan Emblem ausgestanzt wurde. 
Durch einen Pumpspender kann das Makeup hygienisch entnommen werden. Für mich ist der Verpackung zwar schlicht, aber durch das Glas hochwertig und zweckmäßig. Für den Preis auf jeden Fall ein Highlight!


 photo manhattanmakeupneu_zpsh7ggasnp.jpg


Das Makeup soll feuchtigkeit spenden und die Haut somit geschmeidig halten. Die hohe Deckkraft soll für ein makelloses Hautbild sorgen und da die Formel ölfrei ist, soll das Makeup Luftfeuchtigkeit und Hitze abhalten und somit bis zu 24h halten. 
Ich habe mich für die hellste Nuence "Light porcelain" entschieden...und sie passt perfekt zu meinem Hautton. Ich bin halt eine Blassnase und meist trage ich Foundation, die etwas zu dunkel ist. In den ersten Tagen kam ich mir vor, wie ein Gespenst...aber as will ich machen? Ich bin nunmal so blass! :D Und endlich gibt es ein genau so blasses Makeup für mich!^^


Die Textur ist sehr leicht und leicht cremig. Sie ist sehr ergiebig und lässt sich mit einem weichen Buffer-Pinsel sehr geichmäßig und schön in die Haut einarbeiten. 
Ich war anfangs sehr enttäuscht von der Foundation, denn der Auftrag mit dem Real Techniques Miracle Complexion Sponge war eine reine Katastrophe! Die Foundation ließ sich nicht einarbeiten, rutschte hin und her und tat alles, außer die Haut ab zu decken oder schön aussehen zu lassen. Ein Glück habe ich es nochmal mit meinem Bufferpinsel probiert und hier ist das Ergebnis wesentlich schöner. Aber ich will es euch anhand Bildern mal zeigen!^^


 photo IMG_6599_zpsm3j24aww.jpg


Buhhh! Ich hoffe, ihr seid noch nicht vom Stuhl gefallen! :D Hier ist meine ungeschminkte Wahrheit...meine Haut ist blass, fahl und wirkt unruhig. Ich habe viele gereizte/gerötete Stellen und momentan leider auch viele Unterlagerungen und fiese Mitesser.  Also die perfekte Grundlage für ein Makeup mit hoher Deckkraft. ;)



 photo IMG_6608_zpsb7yxew64.jpg

Hier seht ihr dasErgebnis mit Makeup und nachgezogenen Brauen. Mehr habe ich noch nicht gemacht!
Ihr seht sofort, das Rötungen verschwunden sind, Pickel sind weitgehend abgedeckt und alles wirkt stimmiger! Aber es sieht nicht maskenhaft aus!




 photo IMG_6619_zpsjartvmdh.jpg


 Dieses Ergebnis ist entstanden, nachdem ich noch eine Lippenpflege und Concealer verwendet habe. 
Zudem habe ich hier auch schon Puder verwendet, um das Makeup zu setten und meinen Teint länger matt zu halten! 


Das Makeup hält wirklich lange und bleibt noch lange nach dem Auftrag schön und gleichmäßig. 
Nach einem Arbeitstag kann ich mich imer noch überall blicken lassen und fühle mich wohl dabei. 
Nach 4 Stunden muss ich allerdings nachpudern, da sich bei mir ein leichter Glanz bemerkbar macht...aber wirklich nur ganz leicht.
Meistens schminke ich mich schon sehr früh morgens, und das Makeup bleibt dann auf meinem Gesicht, bis ich mich abends abschminke. Und selbst dann sieht es noch relativ gut aus. Ein bisschen vom Makeup hat sich verabschiedet...aberfür mich ist die Haltbarkeit schon wirklich als sehr gut ein zu stufen, da ich bis jetzt wirklich noch kein Makeup hatte, das so lange und so gleichmäßig hält!


Vorher - nachher!

 photo manhattanfoundation_zpsmd0bnfic.jpg



FAZIT: 

Ich mag das Makeup wirklich sehr. Es gleicht meinen Teint aus und hat eine tolle Haltbarkeit. 
Lediglich der Auftrag ist etwas schwierig, sollte man ein Makeup Ei verwenden wollen. Ich selbst habe keinen Beautyblender, oder das Ebelin Makeup- Ei, aber der Auftrag mit dem Real Techniques Miracle Complexion sponge, war eine Katastrophe und das Ergebnis war fleckig und unschön. Mit einem großen und weichen Bufferpinsel jedoch bekomme ich ein wunderschönes und gleichmäßiges Ergebnis. (ich arbeite die Foundation mit tupfenden Bewegungen sanft in die Haut ein). 

