Mittwoch, 1. Januar 2014

Und ich werfe einen Blick zurück...mein 2013!

Hallo Mädels!

Auch ich möchte euch ein frohes und vor Allem glückliches Jahr 2014 wünschen! 



An dieser Stelle wollte ich euch auch nochmal  danken für das letzte Jahr mit euch. Danke an alle die mit mir "umgezogen" sind und diesen kleinen Blog Tag für Tag aufs Neue bereichern. Danke auch an alle die, die mir erst auf dem neuen Blog  gefolgt sind. Jeden Tag zaubert mir die Bloggerwelt ein kleines Lächeln ins Gesicht...ich freue mich jeden Tag auf neue Beiträge, auf neue Ideen und auf den Austausch mit euch! 

Ich möchte euch einen" kleinen " Rückblick auf mein Jahr 2013 geben. Ich habe viel dazu gelernt....habe viele neue Eindrücke gewonnen und neue Ideen sammeln können.

2013 war für mich definitiv ein Jahr der Veränderung! Es standen viele schöne Dinge an, aber im Rückblick auf das Gesamtpaket muss ich sagen, das das Jahr recht anstrengend war!
Ehrlich gesagt muss ich zugeben, das ich froh bin das es rum ist. Mit einer sehr großen Veränderung in meinem Leben starte ich nun in ein neues 2014 und ich weiß: es kann nur besser werden! :D 



Und jetzt nimmt euch etwas zu trinken und lehnt euch bequem zurück...es folgen viele wörtliche und viele bildliche Eindrücke aus meinem Blog und Privatleben! 


Januar/Februar/März

- Anfang des Jahres war ich sehr "down"....nichts lief so, wie ich es gerne wollte. Das Krankenhaus in dem ich gearbeitet habe stand kurz vor der Schließung und somit vor der Arbeitslosigkeit. Mein Beruf machte mich generell immer unzufriedener...häufig war ich krank und fühlte mich in meiner Haut garnicht mehr wohl. 
Ich haute Massen an Bewerbungen raus und suchte mir einen neuen Berufsweg. 

-Ich entdeckte ab Februar meine Liebe für gewagtere Lippenstift..allerdings habe ich sie da noch nicht getragen....erst einmal nur gekauft ! :D  Zudem kaufte ich mir meinen ersten Lippenstift von Chanel!


-Das zweite große Ereignis war wohl, das ich diesen Blog eröffnet habe. Den alten Blog habe ich hinter mir gelassen. Ich hatte die Motivation Veränderung zu wagen und die meisten von euch haben mich dabei nicht im Stich gelassen. Ich freue mich das ihr noch da seid und mein neues "Baby"" so gut aufgenommen habt! Am 18. März ging der erste Post auf "Just Eve" online:)

 photo januarfebruarmaumlrz_zpsa7dda1a2.jpg



April


im April war ich wieder relativ happy. Vor Allem weil mein kleiner Sonnenschein Eric (siehe Instagram:D)  endlich geboren wurde! (kind von Schwager und Schwägerin....aber ich liebe den Kleinen wie mein eigenes Kind :D).  Auf meinem Blog zeigte ich euch einen rauchigen Look mit der  "Bad Girl" Palette, die mir meine Schwester zum Geburstag geschenkt hatte. Seitdem meine absolute Lieblingspalette!
Zudem habe ich auch bei einem Tag zum Thema : "Pflege-MustHaves!" mitgemacht.





Mai

Anfang Mai freute ich mich auf zwei Hochzeiten. Die meiner besten Freundin und die meiner Schwägerin. Beide Tage bleiben in jeglicher Hinsicht unvergesslich! Das erste Mal in diesem Jahr war ich aufgeregt wegen meiner eigenen bevorstehenden Hochzeit. 
Auf dem Blog: ich habe mir mein erstes Bobbi Brown Produkt erkreiselt und habe diese Lobeshymne zum Bobbi Brown brightening Lipgloss "Peach" abgetippt.

