Dienstag, 19. August 2014

New in: Essence Lash Princess Volume Mascara

 photo IMG_1410_zps309eb1e0.jpg

Hallo Mädels!


ich glaube fast nichts wird so heiß erwartet, wie die neue Mascara, die in das Standartsortiment einziehen soll. 
Und obwohl sie ns Standartsortiment einziehen wird musste ich eine Woche lang fast täglich durch 3 DM's stiefeln um sie schon bei den "New in town" Aufsteller zu ergattern. 
Als ich den Aufsteller dann endlich entdeckte, war die Mascara aber schon weg und im letzten DM hatte ich aber noch Glück! 

Wie bekloppt muss man nur sein???? ;)
Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, das meine Mascara aber fast aufgebraucht war und ich eh eine neue brauchte....also warum soll ich mir dann eine neue kaufen, um auf das Standartsortiment zu warten und dann noch eine zu kaufen???;) 


Nun denn endlich hielt ich das Schmuchstück in meinen Händen und ich musste sie die Tage darauf natürlich direkt fleißig testen.






Essence Lash Princess Mascara
Inhalt 12 ml
Preis 3,25
 erhältlich bei DM, Müller und überall wo es Essence-Theken gibt




Als erstes fällt einem natürlich das Design ins Auge. Kindlich, verspielt und die geschwungenen Kurven geben dem ganzen dann noch etwas Edles oben drauf. Die Hülle ist aus wirklich stabilem und festen Kunsstoff...die Hülle fühlt sich sehr wertig an! Zudem lässt sie sich fest verschließen, aber leicht wieder aufdrehen.
Die rosa Schnörkel, sowie das Herz mit Krone, am Deckel sind 3D mäßig abgesetzt! Dieses Material fühlt sich wie ein festes Gummi an. Auf der Rückseite der Hülle wurde das Design fortgesetzt. Für mich sieht es wie die Schnürung einer Corsage aus.
 Alles in Allem ist hier den  Designern des Cosnova-Teams ein Kunsttück gelungen!
Und der Grund, warum jeder hinter dieser Mascara her ist! ;)

 photo essencelashprincess_zpsacd54f6a.jpg

  Deckel Vorderseite /Deckel Rückseite




 "Mascara für dramatisches Volumen. Mit einer innovativen Kobra-Bürste für besonders dichte Wimpen. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt. "

 photo IMG_1381_zpsecc61f98.jpg
Ich bin eigentlich kein Fan dieser schmalen Kunststoffbürstchen, da ich mit ihnen meist nicht zurecht komme. Aber unzählig positive Reviews haben mich trotzdem neugierig gemacht...und der Ass im Ärmel ist leider immer noch das Design ;)

Bürstchen wird als Kobrabürste bezeichnet. Darunter kann ich mir jetzt leider nicht so viel vorstellen, auch gibt es mir keine bestimmte Assoziation zu irgendetwas, wie zum Beispiel "Stinktierpinsel"!
Blöder Vergleich, aber mir fällt gerade spontan nichts besseres ein :D

Vielleicht ist die Bürste durch ihre relativ geschwungene Form so benannt worden und vielleicht soll sich die Tusche ja wie eine Kobra um die Wimpern schlingen...???? What ever??? :D 


Kommen wir zum Inhalt und dessen Wirkung!


 photo wimpernungetuscht_zps19525e27.jpg



Das sind meine Wimpen im ungetuschtes Zustand. Ich habe von Natur aus relativ dichte und lange Wimpern, die aber leider an den Spitzen viel zu hell sind. Und somit undeitlich zu erkennen sind. 
Im Grunde genommen, muss eine Mascara aber bei mir nicht so viel Arbeit leisten und deswegen bin ich mit relativ vielen schön zufrieden und glücklich! 


und das sind die Wimpern mit der "Lash princess volume Mascara"  

 photo wimpern_zps84dc2671.jpg


Die Wimpern sind schön geschwungen und nach oben gebogen worden. Ich muss aber dazu sagen, das ich vor dem Tuschen noch eine Wimpernzange benutze! Das Volumen ist eher mittelmäßig, aber dafür sieht es auch noch relativ natürlich aus und nicht zu überladen.

