Mittwoch, 25. Februar 2015

Review und Tragebilder: Tarte "Amazon Escape" Palette


Hallo Mädels:)
heute darf ich euch ein ganz besonderes Schätzchen vorstellen. Ihr glaubt garnicht, wie sehr ich mich gefreut habe als mich die E-Mail von der lieben Anna (teddyelfes Chaos) erreichte, das ich bei ihrem Bloggewinnspiel die "Amazon Escape" Palette von Tarte gewonnen habe.
Schon oft habe ich Paletten und allgemein die Produkte von Tarte bewundert und ich kann es kaum glauben, das ich nun wirklich mein erstes Tarte-Produkt in den Händen halte und dazu noch ein limitiertes :)



 photo IMG_9424_zps5991328a.jpg






Tarte Amazon Escape
Eyes & Cheeks Palette
limitiert
$44 Dollar



 photo IMG_9427_zps8a6c8594.jpg


Die Palette ist in einen einfachen Pappkarton mit großem durchsichtigen Fenster verpackt. Für eine limitierte Palette ehrlich gesagt etwas langweilig und irgendwie ernüchternd. Aber die Palette an sich ist umso schöner designt und kommt in dunkelviolettem Flechtwerk und Schlangenmuster daher.
Der Verschluss wird durch das goldene Tarte Emblem geziert. Drückt man auf den goldenen "Knopf", so öffnet sich die Palette :)
Sie liegt recht schwer in der Hand und die Verarbeitung ist wirklich wertig und sehr im Gesamtbild. Allgemein bin ich jetzt aber nicht so der Fan von Schlangen und Schlangenmustern :D





 photo IMG_9436_zps97953501.jpg




 photo IMG_9449_zps90ccdbb3.jpg

Beim Öffnet der Palette fiel mir als erstes der große und massive Spiegel und ein Kärtchen auf, das zwei verschiedene Anleitungen zeigt. Für einen natürlichen und einen etwas auffälligeren Look. Ein Detail, das ich wie bei "too faced", sehr schätze und für Anfänger total grandios finde. Ich selbst nutze diese Kärtchen aber meistens nicht, weil ich mich lieber selbst auf die Suche nach schönen Kombinationen mache.
Zudem ist auch hier eine durchsichtige Folie enthalten, die die Namen der Lidschatten und Blushes verrät.


 photo IMG_9474_zps0cd5e533.jpg


Hat man nun die Palette von all' dem befreit so ziehen 6 wunderschöne Lidschatten und 2 wundervolle Blushes die Blicke ganz auf sich.
Allerdings muss ich zugeben, das ich mir unter "Amazon Escape" etwas andere Farben vorstelle. Mir fehlt zum Beispiel ein Grün oder auch ein schwarz.
Das Thema ist für mich an den Lidschatten etwas vorbei gezogen, aber nichts desto trotz...es sind ja schöne Farben enthalten und diese entsprechen auch genau meinem Geschmack.
 photo IMG_9484_zpsed1c5889.jpg

Es sind 2 matte und 4 schimmernde Lidschatten enthalten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Sie enthält natürliche Farben wie "nude" und Brauntöne...das farbliche Highlight bildet der violette Lidschatten.
Bei den Blushes ist auch das Gleichgewicht von matt und schimmernd eingehalten worden. Es gibt einen wunderschönen goldschimmernden Blush und einen matten rosenholzton.
Auf allen Blushes und Lidschatten ist der Schriftzug "Tarte" eingestanzt. Die Blushes werden zusätzlich durch das typische Tarte-Muster, das mich persönlich immer an Urwald erinnert, geprägt.

 photo IMG_9490_zpsbdff0a1d.jpg










 photo IMG_9519_zps65621767.jpg
v.l.n.r. Tame, Rare, Rope
Die Lidschatten sind butterweich und fühlen sich wirklich zart an.
Die obere Reihe der Swatches ist aber ehrlich gesagt etwas schwach auf der Brust. Trotz Base konnte ich lediglich das oben gezeigte Ergebnis erzielen und musste dafür schon ganz gut schichten. Zum Verblenden sind die Farben aber optimal.

 photo IMG_9541_zps83ccacef.jpg

v.l.n.r. camo, canopy, Tribal
die zweite Reihe ist ebenfalls butterweich und hier trifft man auf wirklich tolle Pigmentierung. Highlight für mich ist natürlich der violette Ton "Tribal" :)


Alle Lidschatten sind aber auch etwas pudrig trotz der buttrigen Textur und krümmeln leicht. So verschwendet man leider etwas an Produkt, aber es ist nur ganz minimal.
 photo IMG_9496_zps746c17e2.jpg

v.l.n.r. Free, Exposed

die Blushes sind ein Traum....butterweiche Textur, wunderbare Farbabgabe...der Traum eines jeden Blushjunkies.