Und auch ein neuer MAC Blush fand bei mir ein neues zu Hause. Ich habe mich richtig verliebt in den "Pink swoon" .


 photo junijiuli_zps30ca5030.jpg
Juni

Der Monat ist mir irgendwie überhaupt nicht im Gedächtnis geblieben. Die ersten "Probleme" auf der neuen Arbeitsstelle schlichen sich ein...ich war ziemlich müde und kaputt.Dann kam der Knaller: Kündigung in der Probezeit! Ein sehr netter Mensch hat sich durch Lästereien einen Vorteil erhofft!  Ich habe gewonnen und bin geblieben! :D
Aufgebaut hat mich dann die Geburt des kleinen Nils. Dem Kleinen Schatz von meiner Schwester! Nun hatte ich zwei super Schnuckis zum knuddeln! :D 

Auf dem Blog: 

 Ich habe ganz schön zugeschlagen bei der Essence "Me & my Icecream Le" :D


 photo juni_zps0ee84f11.jpg

JULI

erst jetzt bagann ich mit den restlichen Vorbereitungen für unsere Hochzeit im August! 
Deshalb hab eich auch relativ wenig gebloggt. Aber es gibt halt Prioritäten ;-) 
Aber ich zeigte euch meine 3 liebsten Sommerlippenstifte 




August

der Tag der Hochzeit kam!Und somit der glücklichste Tag in diesem Jahr und warscheinlich in meinem ganzen Leben!  Am 14.8 haben wir standesamtlich geheiratet am 17.8 kirchlich. In einer wunderschönen alten und großen katholishen Kirche. Der Tag ist mir so unvergesslich...die ganzen lieben Menschen....mein Versprechen an meinen Mann! Es war unsere Traumhochzeit! Und feiern bis 6 Uhr...das ist ja shcon was oder?!:D Eigentlich hat sich das Hotelzimmer für unsere Gäste nicht gelohnt...wir haben die Übernachtung in der Suite geschenkt bekommen;-)

Gebloggt habe ich über meine MAC Ausbeute. Insgesamt bin ich im August nur 4x zum Bloggen gekommen, da wir eine Woche nach unserer Hochzeit schon in unsere neue Wohnung eingezogen sind. 

 photo cats_zpsd1fd4807.jpg


September


ich wurde richtig krank in diesem Monat!ich habibe mir fast nix anmerken lassen und habe euch ein MAC-Dupe gezeigt. 
Ende September war ich auf dem DM Beauty Camp:) Da wäre ich auch hingefahren, wenn mir ein Bein abgestorben wäre! Aber da konnte ich mich ja schon wieder gut fortbewegen! 




Oktober

Im Oktober flatterte eine langersehnte Post in meinen Briefkasten!  Leider hatte die Post die Umleitung nicht eingehalten (trotz angemeldet und gut bezahlt!!!!) und der Brief kam fast zu spät schlussendlich bei mir an! 

Sonst gibt es zum Oktober nicht sehr viel zu sagen...ich bin wieder arbeiten gegangen...habe mich relativ schnell wieder erholt. War einfach nur glückich, das ich keine ernsthafte chronische Karankheit hatte! 

Auf den Blog war ich wieder aktiver und habe euch meine TOP 3 Herbstlidschatten gezeigt und
das erste mal beim tollen Projekt "Schminkkörbchen" mitgemacht!
Gegönnt habe ich mir in diesem Monat auch die" Wet'n wild Palette Comfort zone!" :)

 photo collage2_zps247cb883.jpg



November

Ich sammelte nochmal alle Kräfte für zwei sehr wichtige Tage! 
Ich hatte einen Einstellungstest!
Nach diversen Sportaktionen,  Diktaten, Aufsätzen und psychologischen Tests habe ich tatsächlich bestanden! Ab Januar werde ich einen neuen beruflichen Weg zur Justizvollzugsbeamtin einschlagen und ich freue mich riesig darauf. Ich bin sehr gespannt, was mich erwartet!

Auf dem Blog wurde es auch etwas fröhlicher: ich startete eine neue Kategorie auf meinem Blog den "Saturday is makeup day!" 
und ich konnte nicht an der limitierten P2 Palette vorbei gehen.

 photo collage4_zps8f500a51.jpg

Dezember

Ja der Dezember...war voller weihnachtlicher Vorfreude und für mich voll mit Resturlaub. Den gesamten Monat hatte ich frei und nun bin ich richtig regeneriert und bereit für das Jahr 2014! 
Neuer Job! Neues Glück und wenn alls glatt geht werden wir im Septemer nach Kuba fliegen. Darauf haben wir uns schon sehr lange gefreut...aber man weiß ja nie, was noch so kommt nech?!:D 
Meine freie zeit habe ich genutzt, mir ein Schmink und Foto-Zimmer in unserer Abstellkammer zu errichten. Endlich habe ich auch Tageslichtlampen! :)

Auf dem Blog schminkte ich euch ein weihnachtliches AMU und
machte beim Sultry Thursday mit.


 photo collage3_zps3b9ed1ff.jpg



Was ist geplant für 2014

(wer bis hierhin durchgehalten hat....vielen Dank!:D)

 Im Januar fange ich mit Hip-Hop tanzen an und mache mich körperlich mal wieder fit! 

