Montag, 19. Januar 2015

Review und Tragebilder MAC Amplified Lipstick "Dubonnet"

Hallo Mädels:)
als ich im Dezember mit meiner Familie ein paar wundervolle Tage in Straßbourg verbracht habe, habe ich natürlich neben dem "Sight-Seeing" auch ein paar Minuten meiner Zeit in diversen Beautyhimmeln verbracht. Straßbourg ist ja eine so wunderschöne Stadt mit so vielen tollen Geschäften und kleinen Läden. Zudem waren es frühlingshafte 14 Grad und Sonnenschein....es war einfach herrlich durch die Gassen und die Geschäfte zu schlendern...aber ich schweife etwas ab. :D
Mein erstes Ziel war MAC im Kaufhaus "La Fayette"- schnell habe ich aber ernüchternd festgestellt, das La Fayette garnicht so toll ist und auch die MAC Theke war etwas spärlich bestückt...nun ja...das Standartsortiment hat aber einige wunderschöne Schätze und ich habe mich in Ruhe umgesehen.
Der Paint Pot "Stormy Pink" war leider vergriffen...mein eigentliches Kaufziel! *grmmppf* 

 photo IMG_8393_zpsec93ac3e.jpg


 MAC Amplified Lipstick
"Dubonnet"
3g
20Euro


Ich swatchte mich in aller Gemütlichkeit durch die Lippenstifte und griff ganz schnell zum "Dubonnet"...der Swatch war wunderschön und kein weiterer Swatch konnte mich mehr überzeugen. 
In der Endrunde hat er sogar gegen meinen Favoriten "Rebel" gewonnen...hätte ich zu dem Zeitpunkt gewusst, das "Stormy pink" ausverkauft ist hätte ich beide mitgenommen. 
Und die Dame am MAC Counter hat mich irgendwie falsch verstanden und dachte ich wolle nur den einen Lippenstift mitnehmen...aber dafür reicht mein Französisch nicht mehr aus und außerdem kann man ja auch mal sparen. ;) Sephora war ja auch nicht mehr weit entfernt :D

 photo IMG_8105_zps433e5114.jpg


 Die Verpackung ist typisch im MAC-Stil...schlicht und schwarz. Trotzdem finde ich die Lippenstifte äußerst schön an zu sehen...obwohl sie so einfach gemacht sind.


 photo maclipstickdubonnet_zpsd0153aad.jpg

 photo maclipstickdubonnetreview_zps65a5427b.jpg



"Dubonnet" habe ich bereits bei meiner lieben Anna beliebäugelt, ihn aber recht schnell wieder vergessen...
der blutrote und semimatte Lippenstift ist auf eine Art gewagt, aber trotzdem sehr elegant. 


 photo IMG_8426_zpsf574d39a.jpg



 photo IMG_7212_zpsff465002.jpg


Die Textur ist hochdeckend aber für ein Amplified Finish sehr cremig und auf den Lippen fühlt er sich nicht zu schwer an. Das Ergebnis ist eben "so aus der Tube"  entstanden. Ohne einen Lipliner kann man ihn  trotz der kräftigen Farbe relativ sauber auftragen.  Allerdings verkriecht er sich etwas in meinen rissigen Lippen. Vllt. könnt ihr bei der Nahaufnahme die zwei kleinen "Klümpchen" erkennen.
Von Weitem fällt es zum Glück nicht auf. Ich muss aber auch dazu sagen, das meine Lippen extrem trocken sind und ich auch nicht mehr weiß, was ich noch drauf schmieren soll, um sie wieder weicher zu machen.
Bei Anna sieht der Lippenstift, dank ihrer weichen Lippen so mega toll aus....deswegen schiebe ich das Ergebnis einfach mal auf meine Lippen. Was soll ein semi-matter und hochdeckender Lippenstift auch schon machen, wenn er eine so furztrockene Basis vorgesetzt bekommt ! :D

Dank des Amplified Finishes hält der Lippenstift wirklich stundenlang auf den Lippen und er übersteht sogar das ein oder andere Getränk.


 photo IMG_7199_zpsf52aef71.jpg


Fazit: 

trotz der kleinen Probleme mit meinen trockenen Lippen liebe ich diesen Lippenstift. Es kommen ja hoffentlich auch wieder wärmere Zeiten, in denen meine Lippen nicht so furzetrocken sind. :D
Die Farbe, der Auftrag und die Haltbarkeit haben mich absolut überzeugt. "Dubonnet" ist ein edles und sehr elegantes rot!

wie gefällt euch "Dubonnet"
Habt ihr noch Tipps für mich, wie ich meine Lippen besser pflegen kann?!

