Dienstag, 8. April 2014

Favoriten im März

Hallo Mädels!

Das erste Mal seit langer Zeit schaffe ich es, relativ zeitig, meine Favoriten des letzten Monats vor zu stellen. 
Das liegt nicht daran, das ich keine Lust zu diesen Posts habe, denn ich lese sie auch unheimlich gerne, sondern vielmehr daran, das meine Zeit in den letzten 3 Monaten einfach rennt! Zumindest habe ich das Gefühl...schwupps di wupps ist wieder Mitte des Monats und dann ist er auch schon rum :D 
Das erste positive Highlight im März, war der  Abschluss der Einarbeitungszeit, in meinem neuen Job. Mittlerweile arbeite ich selbstständig im fest zugeteilten Team und fühle mich da so richtig wohl.
Ab jetzt werde ich mich wieder etwas mehr auf das Bloggen konzentrieren können. 

Heute soll es aber wie gesagt hauptsächlich um meine Pflege-Favoriten und meine Kosmetik-Favoriten aus dem Monat März gehen.

Es sind nicht viele, aber dafür sehr gute Produkte!




Garnier Body "Body repair reparierende Creme-Milk"
Meine liebe Susi hat mich wieder an diese tolle Creme erinnert! Ich habe sie schon verwendet, als ich in einem zarten Alter von 15 Jahren war! Ich habe sie immer geliebt...und immer wieder nachgekauft. Bis ich die ganzen Abteilungen des DM'S abgeklappert habe und somit ist diese Bodylotion erst einmal in Vergessenheit geraten.
Sie pflegt meine wirklich extrem trockene und juckende Haut an den Beinen, so wie keine andere Bodylotion, das bisher bei mir geschafft hat. Ich muss sie zwar regelmäßig dafür anwenden, aber dann wirkt sie wirklich sehr gut. Se zieht schnell ein und hinterlässt ein sehr weichen Hautgefühl. Zudem liebe ich den Geruch...ich kann den Geruch nicht einmal beschreiben....er ist einfach toll! Die Creme ist einfach toll! 

DOVE Pure Care Dry oil

Dieses Haaröl von Dove macht schon verpackungsteschnisch einen wirklich guten Eindruck. Das Öl befindet sich nämlich in einer schönen Glasflasche.
Auch die Wirkung ist phänomenal...meine Spitzen sind so extrem weich und sehen gepflegt aus. Ich war ja schon kurz davor, meine Haare radikal um 10cm kürzen zu lassen, weil sie immer so gekrisselt haben. Zum Glück habe ich dem Haaröl eine Chance gegeben. Meine Spitzen sind gepflegt und wirken richtig repariert (auch wenn das warscheinlich nur Einbidung ist...:D). 
Ich gebe nach jedem Haarwachgang zwei Pumpstöße in meine handtuchtrockenen Haarspitzen und style die Haare danach wie gewohnt. Kein öliges Finish...kein fettiger Glanz....die Haare sehen einfach nur gepflegt aus. Wirklich tolles Produkt!

Diadermine Augenmakeup-Entferner 
dieser Augenmakeup Entferner, war eigentlich ein Spontankauf, da ich einfach mal etwas anderes ausprobieren wollte. Ein Glücksgriff! Für mich ist er der beste AMU Entferner, den ich je benutzt habe. Ich lege die (sehr sparsam) getränkten Wattepads so ca. 10 sek. auf meine Augen und wische dann einfach das Make up ganz leicht runter. Er entfernt wirklisch schnell, sanft und vor Allem gründlich. Bei jedem anderen Entferner habe ich spätestens am nächsten Morgen wieder Eyelinereste um meine Augen vorgefunden...bei diesem hier ist das nie wieder vorgekommen!


Kommen wir nun zur dekorativen Kosmetik...auch ier gab es nicht sehr viel....aber die Produkte, die ihr gleich sehen werdet, habe ich wirklich fast jeden Tag verwendet.





 Astor Seduction Codes Brow Gel

Ich durfte das transparente Browgel von Astor testen! Als ich das Gel das erste Mal verwendet habe, habe ich mich ziemlich erschrocken, wie klebrig es sich im ersten Moment auf den Brauen anfühlt. Aber innerhalb von Sekunden trocknet es an und die Brauen halten dann auch wirklich bombenfest! Das Gel ist dann auch völlig unsichtbar! 
Dieses Gel hat sogar mein geliebtes Alverde Augenbrauengel abgelöst! 







Dior Rouge Nude "Swan"
 photo IMG_1738_zpsc1b9e441.jpg


 Diesen Lippenstift habe ich in den letzten Wochen wieder für mich entdeckt. Im Sommer ist er mir zu hell und im Winter hat ermir irgendwie nicht zugesagt. Aber jetzt im Frühling habe ich ihn wieder unheimlich gerne getragen. Er ist bonbonrosa und so schön leicht zu tragen. Es fühlt sich wirklich angenehm auf den Lippen an und der Geruch....der Geruch ist göttlich. Die sheere Textur hält zwar nicht wirklich lange....aber ich habe bis jetzt noch keinen vergleichbaren Lippenstift gefunden. Den werde ich mir nachkaufen, wenn er leer geht....und er ist fast leer...o.O




 photo IMG_1721_zps3c282099.jpg
Keine große Überraschung ist wohl auch das MSF "Lighscapade" von MAC. In fast jedem Post hat es mich begleitet, weil ich es einfach aber auch jeden Tag benutze. Der subtile Schimmer und die dezente Grundfarbe, machen diesen Highighter einfach perfekt. Immer und überall!