Ich möchte auch keine Zeit mehr an den ganzen oberflächlichen Freundschaften verschwenden, sondern mich um die wichtigen Menschen kümmern! 

2014 will ich definitiv mehr sparen und mein Geld für "wichtige" Dinge ausgeben! 
Ich habe mir schon überlegt, das ich das Geld, was ich sonst im DM lasse (und das meist unnötigerweise) in ein Sparschwein wandern zu lassen, um mir dann davon mal die Sachen zu gönnen, die schon so lange auf meiner Wunschliste stehen. 
Zum einen wäre das ein Urlaub in Kuba!
Dann möchte ich mir mal etwas von Urban Decay und eine Palette von Chanel gönnen. 




Was habt ihr euch für das Jahr 2014 vorgenommen?!  
wie verlief euer 2013...ich nehme auch gerne eure Links entgegen, falls ihr auch einen Rückblick gepostet habt!:) 



Kisses & Hugs

and a happy new year!

























Kommentare:

  1. Die Bilder von deiner Hochzeit sind Traumhaft schön, ihr wirkt beide einfach nur überglücklich... Sehr schöner Jahresrückblick von dir und ich muss jetzt nach fast einem Jahr ehrlicherweise sagen, dass mir dieser Blog hier viel besser gefällt als der Alte... Irgendwie bist das mehr du... Ich hoffe du verstehst was ich damit sagen möchte... Ich wünsche dir und deinem Mann ein super schönes 2014 und 365 Tage voller Glück, Zufriedenheit, Gesundheit, Spass und das alles was euch wünscht in Erfüllung geht...
    LG Jessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir meine Liebe! Ich bin froh das du es genauso siehst wie ich (mit dem Blog) . Mit "just eve" fühle ich mich auch wie just Eve!;) Es war eine gute Entscheidung .

      Löschen
  2. Oha, da war dein Jahr ja wirklich auch turbulent. Herzlichen Glückwunsch auch zum neuen Job. Das ist ja das Thema, was mich 2013 auch am meisten runtergezogen hat, aber leider hab ich bisher immer noch nichts positives zu vermelden. =( Da reißt man sich im Studium gelinde gesagt den Ar*** auf, wird für den besten Abschluss der Fakultät ausgezeichnet und dann lassen sich die meisten Arbeitgeber nicht mal dazu herab, einem wenigstens noch eine Absage zu schicken, geschweige denn einen zum Vorstellungsgespräch einzuladen oder einzustellen. Insofern wundert es mich fast, dass du innerhalb eines Jahres gleich 2 neue Jobs gefunden hast, auch wenn mein Studiengang jetzt vielleicht eher selten ist. Aber na ja, ich hoffe ja mal stark, dass sich auch meine Situation 2014 möglichst bald endlich ändern wird, sonst bin ich nämlich mit meinem Latein auch am Ende...

    Liebe Grüße und viel Spaß im neuen Job und beim Hip Hop!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass den Kopf nicht hängen! Auch wenn es hart erscheint. :) :*******

      Löschen
  3. Wow das hört sich wirklich nach einem anstrengendem Jahr an! Hast du in der Kinderklinik gearbeitet? Die hat ja meine ich auch geschlossen dieses Jahr. Finde sowas immer interessant zu lesen da ich auch in die Pflege möchte. Aber die Hochzeitsfotos sind ja toll, da siehst du richtig glücklich aus :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich war im Stadtkrankenhaus. :) kinderklinik hat aber noch offen....ich meine die hätten genug Spenden bekommen. Ich bin froh nicht mehr in der Pflege arbeiten zu müssen!;)

      Löschen
  4. Schöner Rückblick. Ich bin froh, dass es dir wieder besser geht und das du diesen großen Schritt gewagt hast, dich beruflich umzuorientieren damit es dir besser geht.
    Als Justizvollzugsbeamtin zu arbeiten stelle ich mir schon recht schwierig aber auch mega interessant vor. Lässt du uns mal einen Einblick in den Beruf haben?

    Ich habe keinen Rückblick in das Jahr 2013 gemacht, aber ich habe eigentlich auch keine schlechten Erinnerungen. Mein Jahr 2013 war sehr sehr anstrengend. Durch meine Weiterbildung zur Betriebswirtin musste ich sehr viel lernen. Ich bin froh, dass ich die Prüfungen hinter mir habe. :)

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Jahr 2014 und das deine Wünsche in Erfüllung gehen und natürlich das das Jahr gesundheitlich für dich besser wird, als 2013.

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kann nur besser werden:) danke meine Liebe:******

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*