Donnerstag, 6. November 2014

Essence Good Girl Bad Girl Limited Edition - Review und Tragebilder

 photo IMG_8508_zps7de2b149.jpg

Hallo Mädels:)
seit Langem haben mich die LE's in den Drogerien wirklich kaum noch angesprochen. Das meiste wiederholte sich in meinen Augen einfach nur in anderen Farben und anderen Aufmachungen. Aber im Prinzip hatte ich das Gefühl, das alles schon einmal da gewesen ist.


Doch Essence hat mich mit ihrer aktuellen LE doch noch packen können. Die Good Girl- Bad Girl le ist seit einigen Tagen erhältlich und ich war überglücklich einen noch vollen Aufsteller zu entdecken. Allerdings gab es den Highlighter nicht und es war noch nichts angerührt in dem Aufsteller...! Schade...vielleicht finde ich ihn noch in einem anderen DM.
"Seit Ihr eher Teufelchen oder Engelchen?... Gegensätze ziehen sich an, genauso ist das auch in der Farbwelt: zartes Rosa trifft auf dunkles Lila für einen umwerfenden Augenaufschlag und Lippen zum küssen schön, metallische Farben und schwarzes Leder gesellen sich zu feinem Schimmer und Porzellan-Effekt auf den Nägeln und mit den Haargummies und Parfüms setzt du ein Statement bei deinem Look. Je nach Lust und Laune darf es mal expressiv, selbstbewusst und laut oder eher zurückhaltend, natürlich und dezent zugehen. Heute so, morgen anders!"
 photo essencegoodgirlbadgirllimitesedition_zpsddc96380.jpg





 Ich bin rein Lippentechnisch wohl eher das "Teufelchen" ;). Ich bin verliebt in dunkle Violett- und Rottöne. Mit Nude-Lippen fühle ich mich mittlerweile fast nackt. Also war schnell klar, für welchen Lippenstift ich mich entscheide. Was ich sehr schade finde, ist das es nur einen Blush gibt. Ich hätte mir noch einen knalligen Blush für das "Bad Girl" gewünscht.


 Essence Good Girl Bad Girl Blush
"Good Girls wear peach"
2,49Euro

 photo essenceblushgoodgrlswearpeach_zpseaebfff8.jpg

 Natürlich konnte ich an diesem wunderhübschen Blush nicht vorbeigehen. Die Prägung ist einfach zuckersüß, mädchenhaft und verspielt. Ein richtiges "Good Girl" eben. Auch farbtechnisch
  wurde hier das Thema gut umgesetzt. Ein Babyrosa mit ganz feinen Schimmerpartikeln, die auf den Wangen für den nötigen dezenten Glow sorgen. Das Ganz eist in einer durchsichtigen und somit sehr feinen Hülle verpackt.
(Ein BadGirl Blush wäre bei mir ein violettstichiges pink geworden, mit schwarzem Pfännchen und Totenkopfmuster...ich hoffe Essence liest das hier ;)).
Das Blush fühlt sich nicht sehr zart an, aber die Farbabgabe ist gut und die Pigmentierung kann sich auch sehen lassen.
Die Haltbarkeit ist erstaunlich gut und es zaubert eine schöne natürliche Frische ins Gesicht.
Am Anfang wollte ich gar los meckern, wie man einen rosa Blush "Good Girl wear peach" nennen kann. Aber auf den Wangen kommt er, bei mir zumindest, peachiger rüber, als bei dem Swatch.
Ein wunderbarer Alltagsblush!:)





