Mittwoch, 25. März 2015

Biomed - 5in1 Reinigung und Enzym-Peeling

Hallo Mädels:)
 
 
vor einiger Zeit wurde ich von Biomed angefragt, ob ich nicht ein paar ihrer Produkte testen und vorstellen möchte. Und da ich ja ständig auf der Suche, nach einer guten Hautpflege bin und gerne auch Naturkosmetik und natürliche Inhaltsstoffe zurück greife, habe ich zugesagt und mir ein paar Produkte aus dem Hause Biomed ausgesucht.
 
Biomed war auch wirklich großzügig und hat mir ALLE von mir ausgewählten Produkte kosten- und bedingungslos zugeschickt. Ich hätte nie im Leben damit gerechnet, das ich wirklich alle 4 Produkte bekomme, sondern vllt. ein oder zwei aus der Liste.
 
 
 
Deshalb teile ich den Post auch in 2 Teile...einmal in Reinigung und einmal in Pflege. :)
Beginnen werde ich heute mit den beiden Reinigungsprodukten, die ich  mir ausgesucht habe:

 photo IMG_4084_zpsvm1x9mxu.jpg



"BIOMED organic medical skin care ist darüber hinaus bestrebt, keine Kompromisse bezüglich der Qualität oder Effektivität seiner aktiven Inhaltsstoffe gegenüber einzugehen. Unser Versprechen ist es vielmehr natürliche/organische Produkte von höchster Qualität mit den besten, hocheffektivsten aktiven Inhaltsstoffen für das jeweilige spezifische Bedürfnis zu kreieren.



Alle Produkte sind dermatologisch getestet, die Wirksamkeit der aktiven Inhaltsstoffe sind klinisch geprüft und die Produkte werden innerhalb des ECOCERT-Standards hergestellt. "

(Quelle: http://www.biomedorganics.de/)


 photo IMG_4095_zpsscwrcbw7.jpg






 
BIOMED
5 in 1 Reinigung
90ml
14,99Euro
 
 photo 5in1cleanser_zpsjpqj9kfg.jpg
"Makellose, jünger aussehende Haut fängt mit der perfekten Vorbereitung an…
Der multi-aktive 5-in-1-Cleanser reinigt die Haut effektiv und entfernt dabei Make-up, Lidschatten, Eyeliner, Mascara und Schmutzpartikel ohne die Haut dabei auszutrocknen. Gleichzeitig spendet er der Haut ein frisches und geschmeidiges Gefühl, um sie optimal
auf die kommende Pflege vorzubereiten."

 photo 5in1cleanser1_zpsiqfj7aud.jpg


Der Cleanser enthält Avocado-Öl, Süßholzwurzel und Aloe Vera. Er soll die Hautgründlich von Makeup  und auch von Augenmakeup befreien.
Die Konsistenz ist sehr cremig....wirkt fast schon wie eine Pflegecreme. Deshalb reinige ich die Haut feucht mit diesem Cleanser. Würde ich ihn trocken auf meine eh schon fettige Haut auftragen, würde ein minimaler klebriger Film übrig bleiben...und das Gefühl mag ich nicht besonders.  Eine wirklich kleine Menge reicht aus, um das ganze Gesicht gründlich damit ein zu massieren.
Anschließend spüle ich den Rest wieder mit Wasser ab. Übrig bleibt eine wirklich quitsch-saubere Haut...auch das Wattepad, mit dem ich anschließend mein Gesichtswassser auftrage zieht keinerlei Makeup-Reste mehr an.
Ich muss aber dazu sagen, das ich meine Augen schon vorher abschminke. Die Foundation meistert der Cleanser tadellos. Das Einzige, was ich stört ist der Geruch...er ist wirklich extrem muffig und unangenehm.
 
 
 photo 5in1cleanser3_zpsnqshxsvw.jpg
 
 
Mir ist der Cleanser allerding trotz abwaschen immer noch zu pflegend und benutze ich ihn dauerhaft, bekomme ich wirklich viele Unreinheiten. Obwohl der Cleanser sowohl pflegend, als auch entgiftend wirken soll. Nun ja...meine Haut ist in dem Punkt aber auch sehr kompliziert und ich vertrage recht selten Reinigungsprodukte. Nach einer langen Partynacht oder auch alle 3 Tage verwende ich jedoch diesen Cleanser und das klappt ohne weitere Unreinheiten zu bekommen.
 