Die Mascara hat trotz mehrerer Schichten (ich bin Mascara-Suchti und trage immer dick aufXD) nicht geklumpt und die Wimpern relativ gut getrennt.Und es ging ratzfatz und super einfach. Ich habe es tatsächlich geschafft, mal nicht zu patzen! ;)
Leider ist sie nicht ganz tief schwarz und ist daher eher für natürlichere Looks geeignet. Aber Essence ist ja auch eine Marke für eher jüngere Mädels, von daher ist es ok.

Das Bürstchen hat sich beim Auftrag allerdings etwas kratzig angefühlt und der Auftrag war nicht so angenehm für das Auge. 
Ist die Tusche aber mal drauf, ist die mega leicht und man spürt überhaupt nicht, das man etwas auf denW impen hat. Auch bleiben die Wimpern weich und werden nicht so steif, wie bei vielen anderen Mascaras.


Hier nochmal der direkte Vergleich
ungetuscht 
und
getuscht:



 photo vergeich_zps39276dfd.jpg


 Fazit: 

 ich bin mit de Ergebnis zufrieden. Für 3 Euro bekommt man eine solide, gute und noch hübsche Mascara geboten! Nur am kratzigen Bürstengefühl müsste noch gearbeitet werden. Da mein Auge danach aber keinerlei Reizungen aufwies, sehe ich über das kleine Manko hinweg!

Am Produkt stimmt einfach die Qualität! 
An meine geliebte Multi Actionvon Essence  kommt sie zwar nicht ran, dafür ist sie aber eine super Alltags-Mascara. 
Es muss ja nicht immer "Drama" sein! Und in letzter Zeit mag ich das im Alltag auch nicht mehr so sehr, von daher bin ich hier genau an der richtigen Adresse gelandet.


Wer also eine gute, nicht ganz so dramatische Mascara sucht, der kann hier ruhig zuschlagen. 
Und zudem bekommt man auch noch einen echten Higucker für den Schminktisch geboten!^^




 photo IMG_1416_zps5c016815.jpg



Was habt ihr euch aus der "New in town" schon geholt? 
Oder seid ihr so geduldig, bis alles ins Standartsortiment eingezogen ist??? :)

Kommentare:

  1. Ich hab die Mascara tatsächlich noch wo rumstehen sehen, sie aber nicht mitgenommen. Das Design ist zwar wirklich total gelungen, aber irgendwie war mir nicht danach und ich kann ruhig noch ein wenig warten, bis sie ins Standardsortiment kommt^^ Da ich aber zur Zeit nur wasserfeste Mascara trage, weiß ich nicht, ob die was für mich wäre... aber das Design... puh... Verpackungsopfer :D
    Tolle Review! Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich war auch so gespannt auf diese neue Mascara und hab sie gekauft :)) Mal schauen, wie ich sie so finde weiterhin, der erste Eindruck war jedenfalls schon mal gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme morgen erst wieder zu Dm und hoffe das sie das neue Essence Sortiment schon haben.
    Habe bisher nur gutes über die Mascara gelesen und ich finde das Ergebnis der Mascara auf deinem Tragebild wirklich überzeugend, wenn mir das Bürstchen noch gefällt, werde ich sie mir auch mitnehmen.

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Essence sehr. Genauso wie P2 und Catrice. Man bekommt für kleines Geld einfach gute Produkte die eindeutig mit den etwas teureren marken mithalten können. Mein Liebling in der low-budget Version ist eindeutig der P2 Lack "volume gloss". Ich liebe die Farbe, die Deckkfart und den halt. Ich habe bislang klein vergleichbares Produkt gefunden das mich wirklich überzeugt. Und für grad mal 2 Euro kann man echt nicht meckern.
    Mehr davon :)

    Liebe Grüße, Constanze von www.vonfirlefanz.d e

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke, ich werde mir diese zuckersüße Mascara auch holen. Allerdings ist mir das Ergebnis etwas zu natürlich, mal sehen, wie ich das dann handhabe. :D Ich finde das Design allerdings zuckersüß. *________________*

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*