uma angeldust Eyeshadow "Paradise dreams"

Dieser Lidschatten hat auch schon oft genug meine Kameralinse erblickt. Der Lidschatten hat schon ein riesen "Hit the pan" und das beste ist: ich habe erfahren, das es ihn doch noch zu kaufen gibt. Dies war ja meine Befürchtung...bzw. ich habe ihn in meiner umaTheke nicht mehr entdecken können. Aber bei kosmetik4less kann ich ihn nachbestellen. Ich liebe diese braun/taupige/rosa Farbe. 
Ich trage ich jeden Tag auf der Arbeit. Dazu einen Wing-Eyeliner, Wimperntusche und fertig bin ich! 
Ich bin absolut begeistert und das seit 2 Monaten! 




Manhattan Clearface Compact Powder "Vanilla"
 photo IMG_1719_zps26158099.jpg























Auch für mich wieder entdeckt: das Manhattan Clearface Puder in "Vanilla". Es mattiert wirklich gut...und ich muss auf der Arbeit nicht einmal nachpudern. Ich puder mich erst nochmal ab, wenn ich zu Hause bin...und dann hält mein Makeup bis abends und sieht immer noch gut aus. 
Ich gehe immer nur ganz leicht mit dem Pinsel in das Pfännchen und tupfe das Puder dann auf meine T-Zone auf. So funktioniert es für mich wudnerbar und wirkt nicht "cakey".



Und das waren auch schon meine Favoriten für den März!?
Wsas sind eure Favoriten...lasst mir gerne Links in den Kommentaren da, falls ihr einen Favoritenpost verfasst habt! :)

Kommentare:

  1. Die Bodylotion hab ich tatsächlich bei Susi schon mal gesehen :D (Wenn ich nicht noch gefühlte 100 Flaschen andere Bodylotion daheim hätte, würde ich sie gerne testen:D) Ich besitze ein Haaröl von Syoss, das hat mir aber leider nie recht zugesagt. Da klingt deines um weiten besser!!
    Ich bin ja auch ein ganz großer Fan vom Alverde Augenbrauengel, aber wenn das noch besser sein soll muss ich es quasi mal kaufen! Danke für diesen Tipp!!
    Zu Lightscapade brauche ich gar nichts mehr sagen - Perfektion!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Favoriten hast Du da :). MAC Lighscapade benutze ich zur Zeit auch jeden Tag ♥ ganz große Liebe denn es ist nicht zu wenig aber auch nicht zu viel ;).

    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift von Dior hat eine tolle Farbe :) Ich steh momentan ja total auf MAC Lippenstifte :D
    Tolle Favoriten, vorallem den AMU Entferner finde ich von der Verpackung echt hübsch :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja das hast du wirklich super ausgesucht, habe mich mega gefreut <3
    Oh ja das kenne ich, ich bin auch ganz hibbelig wie meiner Wichteldame ihre Sache gefallen. Ja Playboy is immer toll, mag ich schon von kleinauf =) Und mit Pink kann man bei mir grundsätzlich nie was falsch machen hehe.
    Dankeschön, werde viel Spaß damit haben =) Und ich werde auf jeden Fall sagen wie mir der Tee geschmeckt hat.

    Da haste wirklich tolle Favoriten im März gehabt =)
    Dove Sachen mag ich allgemein immer sehr gerne und habe da auch immer irgendwie eins als Favoriten hehe. Der Lippenstift hat ja mal eine mega tolle Farbe, würde mir auch gefallen =) Und der UMA Lidschatten is auch toll, schade dass es UMA so nicht mehr in der Drogerie gibt, habe das früher immer gerne gekauft.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Garnier Body Repair Lotion sehe ich irgendwie häufiger, also scheint sie gar nich mal so übel zu sein. Sollte ich meine restlichen aufgebraucht haben, werd ich sie mir mal genauer anschauen.
    Den Diadermine Make up Entferner mochte ich auch, aber irgendwann konnte ich ihn nicht mehr finden. Bin dann zu dem Rival de Loop gewechselt und seitdem damit zufrieden.
    Alle schwärmen so von dem Manhattan Puder und ich find den mittlerweile einfach nur noch schrecklich. Obwohl ich anfangs recht begeistert davon war.

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt macht mich das Öl von Dove neugierig. Bin schon länger auf der Suche, weil ich so frizziges Haar in den Längen habe. Aber es gibt ja zick tausend Haaröle. Beim nächsten Drogeriebesuch seh ich mir mal das von Dove an, da ich eig. immer recht zufrieden mit den Produkten bin. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ganz tolle Favoriten Liebes!!! Die Bodylotion ist genau wie Du beschrieben hast einfach toll!!! Ich freu mich, dass ich sie Dir wieder in Erinnerung gerufen habe :)) Hihi... genau... An meinen Beinen merke ich auch immer am besten wie toll sie ist ;))
    Aber auch der Dior Lippie ist ja ein Traum <3 Und Lightscapade liebe ich ja auch total <3<3<3
    Ich drück Dich Süße und wünsche Dir noch eine schöne Restwoche :****************************************************************

    AntwortenLöschen
  8. Die Bodylotion von Garnier habe ich auch schon mal gehabt und war auch total zufrieden mit ihr. Ich habe teilweise nämlich auch mit trockener Haut zu kämpfen. Die Bodylotion habe ich dann immer sehr gern genommen, da sie sehr pflegend war. Toller Post. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*