Kommentare:

  1. Hey Liebes, Dubonnet hatte ich noch so gar nicht auf dem Schirm - aaaaaaber ich finde ihn wunder-wunderschön an dir und muss ihn mir auch mal genauer ansehen!! <3 <3
    Ich hatte auch eine Zeit lang arge Probleme mit trockenen Lippen und habe mich durch sämtliche Pflegestifte probiert und war nie zufrieden. Seit letzten Herbst nutze ich immer abends vor dem schlafen gehen und morgens vor dem Schminken Carmen (aus der Tube), das ist das einzige, was mir geholfen hat und ich habe keine trockenen Lippen mehr. Zumindest nicht in der Form, dass spröde und trockene 'Klümpchen' zu sehen sind. Hast du das schon mal ausprobiert? Es dauert natürlich ein paar Wochen, bis die Besserung eintrifft, aber ich kann es für meinen Teil nur empfehlen!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche, Liebes! Fühl dich ganz doll lieb gedrückt! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dubonnet ist mir auch zum Glück erst wieder am Counter aufgefallen, dabei ist es so ein wunderschöner Lippenstift :)
      Er würde dir bestimmt auch ausgezeichnet stehen.
      Das werde ich dann wohl mal ausprobieren mit der Carmex Pflege....ich weiß echt nicht mehr, was ich noch machen soll.


      Fühl dich auch ganz fest von mir gedrückt. Ich melde mich die Tage mal bei dir:)


      :************************************************************************************************************

      Löschen
    2. Der Alterra Lippenpflegestift Kamille ist auch sehr zu empfehlen :) Dubonnet ist eine wundervolle Farbe! Steht dir supergut! Auf solche etwas dunkleren Rottöne stehe ich ja total :))

      Löschen
  2. Mhm, also ich finde, das sieht nicht sehr schön aus :-/ Die Farbe steht dir hervorragend, also nicht falsch verstehen, aber das ist so unsauber und fleckig irgendwie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das liegt an meinen furztrockenen Lippen...der Lippenstift an sich ist wirklich cremig und lässt sich gleichmäßig auftragen.
      Aber ist ja kein Problem....es muss ja nicht jedem gefallen !^^

      Drück dich :****

      Löschen
  3. Deine Bilder sind wundervoll . . . und das Poblem mit den trockenen Lippen kenne ich nur zu gut und da zickt bei mir auch der eine oder andere Lippenstift ganz gerne mal rum ;).
    Die Farbe steht Dir sehr gut :***************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist furchtbar mit so unglaublich trockenen Lippen :D

      Danke meine Süße :************

      Löschen
  4. Oh lala, sieht Dubonnet traumhaft an dir aus - ich bin gerade schwer begeistert *__* Das AMU dazu ist aber auch perfekt!
    Stormy Pink muss ich auch unbedingt noch haben, so eine wunderschöne Base, die man mit Sicherheit richtig toll kombinieren kann und für dich als Lila-Liebhaber ja an sich schon ein absolutes Muss ;)
    Im Übrigen kann ich dir für deine trockenen Lippen den Lipbalm von Kiehl´s empfehlen (ist in einer Tube), wenn gar nichts mehr bei mir hilft, dann kommt der zum Einsatz! Das ist dann immer so, als würden meine Lippen danach lechzen und ist das einzige Lippenpflegeprodukt, was bei ultra trockenen Lippen nicht direkt einzieht, sondern alles richtig schön zart macht.
    Dicken fetten Knutsch Süße und eine schöne Woche wünsche ich dir :********************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Süße :)

      Leider gibt's kein Kiehls bei uns in der Nähe...dann werde ich mich wohl mal online umschauen müssen. Erst einmal probiere ich aber die leichter zu ergatternde Pflege von Carmex, wie Julie es mir empfohlen hat:) Wenn das nicht hilft, muss Kiehls her :-D

      Ja "Stormy pink" wäre einfach perfekt :D Violett, lila....ich muss einfach immer alles in diesem Farbton haben :D


      Fühl dich auch ganz fest gedrückt. Ich melde mich ganz bald bei dir meine Liebe :************************************************************************************************

      Löschen
  5. Der ist wirklich sehr elegant - ganz klassisch und zeitlos, gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. besser hätte ich es nicht beschreiben können :D

      Löschen
  6. Solche Töne stehen dir einfach immer Hammer Hammer Hammer :) Ich bin total begeistert :)

