Dienstag, 6. Januar 2015

Jahresfavoriten 2014 - TOP 5 Kajalstifte

Hallo Beautys:)

das Jahr 2014 ist tatsächlich schon rum. Ich glaube so schnell ist ein Jahr an mir noch nie vorüber gezogen, wie dieses. Furchtbar....wobei 2014 alles andere, als furchtbar für mich war.
Ich habe einen tollen neuen Job, habe mir einen Traum erfüllt und bin in die Karibik geflogen und habe einige neue und liebe Freundinnen gefunden.
2014 war ein fantastisches Jahr, das natürlich auch mit vielen Makeup-Highlights gespickt wurde. Und um euch auf eine kleine Reise ins Kosmetik-Jahr 2014 zu nehmen, gibt es neben der "Eve und der kalte Winter" Reihe nun auch meine 2014er Reihe mit meinen geliebten Produkten, die mich das letzte Jahr ständig begleitet haben :)
Eigentlich wollte ich mit dieser Reihe schon etwas früher starten, aber es gab leider einige technische Probleme, die bewältigt werden mussten...*hust*

Und da irgendwie jeder immer mit Blushes, Lippenstiften oder den ganzen anderen Klassikern anfängt, habe ich mir gedacht, das ich mich einer Produktsparte widme, die sehr wichtig ist, aber nie oft erwähnt wird.

Die Kajalstifte! :)



 photo top5kajalstifte_zps35a03ea3.jpg


Ob zum Ziehen eines Lidstriches, zum Setzen eines farbigen Highlights oder als Base - Kjalstifte sind vielfältig einsetzbar und in meinem Schminkalltag mit unter die größten Helferlein.
Deswegen wollte ich mich meinen 5 absoluten Lieblingen widmen, die sehr oft- bis täglich- bei mir zum Einsatz kommen :)






P2 impressive Gel Kajal
 030 "Dramatic taupe"



 photo top5kajalstifte5_zps222540a6.jpg




Den Kajal habe ich letztes Jahr, wie viele andere auch, von DM zugeschickt bekommen. Bis dahin hatte ich den Impressive Gel Kajals, dessen Name etwas irreführend ist, noch keine Aufmerksamkeit geschenkt. Der Kajal ist für mich von der Textur, wie ein Kholkajal, aber mit rausdrehbarer Miene. Am Ende des Stiftes befindet sich noch ein kleiner Anspitzer für den Liner. Ich persönlich finde dies sehr gelungen und ein tolles Gimmick!^^
Die Farbe ist wie der Name schon sagt ein Taupeton. Er geht eher ins bräunliche, aber die Farbe ist wirklich wunderschön und der Liner kommt überall zum Einsatz, wo ich einen natürlichen Effekt und eine natürliche Kontur um mein Auge, erzielen will. Zudem deckt er wirklich gut...auch auf Lidschatten gleitet er locker her und gibt gut an Farbe ab. Ich kann den Kajal nur empfehlen!^^




 photo top5kajalstifte4_zps3acd1a36.jpg




P2 intensive Khol Kajal
10 "dramatic Japan"

noch ein Kajal aus dem Hause P2....P2 macht echt tolle Kajalstifte.^^
Den Kandidaten hier habe ich auf dem ersten DM-Marken-Camp kennen gelernt und ihn mir 2 Tage später direkt auch gekauft. Der tiefschwarze und satt deckende Kajalstift gleitet gleichmäßig und weich über die Haut.
Ich benutze ihn hauptsächlich für die Wasserlinie...jeden Tag! und jetzt ist er schon soooo mini XD Er ist mein liebster schwarzer Kajal und ich habe ihn bereits nachgekauft:)



 photo top5kajalstifte2_zpsc6f559a9.jpg

Essence Hello Autumn
"Charlie seen in green"

Den Kajal  hatte ich euch ja bereits schon in einer kleinen Review gezeigt. Weiche Textur, gute Deckkraft und eine außergewöhnliche Farbe.
Ich liebe es ihn als farbliches Highlight am unteren Wimpernkranz zu benutzen:)





 photo top5kajastifte3_zps6c9b6ff3.jpg




P2 fantastic Chrome Kajal
"wild Amethyst"

auch über den Kajal habe ich schon eine Review geschrieben. UND er kommt mal wieder von P2 :D
Die Chrome Kajals bestechen als erstes durch ihr Design...diese monochrome Glitzern und Funkeln.
Und auch die Farbauswahl ist überaus toll und vielfältig.


 photo top5kajalstifte3_zpsa60afa4c.jpg





Zoeva Graphic eyes Eyeliner
"Blue Lotus"

ich habe mir den Kajal eigentlich nur bestellt, weil ich auf den Betrag kommen wollte, bei dem man keine Versandkosten mehr zahlen muss :D Umso überraschter war ich, als ich "Blue Lotus" ausgepackt hatte und das erste Mal swatchte. Ich habe noch nie einen Kajal besessen, der so eine deckende Farbabgabe hat, wie der Grapic eyes von Zoeva.
"Blue Lotus" ist ein richtig sattes marine Blau. Und er hält bombenfest....und ich meine wirklich bombenfest...es ist fast unmöglich, diese Kajal schmerzfreu runter zu bekommen....aber man kann sich auf jeden Fall den ganzen Tag und die ganze Nacht auf ihn verlassen. Das Einzige, das ich wirklich kritisiere ist die instabile Miene. Beim Anspitzen wird diese richtig ungleichmäßig und ist permanent kurz vor dem Abbrechen. Hier muss sich dringend etwas ändern. Aber sonst....ein bombastischer Kajal! :)