Wenn ich den Preis, das Produkt und die Leistung in ein Verhältnis setze, dann empfinde ich das "Endless perfection makeup"   meiner Meinung nach als das momentan beste Makeup in der Drogerie. Endlich gibt es ein Makeup auch für ölige Blasshäute. Die Auswahl der Nuancen ist zwar nicht groß, aber sie deckt einen großen Bereich ab. 
Wer eine ölige Haut hat und ein leichtes, aber gut dekendes Makeup sucht, dem kann ich das Manhattan- Makeup nur empfehlen! :)


Habt ihr die neue Manhattan Foundation auch schon getestet?
Was ist zur Zeit eure liebste Foundation  ? :)




Kommentare:

  1. Ich bin schon ganz hibbelig drauf, sie mir auch zu kaufen. Vor paar Wochen habe ich mir eine Moisture Foundation von Mac gekauft in NC13 und der Auftrag war perfekt, aber dann am späten nachmittag hat es meine Haut in Streuselkuchen verwandelt, überall standen Hautschuppen ab, wo ich nie gedacht habe, das ich sie hätte o.O obwohl ich mich vorher ordentlich gepflegt habe. Vielleicht macht es Mannhattan besser.

    AntwortenLöschen
  2. Geswatcht hatte ich die Foundation im Laden schon und war sehr angetan. Manhattan sticht zur Zeit wirklich aus der Masse heraus mit tatsächlich hellen Foundations, die nicht nur Porzellan oder Ivory heißen, sondern auch so aussehen.
    Sobald ich meine anderen Sachen aufgebraucht hab, kommt die auf jeden Fall mit nach hause. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...die heißen nicht nur so...die sind auch tatsählich so ! :)
      Hahah...den Vorsatz hatte ich auch und dann habe ich sie doch schon vorher mitgenommen :D


      Aber meine Chanel Foundation ist gestern leer gegangen...von daher hat es fast gepasst! :)


      LG Eve

      Löschen
  3. Das hört sich ja super interessant an! Ich hab es ja schon letztens bei DM gesehen, aber dann doch stehen gelassen ... nach deiner Review hab ich jetzt aber richtig Lust bekommen die Foundation auszuprobieren!

    Lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann sie wirklich nur ans Herz legen. Und der erschwingliche Preis...:)
      Also ich finde sie wirklich sehr gut!!^^

      Löschen
  4. Das Ergebnis sieht wirklich schön aus, ich benutze ohnehin lieber den Buffer Pinsel. Außerdem ist die Farbe wirklich hell, juhuuu:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja endlich:) Ich habe so lange, auf so eine helle Foundation gewartet :D

      Löschen
  5. Schönes Ergebnis! Mir passt die Farbe leider nicht, weil meine Haut einen starken gelblichen Unterton hat.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe bei dem Endles Stay auch sofort zugeschlagen und habe mir die selbe Nuance mitgenommen. Ich war echt erstaunt, die Farbe war viel zu hell für mich und normalerweise verwende ich immer die hellste Nuance :) Habe das Produkt natürlich weiter getestet auch wenn sie viel zu hell war. Mir hat die Foundation gut gefallen, muss aber sagend as mir die easy match foundation von manhatten um längen besser gefällt ^^. Es bleibt ja in der Familie und Manhattan ist die Drogeriefoundation die ich jedem nur ans Herz legen kann :D
    Toller Beitrag und ich finde dein natürlichen Teint gar nicht so schlimm (trotz Nahaufnahme^^)

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die easy match ist auch nicht schlecht...aber nix für meine Haut :(
      Danke meine Liebe...man selbst sieht sich ja doch immer viel kritischer :D aber ich mag meine Haut wirklichnicht besonders....voll die Zicke :D


      Drück dich :********************************

      Löschen
  7. Die Foundation klingt ja wie für mich gemacht! Sehr schön zu sehen, dass es jetzt auch mal etwas richtig helles mit dem richtigen Hauttyp gibt :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir die Manhattan Foundation nun auch zugelegt und mag sie sehr gerne. Eine sehr helle und rosastichige Foundation zu finden ist wirklich sehr schwer.
    Eine weitere Foundation die fast genau die gleiche Farbe (also sehr hell und rosastichig) hat, ist übrigens die Astor Perfect Stay in der Farbe 91 Light Ivory. Diese nehme ich immer als Vergleich, wenn ich in der Drogerie bin und eine neue Foundation ausprobieren möchte.

    AntwortenLöschen
  9. Hi! Ich mag es auch sehr. Das Werbeversprechen stimmt zwar nicht ganz, aber ich mag das Finish und die Pflege. Einzig der Lichtschutzfaktor fehlt mir hier. Aber es ist auch bei mir das meist genutzte Makeup in meiner Sammlung. Und kommt vor der Revlon Colorstay. Dort mag ich den Halt und die Mattierung mehr, bekomme aber auch Pickel davon. Und das Abschminken ist ein Kraus. Die Manhattan Foundation ist definitiv ein Nachkaufprodukt. Preis-Leistung stimmen hier. Catrice und Co kosten gleich und sind nicht so überzeugend. Davon abgesehen mag ich auch die Marke Manhattan sehr

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*