Freitag, 22. August 2014

"Red Friday" - Dupe-Versuch "Russian red" gegen "Pleasure me red"

 photo macrussianredandliner_zpsc4a51532.jpg


Hallo Mädels!


heute habe ich einen kleinen "Dupe-Versuch" für euch gestartet. Eigentlich passt es sogar ganz gut zum "Red Friday", denn es wird rot! ;)
Mein heißgeliebter "Russian red" von MAC...soll doch tatsächlich ein preisgünstigeres Dupe in der Drogerie haben. 
Da ich so etwas immer magisch anzieht, um für diejenigen etwas zu finden, die nicht so viel Geld ausgeben möchten, bin ich direkt losgestiefelt und habe mir das angebliche Dupe nach Hause geholt. 
Witzigerweise hatte ich das Dupe vor dem Original! 

In den Dupe-Fight ziehen heute ein: 

MAC - Russian red &
Maybelline Colour sensational "Pleasure me red"


 photo liptsicksred_zps1307c1ca.jpg


In der Hülle sehen sie beiden sich noch recht ähnlich. Zumindest, wenn die beiden nicht unter Tageslichtlampen stehen, denn es hebt sich deutlich ab, das der "Russian red" doch etwas orangestichiger ist. 
Im normalen Tagslicht werdet ihr keinen Unterschied in den hüllen feststellen können! 



 photo IMG_1192_zpsc40e8ae4.jpg



Nun zu den Details: 

Das Original "MAC Russian red" matte Finish

 photo macrussianredcollage_zps888c492d.jpg


Russian red ist ein kräftiges, klassisches rot. Und ich habe es nie für möglich gehalten, aber dieses rot passt einfach zu jedem. Ich habe noch nie jemanden gesehen, dem dieser Lippenstift nicht gestanden hat! 
Das Finish ist matt. Im ersten Moment erscheint es semi.matt, aber est er auf den Lippen angetrocknet ist er einfach nur matt und bombastisch rot. Wunderschön!
Die Haltbarkeit ist unschlagbar...5 Stunden hält er locker...mit Essen und Trinken! Kein Verkriechen, kein Absetzen...mit diesem Lippenstift fühle ich mich sicher!



Maybelline Colour sensational
"Pleasure me red"

 photo redlippenstifte_zpsfd5c4560.jpg


Der erste Unterschied, der deutlich wird ist das Finish. Der "Pleasure me red" kratzt farblich haarscharf an das klassische Rot von "Russian red", aber er ist nicht matt! 
Im Laufe der Zeit wird er semi-matt....er glänzt nur leicht, aber dennoch hat er ein anderes Finish. 
Er hält 2- 3 Stunden locker auf den Lippen, aber ein Essen hält er nicht durch, da muss nachgezogen werden. Er verblasst aber dann schön gleichmäßig und lässt sich in einem Zuge wieder schön nachziehen! 


der direkte farbliche Vergleich: 


 photo macrussianredvergleichpleasuremered_zpsf691b469.jpg


 Es fällt dierekt auf, das"Pleasure me red" einen kirchfarbenen Unterton hat, der das Rot etwas dunkler erscheinen lässt. "Russian red" hingegen ist einfach nur rot. Rot ohnen einen Unterton, ohne einen Schnickschnack...halt einfach nur rot! 
Und dann wäre da ja auch noch die Sache mit dem Finish. 
Keine Frage, beide Farben sind wunderschön, aber halt nicht identisch!



 von euch links:" Russian red" ,und rechts "Plesure me red"

 
 photo macrussianredundred_zps4919bf69.jpg


Bei den Tragebildern wird es doch recht deutlich, an den Nahaufnahmen, wie unterschiedlich sich beide Lippenstifte doch sind. Im Gesamtbild muss man da schon etwas genauer hinschauen, aber sie lassen sich definitiv voneinanden abgrenzen, wenn man sie nebeneinander sieht.

Eines haben aber beide gemeinsam, sie lassen sich beide wunderbar mit dem Catrice Lippencil "Cherry me up" verwenden. 




Fazit: 

ein wirklich gutes Dupe ist der "Pleasure me red" nicht....so im Alltag fällt es nicht auf, aber schaut man genauer hin sieht man die ganzen Unterschiede. 
Beides sind schöne relativ klassische Rottöne und ich kann beide Lippenstifte empfehlen. 
Allerdings ist mein Liebling der "Russian red" weil er einfach so lange und so bombenfest hält. Und trotz des matten Finishes, lässt er meine Lippen dabei gepflegt aussehen. Wenn es für mich ein klassisches rot sein soll, dann immer das von MAC "Russian red"! :)

Kommentare:

  1. Ein toller Dupe-Post! Russian Red ist wirklich ein Klassiker, den jede Beauty-Verrückte zuhause haben sollte! Die zwei sehen sich zwar schon echt ähnlich, aber ich liebe das matte Finish an Russian Red und da kann Pleasure Me Red einfach nicht mithalten.
    Ganz liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde beide Töne sehr schön, schließe mich auch deine Meinung an dieses Kein Dupe ist. Der von Maybelline ist eher kühl und etwas dunkler, Russian Red ist feuriger und einfach ein Klassiker unter den Rottönen (auch mein favorit).
    Sehr interssanter Post, wünche dir ein schönes Wochenende :)

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eve!

    Mir gefällt die Variante von Maybelline fast ein kleines bisschen besser, da die Farbe durch einen kleinen Pink/Beeren Anteil gedeckter wirkt...
    Es stehen dir jedenfalls beide sehr gut :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es inzwischen einen Vergleich mit dem Maybelline Creamy Matt Ruby Darling... der soll ja ein echtes Dupe sein. Sogar vom Finish...?!?
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*