Dienstag, 25. Februar 2014

Benefit BADgal Lash Mascara

 photo SAM_7343_zpsf16ecfb9.jpg


Hallo Mädels!


Diesen Post widme ich heute der Benefit "Bad Gal Lash" Mascara. Nachdem ich eine Probe von der Mascara aufgebraucht hatte, war mir schnell klar, das ich diese Mascara unbedingt nachkaufen werde. 

 
Allerdings hatte ich etwas Panik vor dem Phänomen der "Mascaraproben"...denn meistens war es so, das ich die Mascaras in der Originalgröße dann garnicht mehr so gut fand. 
Aber nicht so bei der "BADgal Lash"...auch die Origonalgröße kann mich voll und ganz überzeugen! 


Benefit BADgal Lash Mascara 
Inhalt 8,5g
ca.23 Euro

 photo SAM_7334_zps3246db02.jpg  

Benefit sagt:
 “Die Wimperntusche für einen dramatisch voluminösen Augenaufschlag. Der Bestseller von benefit, vergöttert von unseren Fans, we proudly present: BADgal lash, die Mascara mit dem Falsche–Wimpern-Effekt und der extra großen, dichten Bürste! Für teuflisch lange Wimpern. Die Mascara umhüllt jede einzelne Wimper und lässt sie dadurch voller aussehen.”



Das sage ich: 

Als erstes muss ich mich einfach zum schicken Design auslassen.
Von den Designs bin ich generell immer überzeugt und trotz ihrer "Schlichtheit" wirkt diese Mascara edel und schick. Der pinke und weiße Schriftzug auf der schwarzem Umverpackung, gibt dem Design etwas verspieltes (für Benefit typisches).
Zudem fühlt sich die Mascara wirklich wertig an und liegt extrem gut in der Hand. Das Bürstchen konnte ich ohne Probleme leicht "knicken" und es ist immer noch stabil. 
(Ich knicke meine Bürstchen immer leicht an, um sie somit die Mascara besser auftragen zu können).
Das relativ große Bürstchen der BADgal Lash emfinde ich als absolut perfekt und unkompliziert. Trotz ihrer Größe kann man sie sehr gut händeln und die Mascara lässt sich präzise auftragen. Durch den engen Verschluss kommt immer genau die richtige Menge an Mascara heraus. Frau kann direkt loslegen! ;-)

 photo SAM_7337_zps97c9539a.jpg


Die Thesen die Benefit aufgestellt hat verspricht eine Mascara, die alles kann! Volumen, Drama, Länge und den "Falschen Wimpern Effekt. 

Ich kann euch sagen: Die Mascara ist nichts für unsere "Drama-Queens", denn die Mascara gibt weder Drama, noch einen" Falsche-Wimpern Effekt"!

Mellie hat eine bezaubernde Review der Mascara hingelegt, in der sie auch genau das beschreibt! Allerdings liebt sie die Mascara trotzdem genau so sehr, wie ich ;-)

Für mich ist es einfach die perfekte Mascara! Sie verleiht wirklich Länge und die Wimpern wirken verdichtet. Bei mir funktioniert sie sowohl im Alltag, als auch am Abend. 
Denn durch leichtes Schichten, kann ich bei meinen Wimpern ein ralativ voluminöses Aussehen erreichen.  Mir reicht der Effekt vollkommen und auch meinem Mann ist diese Mascara posotiv aufgefallen. Er mag es nicht, wenn Wimpern klumpig und zu dick getuscht sind!:D 


Aber damit ich euch nicht nur "was vom Pferd erzähle" habe ich natürlich Bilder für euch: 


Vorher "Wimpern nackt" 

 photo SAM_7099_zps4cf72e66.jpg


 Meine Wimpern sind nicht zu kurz und auch nicht wenig....sie sind lediglich einfach zu hell :D
Ich denke ich bin mit dem "Grundmodell" ausgestattet. Besonderheit ist nur, das meine unteren Wimpern etwas über die "Stränge schlagen" :D. 



Nachher- Mit der Benefit BADgal Lash Mascara





 photo SAM_7113_zpsdfd3b1ab.jpg


Fazit: 
generell bin ich der Meinung, das es bei Mascaras sehr schwer ist eine Empfehlung zu geben! Denn jeder verlangt etwas anderes, und nicht jede Mascara funktioniert bei jedem gleich. 
Bei mir funktioniert die Mascara wie gesagt fantastisch und ich bin froh, sie in Fullsize gekauft zu haben. Bei mir kommt erst mal nichts anderes mehr auf die Wimpern! 
Sie krümmelt nicht, sie ist nicht bröckelig...und sie hält den ganzen Tag!  Meine Wimpern werden schön verlängert und verdichtet.


Kennt ihr die BADgal Lash?! Und mögt ihr sie auch so sehr oder seid ihr eher doch eine "Drame-Queen!?"

Kommentare:

  1. Also ich bin eindeutig mehr Kategorie "Drama", die Bad Gal ist aber dennoch eine gute Mascara, die aber total untergeht, seit die They're real auf dem Markt ist. Mir persönlich schafft sie zu wenig Volumen, aber sie trennt schon gut - irgendwie alles "gut" aber eben nicht "wow" ;) Ich mag die They're real dafür umso lieber!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die tolle Review, für mich eine gute Review um zu wissen, das ich sie nicht kaufen werde... Mascaras die die Wimpern verlängern fallen bei mir sofort raus... Ich hab von Natur aus schon ziemlich lange Wimpern, was an für sich toll ist, aber wenn ich dann noch eine Verlängernde Mascara benutze, dann sieht meine Brille aus wie Sau, weil ich bei jedem Wimpernschlag gegen die Gläser knall... Aber zu dir passt sie echt super und das Ergebnis ist echt toll (;

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hab die Bad Gal vor längerer Zeit auch mal gekauft und fand das Ergebnis richtig gut! Seit gut einem Jahr kenn ich nun die They`re Real und seither hat mich irgendwie nix anderes so begeistern können wie sie. Evtl. werde ich sie mal nochmal kaufen zum vergleichen, aber ich befürchte, dass sie mir nicht ganz so gut gefällt wie They`re Real!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*