Und natürlich habe ich auch noch einen Look für euch geschminkt um die Review zu vollenden und aussagekräftig ab zu schließen :)



 photo IMG_1530_zpsacf0474e.jpg



Ich habe für das Augenmakeup alle Farben verwendet, die in der Palette enthalten sind.
In der Lidfalte habe ich zuerst einen Übergang geschaffen, in dem ich "Rare" verblendet habe. Danach habe ich "camo" auf das gesamte Lid gegeben. Im äußeren V habe ich den lila Lidschatten "Tribal" aufgetragen. In der Lidfalte befindet sich zum Vertiefen der Lidschatten "Canopy".
Am unteren Wimpenkranz laufen "Tribal" und "Rope" zusammen.
 Mit "Tame" habe ich im Innenwinkel gehighlightet.


 photo IMG_1553_zpsf5a4ab7c.jpg
Schade, das vom lila "Tribal" nichts übrig geblieben ist. Ihn sieht man garnicht mehr und so im Ganzen finde ich das Augenmakeup auch nicht besonders oder irgendwie so, das ich jetzt völlig aus dem Häuschen wäre. Dafür ist mir einfach zu viel von "Tribal" verloren gegangen. Aufgrund der Tatsache, das nicht alle Lidschatten so wunderbar pigmentiert sind ist es sehr schwer viele Kombinationen zu finden. Zumindest fällt mir es nicht so leicht.
 photo IMG_1495_zpsa1b27a9a.jpg


Auf den Wangen habe ich mich für "Free" entschieden. Für mich das Highlight dieser Palette. Der wunderschöne, subtil goldschimmernde Blush ist sehr weich, lässt sich toll verblenden und hält den ganzen Tag an Ort und Stelle. Ich liebe ihn!




 photo tartelook2_zpsb530505d.jpg





 photo IMG_1560_zpsfdfad670.jpg



verwendete Produkte:
Teint:
Chanel Perfection Lumiere Foundation "Rose beige"
Essence stay all day powder
Alverde Camouflage "Sand"
Alverde African powder "African earth"
Tarte Blush "Free"
Augen:
too faced shadow insurance
Tarte Amazon Escape Palette
Manhattan EYEMazing Liner "Black laque"
Maybelline Lash Sensational Mascara
Lippen
L'Oreal Caresse "Tempting lilac"
Essence Gloss "Nude kiss"
 photo tartelook1_zpsbb9bcb2d.jpg



 photo IMG_1498_zpsd26b68d6.jpg




Fazit:
qualitativ eine durchwachsene, aber im Großen und Ganzen hochwertige Palette! Die matten Lidschatten konnten mich jetzt nicht zu 100% überzeugen, aber zum Verblenden in der Lidfalte (was ich ja immer vor den ganzen anderen Schritten mache) eignen sie sich perfekt.
Die Farbauswahl haut mich jetzt nicht sonderlich um....aber es lassen sich einige Alltagslooks damit zaubern. Wo ich aber wieder beim Thema bin "Warum Amazon Escape"?
Unter dem Amazonas stelle ich mir grüne Pflanzen, gelbe Bananen, und dunkle eklige Spinnen vor. Mir fehlt ein grün und ein schwarz. Die Palette enthält aber freundliche Natürtöne.
Was natürlich an sich nicht schlecht ist, aber leider für mich am Thema gänzlich vorbei zieht. Das Design der Umverpackung ist natürlich perfekt. Schlangenhaut und geflochtenes Muster. Perfekt!
Die Blushes sind meine persönlichen Highlights. Wenn ich diese Mal leer bekommen sollte, würde ich mir zumindest "Free" auf jeden Fall nachbestellen, sollte es ihn auch irgendwann als Solo-Objekt geben.
Mein Gesamtfazit:
 die Palette ist wirklich gut, schuick an zu sehen und sie macht sich natürlich phänomenal in jeder Schminksammlung. Aber wenn ich ehrlich bin: nachjagen lohnt sich aufgrund der normalen Alltagsfarben nicht. Für ein limitiertes Produkt ist mir das einfach zu wenig. Ich würde dann doch eher auf die "Amazonian clay matte"Palette spekulieren. Da sind sicherlich genau solche Farben enthalten...bis auf den Schimmer ;)



Kennt ihr diese Palette?
Was haltet ihr von der Firma Tarte?

