Samstag, 7. Juni 2014

Saturday is makeup-Day "Grau in grau"

Hallo Mädels:)

nachdem ich letzte Woche mal klangheimlich den "Saturday is makeup Day" unter den Tisch habe fallen lassen, mache ich heute aber wie gewohnt weiter.
Heute hab eich ein AMU für euch, das ich mir eigentlich etwas anders vorgestellt hatte....aber wie es im Leben manchmal so ist, läuft halt alles nicht immer ganz glatt.
Im Gesamtbild hat mir das Augenmakeup aber dann doch noch so gefallen, das ich es euch nicht vorenthalten möchte:)









Ich habe zur Abwechslung mal wieder meine Inglot Palette rausgekramt. Ich frage mich immer, warum ich sie nicht öfter benutze, wenn ich sie dann mal benutze. Die Lidchatten sind so fantastisch und so butterweich.... es ist erstaunlich wie günstig man an solch eine Qualität kommen kann (kauft man in Polen ein....die Preise auf dem internationalen Markt sind ja wohl mehr als unverschämt, wenn man in Polen nur 3 Euro für solch einen Lidschatten bezahlen muss! Aber das ist ein anderes Thema...:D).




Als erstes habe ich die Base von Rival de Loop aufgetragen. Auf das gesamte Lid habe ich dann von Inglot die Nummer 434 aufgetragen. Ein schönes Taupe/violett....kaum zu beschreiben....einfach eine tolle Farbe! 
In das äußere Dreieck habe ich dann, aber nur ganz leicht,  von Inglot die Nummer 500 (ein sanftes schimmerndes schwarz) gegeben und auch leicht mit in die Lidfalte verblendet. In den Innenwinkel habe ich auch aus der Inglot Palette die Nummer  124 (ein taupiges hellblau/grau) gegeben. 
Zum Ausblenden habe ich dann aus der "Bad Girl"Palette von Sleek den Lidschatten "Rebel" gegeben. 
Am unteren Wimpernkranz habe ich Nummer 434 und Nummer 124 von Inglot ineinander laufen lassen:)

Gehighlightet hab eich mit dem Essence Duo Highlighter Pen. Den Lidstrich habe ich wie immer mit dem Maybelline New York Geleyeliner. Und getuscht habe ich mit der Maybelline Jade "The colossal GO! Extreme" Mascara.



Auf den Wangen trage ich den wunderhübschen "Down boy" von The Balm und konturiert habe ich mit dem Yves Rocher Bronzer. Auf die Lippen habe ich zuerst "Rose Diamonds" von Maybelline aufgetragen und darüber habe ich den Gloss "Mocha freeze" von Too faced gegeben. Eine hübsche Kombi wie ich feststellen musste .


 photo IMG_6441_zps55e85139.jpg




 photo IMG_6462_zpsfae03ba5.jpg




wie gefällt euch der Look? 
Zu welchem Anlass würdet ihr solche dunklen Töne tragen? 

Ich muss ja zugeben, das dies ein gewöhnliches Alltagsmakeup für mich ist (zumindest an freien Tagen oder nach Feierabend)

Kommentare:

  1. steht dir ganz toll :) So Taupe Töne sind einfach traumhaft :)

    AntwortenLöschen
  2. sieht wunderschön aus! der helle lippenstift zu den ausdrucksstarken augen sieht klasse aus! inglot hat wirklich ganz tolle lidschatten ... so buttrig weich und unglaublich gut pigmentiert!

    AntwortenLöschen
  3. Dein AMU gefällt mir wirklich gut, ich mag es wenns shimmert :)
    Rose Diamonds von Maybelline hab ich mir jetzt auch zugelegt :)

    lg russkaja

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*