  Essence Good Girl Bad Girl Lipstick
"it wasn't me"
2,29Euro


 photo essencelipstickbadgirlitwasntme_zpsc6274776.jpg


Am meisten habe ich mich auf dieses Teilchen hier gefreut. Ein violetter Lippenstift und das in der Drogerie. Er ist der Dunkelste Violettton, den ich je in der Drogerie gesehen habe. Aber Essence ist ja auch die Einzige Marke, die sich an einen schwarzen Lippenstift herangetraut hat. (falls ich mich irre korrigiert mich bitte).
Ich muss schon sagen, das der Auftrag etwas tricky ist. Aber im Endeffekt habe ich ein gut deckendes und lang anhaltendes Ergebnis auf meine Lippen bekommen. Die meisten haben ja Probleme wegen der Deckkraft angegeben. Ich mache es so, das ich die Stellen, die etwas "durchsichtiger" scheinen nochmal mit dem Lippi abtupfe. So habe ich zumindest ein deckendes Ergebnis erreicht. Das Problem allerdings: trockene Stellen färben sich wesentlich schneller und dunkler ein. Das macht das Ergebnis in der Nahaufname etwas unregelmäßig. Vorher also ein Lippenpeeling verwenden ;) Das Finish ist semi-matt und trocknet in den ersten Minuten noch etwas "Matt" an.
Die Textur ist die Bekannte der Long Lasting Lipsticks. Und was soll ich sagen? Ich liebe diese Lippenstiftreihe einfach. Sie fühlen sich angenehm auf den Lippen an und haben eine lange Haltbarkeit. Bei mir hält der Lippenstift locker 3 Stunden und blasst dann schön aus.
Und weil Swatchbilder nur die Hälfte der Miete sind
kommen hier noch die Tragebilder:)
 photo IMG_8338_zps8576901d.jpg




 photo essencebadgirlletragebil_zpsc23b62de.jpg


Teint:
-Maybelline even better Foundation "Ivory"
-Astor Mattitude Powder "Light"
-Catrice Eyebrow Powder
-Essence Blush "Good Girls waer peach"
-Alverde African Powder "African earth"
Augen:
Rival de Loop Eyeshadow Base
Wet'n Wild Palette "Comfort Zone"
Alverde Lidschatten "Warm Vanilla"
Maybelline Geleyeliner "Black"
Max Factor False Lash Effect Mascara "Black Brown"
Lippen:
Essence Lipstick "It wasns't me"


 photo essencebadgirltragebild_zpsa6765fc7.jpg


Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Farbe auf den Lippen wirklich tragen kann. Ich finde die Farbe absolut bezaubernd und genau danach habe ich schon lange gesucht, aber ich sehr vielleicht etwas zu blass aus oder?
Wobei ich ihn wahrscheinlich trotzdem stolz ausführen werde :D Blässe hin oder her! :D
FAZIT
Eine gelungene LE mit tollen Produkten. Der Lippenstift ist bis auf das Problem, das er trockene Stellen mehr betont, mein absolutes Highlight der LE. Vor Allem ließ er sich trotz der knalligen Farbe so unkompliziert auftragen. Ich habe keinen Lippenpinsel verwenden müssen und das ist für mich das A und O; da ich mit Pinseln auf den Lippen überhaupt nicht umgehen kann.
Der Blush hat mich durch Haltbarkeit und die wunderschöne Farbe überzeugt. Ich trage ihn nun schon 4 Tage in Folge und finde es immer wieder toll *.*
Ein riesen Lob an das Essence-Team für diese LE und für den Mut zur Farbe in der Drogerie! :)
was sagt ihr zu der aktuellen LE?
Habt ihr euch auch etwas gekauft?

Kommentare:

  1. Ich find deinen Look grandiös! Und die Dlässe ist gerade das, was man zu so einem Lippie braucht! Ich hätte auch gern solche Lippenfarbe, aber ich bin mit der Deckkraft leider diesmal nicht zufrieden (sonst bin ich ja ein bekennender Fan der langanhaltenden Essence-Lippenstifte). Deshalb dachte ich mir: ich lass diesen von Essence in Display und hole mir bei Gelegenheit solche Farbe von einer anderen Marke, vielleicht sogar in matt (die kommende MAC-LE mit nur 3 matten Lippies soll ja so einen haben, "Runner" oder so heißt er).
    Der Blush ist bei mir in die unberührte Sammlung gewandert ;o)
    LG
    P.S. WO IST DEIN PONNY????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja leider nie die Möglichkeit an diese tollen matt LE's ran zu kommen :( Online sind sie immer direkt weg und der nächste Counter ist 100KM entfernt :(

      Da ist dieser Lippi hier eine tolle Alternative für mich. Und ich komme ja gut mit ihm zurecht (ein Glück).