Und das waren auch schon meine 5 Kajal-Schätze, die ich 2014 für ich entdeckt habe und geliebt habe! Sie werden mich auch im neuen Jahr hoffentlich noch einige Male begleiten und weiterhin so zufrieden stellen. Aber da bin ich mir relativ sicher. :)

Wie siehts bei euch aus? Habt ihr auch farbige Kajalstifte? Oder verwendet ihr eher nur das klassische Schwarz! ^^



Kommentare:

  1. Blue Lotus von Zoeva ist eine tolle Farbe! Ich benutze im Moment sehr gerne den Kajal Teddy von Essence, ich war von der Cremigkeit und der guten Qualität sehr positiv überrascht:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kajalstifte von Essence sind auch wirklich toll. Sie haben sich in den letzten Jahren unwahrscheinlich verbessert. Teddy müsste ich auch noch irgendwo rumfliegen haben :)

      LG Eve

      Löschen
  2. Ich liebe Kajalstifte - mein "heimliches" Laster.
    Meine kürzlich durchgeführte Inventur hat es mir wieder vor Augen geführt - ich habe einfach zu viele davon. Wobei ich jeden einzelnen liebe. Von meinen 60 Kajalstiften sind geschätzt 55 farbig. Am liebsten mag ich auch die von P2, dicht gefolgt von Essence - die haben in ihren LE´s manchmal auch tolle Farben mit einer tollen Qualität.
    Besonders toll gefällt mir bei deiner Auflistung der Impressive Gel Kajal in dem Taupe-Ton. Ihn habe ich auch bekommen und sollte ihn unbedingt mal wieder nutzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui 60 Stück...so viele habe ich noch nicht....aber es könnten durchaus noch so viel werden :D
      Essence hat auch tolle Kajalstifte und ja, vor Allem in den LE's. :)

      LG Eve

      Löschen
  3. Du hast eine sehr schöne Auswahl an Kajalstiften! P2 kann wirklich schön Stifte machen! Ich habe den perfect Look Kajal und der ist auch wirklich gut!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AM liebsten würde ich auch immer direkt alle Farben von denen mitnehmen :D SChlimm ist das :)

      LG Eve

      Löschen
  4. Eine sehr schöne Auswahl!
    Ich benutze auch sehr gerne bunte Kajalstifte. Meine Lieblinge kommen von p2, Artdeco & essence.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von Artdeco kenn ich noch garnicht...werde ich wohl mal ausprobieren müssen :)

      lg Eve

      Löschen
  5. Ich bin immer noch angefressen, dass ich im Spätsommer zu spät mitbekommen habe, dass P2 den Dramatic Taupe aus dem Sortiment nimmt – sonst hätte ich mir noch ein Backup besorgt, denn er ist einer meiner liebsten Kajals. Und dann haben sie auch noch die Formulierung der Impressive Gel Kajals geändert ... :-(

    Abgesehen davon, P2 macht echt gute Kajals, von dieser Marke habe ich mit Abstand die meisten, dicht gefolgt von den Long Lasting Eye Pencils von Essence. :D

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. waaaas? Den gibt's nicht mehr? Ich habe da irgendwie nicht drauf geachtet, weil ich mir ziemlich sicher war, das die den doch bestimmt nicht aus dem Sortiment nehmen.....o.O
      Naja vllt. wird man ja noch bei Kleiderkreisel, Kleiderkorb etc. pp fündig.

      Löschen
  6. Hey Liebes, tolle Kajalstifte hast du da ausgewählt, ich finde den von ZOEVA ja wahnsinnig beeindruckend - tolle Farbe und vor allem waaaaaahnsinnig tolle und deckende Farbabgabe!! Hammer! Ich glaube, die muss ich mir mal ansehen und herausfinden, ob alle so toll sind!! Ich drück dich lieb <3 :*****************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Blue Lotus ist auf jeden Fall schon einmal klasse. ich werde mir bi nächster Gelegenheit auch noch andere Nuancen davon ansehen:)

      Fühl dich ganz fest zurück gedrückt :*********************

      Löschen
  7. Die drei Kajalstifte von p2 habe ich auch! Finde sie wie du auch echt toll.
    Ich mag auch den 3D gel kajal (oder so ähnlich) von essence. Guter Halt für geringen Preis. Benutze ihn für die obere Wasserlinie.

    Ich habe deinen Header für meine Top 3 Beautyblogs verwendet. Sollte das für dich nicht ok sein, sag mir einfach Bescheid und ich entferne ihn sofort. :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube von den 3D Kajals von Essence habe ich noch keinen. Aber dann werde ich mir die mal anschauen.
      LG Eve :)

      Löschen
  8. Heii:) Wir haben dich getaggt: http://aquamarieblog.blogspot.ch/2015/01/getaggt-liebster-beauty-blog-award.html
    Schöner Blog hast du, lese immer wieder gerne deine Posts!

    Lieber Gruss Manu

    AntwortenLöschen
  9. Die impressive Gel Kajale (Kajals?) mag ich auch total gerne. Am liebsten den Dramatic Brown und den Schwarzen. Ich habe noch die Alten Kajalstifte von Zoeva und bin von denen auch total begeistert.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  10. Dein Post ist klasse. <3 Den Impressive Gel Kajal verwende ich auch hin und wieder und ich mag total gern. :) Der Farbton allein ist schon schön und man kann ihn auch etwas dezenter einsetzen. :) Ich finde den Kajal jedenfalls super. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*