    Ich hab übrigens auch extrem empfindliche Lippen, bei mir hilft nur ordentlich trinken. Habe ich mal zwei Tage nicht genug getrunken sind meine Lippen total trocken :)

    Ich drück dich :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Süße :)

      Ja ich sehe schon immer zu viel zu trinken. Seit ich mal mit 17 dehydriert ins Krankenhaus eingeliefert wurde bin ich immer fleißig am Trinken. :D

      Drück dich auch ganz lieb :*******************************

      Löschen
  7. Steht dir ausgezeichnet, ich mag momentan dunklebLippenstifte mit einem Lila Einschlag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja violette Töne mag auch auch sehr gerne....davon kann man einfach nicht genug haben :D

      Löschen
  8. Der sieht total schön aus und steht dir toll. :) Von dem Lippenstift habe ich bisher noch gar nichts gehört oder gesehen, deswegen ist er umso interessanter.
    Liebe Grüße, Janina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn auch nur dank Anna das erste Mal gesehen. Und zum Glück habe ich dann am Counter auch gleich entdeckt.
      Die bekannten Nuancen kennt ja eh schon jeder und dabei hat MAC noch so viele tolle Schätze neben Russian red, Faux, Rebel..etc :)


      LG Eve

      Löschen
  9. Oh, die Farbe gefällt mir sehr, sehr gut an dir! :-) Leider bin ich persönlich ja gar kein Fan des Amplified Finishes von MAC, wobei ich nicht einmal genau sagen kann, woran das liegt. Irgendwie sieht das immer seltsam in Kombination mit der Beschaffenheit meiner Lippen aus, schlimm.

    Bzgl. der trockenen Lippen hätte ich auch sehr gerne einen Geheimtipp - ich kenne dein Problem nur zu gut. Gerade im Winter peele ich meine Lippen jedes Mal richtig ordentlich, bevor es Lippenstift drauf gibt. Andernfalls sollte ich eher nicht aus dem Haus gehen :-D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich mag das Amplified Finish mit am Liebsten....ist glaube ich mein 2. oder sogar 3. mit diesem Finish. Aber man braucht habt schon schöne Lippen für dieses Finish. Ich freue mich auf den Sommer :D

      LG Eve

      Löschen
  10. Woah, so eine schöne Farbe! Den hatte ich, genau wie Julie, noch gar nicht so auf dem Schirm!? Den werde ich mir nächstes Mal bei MAC auftragen lassen! <3
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  11. Dubonnet ist wirklich ein Hingucker und erinnert mich stark an meinen NARS Audacious Lipstick "Audrey". Das Problem mit den trockenen Lippen kenne ichleider nur zu gut, und ich peele daher jeden Abend meine Lippen. Danach packe ich eine dicke Schicht meiner L'Occitane Sheabutter drauf und hoffe, am nächsten Tag etwas schönere Lippen zu haben ;) Übrigens: Ein Lipliner würde dir glaube ich auch super gut stehen, damit male ich auch oft die ganze Lippe ein wenig aus, um den Lippenstiftton etwas einheitlicher zu machen :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  12. Dubonnet steht dir traumhaft! Ich habe das gute Stück schon einmal einer lieben Freundin geschenkt, die auch hin und weg ist, in meiner Sammlung steht er aber noch nicht. Ich schmachte ihn an anderen zwar immer an, habe aber Bedenken, dass er bei mir einfach nicht oft genug auf die Lippen kommt, deswegen bin ich bis jetzt vernünftig geblieben..
    Und ich kann dir auch nur empfehlen: viel Trinken. Bei mir wirkt sich das sofort auf die gesamte Gesichtshaut aus!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Toller Lippenstift! Ist Diva von Mac ähnlich, den trage ich gerne :)
    Um meine Lippen zu pflegen benutze ich den Lip Scrub von Lush und danach den Nuxe Rêve de Miel Balsam. Bei mir hilft das super gegen trockene Lippen.
    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen
  14. Wenn du derzeit so große Probleme mit deinen Lippen hast, aknn ich die die Bepanthen Lippensalbe empfehlen. Die ist in der Drogerie erhältlich und ich mir hilft die echt super - dagegen können andere Lippenprodukte einpacken. :) Vielleicht probierst du die Lippensalbe ja auch mal aus. Der Lippenstift ist im übrigen wieder ein Traum. Die Farbe ist ja soooooooooooooooooooo schön. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  15. Ich muss ja sagen, dass ich die Farbe wunderschön finde...

    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*