      Mein Pony ist nach hinten geschoben :D Ich kann es manchmal einfach nicht ertragen, das ständig was in meinem Gesicht hängt.


      Viele liebe Grüße

      Löschen
  2. Toller Gesamtlook und ja, du kannst diesen Lippenstift definitiv tragen! Er sieht so wunderschön an dir aus. <3 Schade, dass er trockene Stellen so betont, aber das haben die dunklen Farben ja meist an sich. Ich werde mit meinem MAC Media auch einfach nicht warm.. Der Post schlummert schon ewig in den Entwürfen, aber ich bekomme keine gescheiten Tragebilder auf die Reihe. ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe ::****************************

      Oh bitte mach den Post fertig^^ Media interessiert mich ja auch schon etwas länger^^


      LG Eve

      Löschen
  3. Huch! Dein Blkush sieht wirklich ziemlich rosa aus :D Ich habe die LE auch schon gesichtet. Der Blush sah bei mir eindeutig pfirsichfarben aus und hatte viel Glitzer von daher fand ich die Farbbezeichnung passend. Erst dachte ich es läg einfach nur am Bild, nun frage ich mich aber ob bei deinem blush farbmäßig was "schiefgelaufen" ist ;) Was ist denn da passiert :D Ich bin etwas irritiert. Schön ist er in rosa aber natürlich auch :) Die Bilder von dir sind übrigens wie immer sehr schön. :)
    Liebe Grüße Lia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Kompliment :)

      Ich weiß auch nicht, was damit ist :D Bei uns sahen die alle so aus...deswegen habe ich erst nicht frauf geachtet. :D


      LG Eve

      Löschen
  4. Ich finde den Look mit dem dunklen Lippenstift auch super. Den kannst du sehr gut tragen.
    Für mich waren beide Lippie eher nichts. Habe die Bad Girl Lidschattenpalette mitgenommen und den Blush (war klar).

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine liebe Faye :******

      Die Lidschatten haben mich diesmal nicht so interessiert, wobei sich bei mir aber so langsam die Vernunft einstellt. Zumindest bei den Lidschatten ;) :D
      Am Blush kann man auch kaum vorbei gehen^^ So ein hübsches Muster....hihi:)

      Löschen
  5. Jupp, der Lippenstift passt einfach super zu dir! Für mich ist das eher nichts... ansonsten gehts mir wie dir - die letzten Drogerie-LEs konnten mich auch nicht so reißen.
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank...nach euren ganzen Zusprüchen, werde ich ihn wohl wirklich öfter und stolz austragen :D

      LG Eve

      Löschen
  6. Der Lippie steht dir echt fantastisch! Und der Look dazu ist ein Traum *-*
    Als lila Lippenstift könnte ich dir auf jeden Fall den Ultimate Stay Lippie von Catrice in der Farbe 070 Plum& Base aus der 2 Meter Theke empfehlen!
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön...ich werde grad echt rot!^^

      Danke für den Tipp...werde ich mir demnächst mal anschauen.

      LG Eve

      Löschen
  7. Der Lippenstift ist echt mal etwas anderes durch das lila. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe schon einen Lippenstift in derselben Farbe und mit ähnlichen Problemen. Daher würde ich ihn mir nicht nochmal zulegen, obwohl er eine so schöne Farbe hat. :) Der Blush ist echt toll, da gefällt mir die Farbe auch seeeeeehr. Die Aufmachung finde ich jetzt nicht so toll, weil ich nicht so auf Sterne stehe. ^.^
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  9. P2 hatte in der Square Affair einen schwarzen Lippie ;)

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbe vom Lippie find ich toll, die Betonung der trockenen Stellen aber nicht so! Das Problem hatte ich schon mit einigen hübschen Exemplaren (auch bei MAC) und benutze seither bei so "fleckigen" Lippenstifen immer einen dazu passenden Lippencil als Base! Damit spart man sich das abtupfen und das Ergebnis ist schön ebenmäßig!

    Lieben Gruß :**************************
    Kitty

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*