Ich denke für Mädels mit trockener Haut wird er ganz gut sein und neben der Reinigung auch noch ordentlich pflegen:)
 
 
 
 
 
BIOMED
Peel mich - Enzympeeling
50ml
14,99 Euro
 
 
 photo biomedpeeling_zpsjfr8u9zn.jpg
 
 
 
 

"Enzym-Peeling mit Papaya- und Ananas-Extrakten
 


Schönheit und Wohlbefinden zeigen sich am deutlichsten an unserer Haut: eine schöne und gesund aussehende Haut zeugt von Jugendlichkeit und Gepflegtheit. Regelmäßig angewendete Peelings sind ein unübertroffener Glattmacher mit Sofort-Effekt: sie entfernen überschüssigen Talg und abgestorbene Hautzellen, so dass die Haut wieder in neuem Glanz erstrahlen kann und zu dem noch mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt wird. Entdecken Sie unser Peeling Peel mich mit sanft exfolierenden Fruchtsäuren und wertvollen Ananas- und Papaya-Extrakten, die auf enzymatischer Basis die Haut von überflüssigem Ballast befreien und ihr ein rosiges, gesundes und glatteres Erscheinungsbild zurückgeben. Dieses Enzym-Peeling eignet sich sowohl für sensible als auch zu Rötungen neigende Haut, da keine mechanischen Schleifpartikel enthalten sind."

 
 photo biomedpeeling2_zpsag9a3axt.jpg

 
Das Peeling fühlt sich im ersten Moment genauso an, wie das 5in1 Reinigungsprodukt. Und ich benötige auch hier nur eine kleine Menge, um mein gesamtes Gesicht ein zu peelen.
Aber hier muss ich sagen, das es meiner Haut wirklich gut tut. Einmal die Woche angewendet ist meine Haut weich, wirkt gepflegt und es entstehen weniger Unreinheiten.
Allerdings stinkt dieses Peeling wirklich sehr....es tut mir leid, das so ausdrücken zu müssen....aber es stinkt halt wirklich einfach!
Ich vertrage sonst keine Enzym-Peelings und bin froh, das dies hier bei mir so gut anschlägt....deswegen blende ich den Geruch des Produktes einfach mal aus :D
 
 
 
 
FAZIT:
 
 
Die Reinigungsprodukte von Biomed sind wirklich gut....nur nicht unbedingt für ölige Haut geeignet.
Der Cleanser verursacht bei dauerhaftem Gebrauch bei mir leider Pickel und so etwas kann ich beim besten Willen nun mal nicht gebrauchen. Es kann auch gut sein, das ich nur die ersten 14 Tage durchstehen muss, bis meine komplette Haut "entgiftet" ist. Aber ich bin von Haus aus ein ziemilch ungeduldiger Mensch und zudem kann ich nur schwer etwas verwenden, von was ich Pickel bekomme. Ich weiß, das man einer Pflege oder Reinigung 6 Wochen mindestens Zeit geben muss, aber das kann ich einfach nicht :D
 
Das Enzympeeling allerdings hat meiner Haut wirklich gut getan und ich würde es mir evtl. auch nachkaufen wollen! :)
 
 
 
Kennt ihr die Firma Biomed????
Was ist für euch an einer Hautpflegeserie wichtig?
Inhaltsstoffe? Natukorsmetik oder nutzt ihr das Prinzip: was hilft, das nehme ich auch...egal, was drin ist??? ;)
 
Und wenn ihr jetzt neugierig auf die Produkte geworden seid: schaut doch bei meinem Gewinnspiel vorbei . Im Falle des Gewinnes dürft ihr euch 2 Produkte aussuchen :)

Zudem bekommt ihr mit dem folgenden Code einen 60%igen Rabatt, ab einem Einkaufswert von 29,99Euro:
85f878b822
http://biomedorganics.de/
 
 
 

Kommentare:

  1. Schade, dass die Produkte so schrecklich riechen. Ich glaube Elli von Obstgartentorte hatte den Cleanser auch vorgestellt und war ja auch nicht so begeistert von dem Geruch und von dem Produkt.
    Alleine schon wenn die Produkte nicht gut riechen, sinkt mein Interesse extrem :D Wobei sich gerade das Peeling gut anhört. Aber bei mir müssen die Produkte einfach gut riechen.

    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche Süße! :*** <3

    AntwortenLöschen
  2. Da ich trockene Haut habe klingt der Cleanser traumhaft für mich. Das Peeling habe ich auch ausprobiert und leider gar nicht vertragen, schön, dass es für dich funktioniert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade, aber da sieht man wieder, wie unterschiedlich jeder auf die verschiedenen Produkte reagiert.
      Im Endeffekt nutzt wirklich nur selbst ausprobieren ^^



      LG Eve

      Löschen
  3. Huhu,
    ich hab extra nochmal nachgesehen bevor ich den Kommentar schreibe, aber achtung: Papaya (zum Beispiel) ist arg irritierend für die Haut. Eigentlich mag sie das gar nicht. Gut beschrieben ist das zum Beispiel bei den Super-Twins. Klar, jeder reagiert anders, aber Irritation ist für die Haut eigentlich Gift..
    http://www.super-twins.de/2015/03/22/wie-reizend-die-nackte-wahrheit-%C3%BCber-naturkosmetik/
    Leider finde ich keine Auflistung der Inhaltsstoffe, auch auf deren Seite nicht und kann nicht genauer prüfen. Aber pass auf deine arme Haut auf.
    (PS: der Link zu deren Seite müsste nochmal kurz überprüft werden, da funktioniert irgendwas nicht)
    Lieben Gruß, Anna :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*