Kommentare:

  1. Wow! Sieht wirklich super aus :)

    Liebe Grüße
    mint-stern*


    www.mint-stern.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein schöner Look, der gefällt mir prima. Und du spiegelst ganz meine Meinung, die Palette ist echt schön, aber was das mit Amazon Escape zu tun hat weiß ich nicht. Und die Qualität ist irgendwie... schon gut, aber beim besten Willen nicht perfekt. Doch die Blushes... allein für die hat es sich schon gelohnt. <3
    Lieben Gruß, Anna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau so sehr ich das auch :) Die Blushes sind schon das Highlight und nur deswegen würde ich sie mir auch nochmal kaufen :D
      Die Palette ist keineswegs schlecht...aber an Tarte hatte ich irgendwie eine höhere Erwartungshaltung. Nun ja....aber lieben werde ich diese Palette trotzdem auf Ewigkeiten. Allein schon, weil ich direkt an dich denken muss, wenn ich sie benutze :)


      lg Ganz festen Drücker :***************************

      Löschen
  3. Für mich persönlich ist Tarte eine der interessantesten Kosmetikfirmen, die Tartelette Palette hat meiner Meinung nach die perfekte Farbzusammensetzung. Ich muss mal genauer recherchieren wo man die herbekommen kann. Deine Palette gefällt mir aber auch sehr weil Tarte Blushes auch total schön aussehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst Tarte ganz bequem bei Seophora bestellen :) Die liefern ja jetzt zum Glück auch nach Deutschland:)

      Die Blushes sind wirklich wunderschön und ich benutze sie super gerne. Die haben eine wirklich tolle Qualität :)


      LG Eve

      Löschen
  4. Die Farben sehen einfach klasse aus aber die Verpackung der Palette finde ich total schrecklich, weil ich so gar nicht auf so buntes Leder und Kroko- oder Schlangenleder stehe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja das muss schon dem Geschmack entsprechen...ein bisschen weniger hätte ich auch nicht schlecht gefunden...oder irgendein Design in grün mit Palmen und Dschungel drauf :D

      lg Eve

      Löschen
  5. Stimmt schon, mich hauen die Farben jetzt auch nicht um aber dennoch ist es eine sehr schöne Palette. Auch die Rougefarben gefallen mir sehr. ♥ Dein Look ist dir natürlich ebenfalls wieder super gelungen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes :)
      Ja die Palette ist trotzdem etwas Besonderes, allein schon, wei lich dann immer an meine süße Anna denken muss^^
      Die Blushes sind auch mein Highlight in dieser Palette...die Qualität ist wirklich ganz großes Kino *:.*

      LG Eve

      Löschen
  6. Die Palette sieht echt toll aus, vor allem die dunkleren Töne gefallen mir sehr gut :D

    Liebe Grüße
    Russkaja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die sind wirklich sehr gelungen. Die hellen sind solala....aber zum Verblenden optimal :)

      LG Eve

      Löschen
  7. Eine tolle Palette, so schöne Farben und ein wundervoller Look.
    Besonders die Blushes gefallen mir wirklich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Emilia :)

      Die Blsuhes sind auch einfach DAS Highlight. So wunderschön und so hochwertig verarbeitet...einfach ganz große Klasse :)

      LG Eve

      Löschen
  8. Liebe Eve!

    Ich finde, dass solche Paletten perfekt geeignet sind, um einen Eindruck zu einer Marke zu bekommen.
    Schade, dass dich der Inhalt nicht durchgängig überzeugen konnte. Da hatte ich wohl mit der Rainforest After Dark Palette etwas mehr Glück, wobei da die Verpackung für mich naja, sagen wir mal so gar nicht mein Geschmack ist ;D

    Laber, laber, worum es eigentlich geht:
    Du siehst bezaubernd aus und strahlst so richtig in die Kamera, dass einem das Herz aufgeht!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ulli vielen lieben Dank :) Du bist so süß....ich werde ganz rot :D

      Die Rainforest war vom Inhalt wirklich überzeugender...die Farben haben mir auch mehr zugesagt. Aber naja...zum Verblenden sind die optimalen Farben dabei und allein schon wegen den Blushes lohnt sich diese Palette ;D

      Ich drück dich ganz fest meine Süße und wünsche dir noch einen tollen Sonntag :*************************************

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*