Donnerstag, 16. Januar 2014

I coloniali...meine persönliche Welnessoase!

Hallo Mädels!

Im November stellte die liebe Krissii von "Time to create your beauty " ein Duschgel und eine Massagecreme der Firma "I coloniali" vor und ich war sofort Feuer und Flamme. Zum einen wegen des wirklich hübschen und edel wirkenden Designs und zum Anderen wegen der anscheinend wundervollen Pflegewirkung. 

Glücklicherweise hat sie 5 Sets verlost und ich habe eines gewonnen! Letzte Woche kamen dann die heiß ersehnten Produkte bei mir an.


"I Coloniali"

In einer Welt, in der Stress und Hektik zum Alltag gehören, ist I Coloniali eine wahre Wellness-Oase. Eine Insel der Ruhe. Die mit natürlichen Rohstoffen aus dem Orient angereicherten Produkte stehen in der großen Tradition der Londoner Parfumeure James & Edwards Atkinsons, die bereits im 16. Jahrhundert auf der Suche nach einem tiefen Wohlbefinden waren, das die Bedürfnisse von Körper und Sinnen gleichermaßen berücksichtigt. Erleben Sie die erlesenen Essenzen von I Coloniali und lassen Sie sich ein auf eine emotionale Pflege-Erfahrung, die Schönheit als harmonische Einheit aus Körper, Gefühlen und Geist betrachtet
-Douglas-

Offiziell könnt ihr diese Produkte online bei Douglas erwerben.
 
 photo SAM_5516_zps30625e99.jpg



 Ich die " I Coloniali Revitalizing Thai Shower Cream " und die "I Coloniali Deep Massage Body Cream" erhalten.
Für 250ml bezahlt Duschcreme man 16 Euro. Die Body Cream haut mit 37 Euro für 200ml rein.  Die Produkte liegen somit definitiv im hochpreisigen Segment!
 




 photo SAM_5519_zps91ae3b84.jpg 
Der Duft der Shower Cream  ist sensationell! Das muss ich wirklich zugeben...er riecht sehr "kräutrig", herb und dennoch frisch. Ich mag solche schweren "Natur-Düfte" ungemein. (Irgendwann war auch mal ein kleines Duschgel in einer Pinkbox von einer Naturkosmetikfirma, das auch so einen herben Geruch hatte und das fand ich auch schon total klasse). Die Konsistenz ist dickflüssig und das Produkt selbst hat eine milchige weiße Farbe.

Zur Verpackung....sie ist wirklich sehr edel und ist aus einem wirklich festen und schweren Material. Ich würde mal behaupten das es ALU ist. Aber leider finde ich darüber keinen genauen Infos und habe selbst nicht so die Ahnung von Metallen :D Die Umverpackung aus der Wellpappe wird natürlich entfernt, bevor mal das Fläschchen mit in die Dusche nimmt. 
Was ich als kleine Kritik empfinde ist der Schraubverschluss, bzw. die große Öffnung. Das macht das Dosieren doch etwas schwer. Und wer möchte in der Preisklasse gerne etwas verschwenden?! Dadurch, das das Produkt aber so dickflüssig ist, kann man es relativ gut dosieren.  
 

 photo SAM_5518_zps2f0e14d1.jpg


Nach dem Duschen fühlt sich die Haut sehr weich an und wirklich gut gereinigt.
Was mir auffällt ist, das meine Haut nach dem Duschen nicht juckt und spannt. Und das habe ich SONST bei fast allen Duschcremes und Duschgelen! Ohne Eincremen geht wirklich nichts!
 In der Dusche entfaltet sich der wunderbare Duft und man fühlt sich umgeben von orientalischen Düften. 
Allerdings bleibt der schöne Geruch nicht so lange auf der Haut.  Da hätte ich gerne etwas mehr erwartet. Ich habe aber gelesen das sich die Showercream auch super als Badezusatz verwenden lässt. Das werde ich demnächst auch mal auspronieren:)




Das "Highlight" (vom Konzept her) ist wohl wirklich die "Deep massage Body cream"- angereichert mit Myrrhe und kleinen und wirklich feinen Peelingkörnchen, die beim eincremen mit der Haut verschmilzen. 
Deshalb heißt sie wohl auch "Massage cream". 

 photo SAM_5525_zpsaad6134d.jpg



Ich meine immer, das ich auch etwas Orange heraus riechen kann. 
Mein Mann findet den Geruch leider total abschreckend und empfindet ihn eher wie den typischen "Oma-Geruch"!
Ich muss zugeben, das er da garnicht so unrecht hat. Der Geruch ist wirklich sehr schwer und hält extrem lange auf der Haut. Allerdings kann ich mich mit dem sehr "Naturlastigen" Geruch arrangieren, weil die Pflegewirkung einfach so fantastisch ist. 
Die kleinen Peelingkörnchen sind wirklich extrem fein und sanft und nach dem Eincremen habe ich das Gefühl als wäre die Haut total geglättet und frei von allen abgestorbenen Hautschüppchen. 




Sie ist zum Glück sehr sparsam in der Anwendung und ich glaube, das mir das Pöttchen schon ziemlich lange halten wird. Ich verwende diese Creme jetzt einmal die Woche und dad reicht völlig aus für meine stark juckende und brennende Haut. Die anderen Tage benutze ich andere Bodylotions z.B. von Alverde und meine Haut ist wirklich optimal gepflegt.

Auch hier ist die Verpackung wieder sehr stabil und hochwertig.  Toll finde ich auch das Hygienesiegel! Ich hasse es, wenn in Bodylotions etc. reingetatscht wird!Gut, beim Onlineversand ist das eh sehr unwarscheinlich, aber mich erfreut so ein Hygienesiegel immer wieder!

 photo SAM_5533_zpsccd37855.jpg 


Fazit: 

für einen absoluten Wellness-Tag zu Hause hat man mit den Prosukten von "I coloniali" wirklich einen Hauch von Luxus im Bad! Und allein das kann ja schonmal glücklich machen. 
Allerdings muss ich auch wirklich sagen, das man mit den Gerüchen der Prdukte einverstanden sein muss. Wer keine starken Gerüche und vor allem keine starken Kräuter-Gerüche mag wird hier definitiv keine Freude dran finden. 

Auch stellt sich mir die Frage, ob die Produkte jetzt wirklich so teuer sein müssen.  Zugegeben würde ich die 37 Euro für die Creme nicht investieren, weil mir der Geruch nicht so gut gefällt...von der Idee her und der Wirkung durch die Peelingkörnchen bin ich absolut begeistert. Aber da müsste sich was am Geruch ändern, das ich mir diese noch einmal nachkaufe. 

Die Duschcreme allerdings ist für mich eine Überlegung wert. Ich liebe diesen Duft und die Verpackung ist absolut edel und hochwertig gehalten. 500ml sind für 23 Euro erhältlich und somit im Schnitt dann auch etwas günstiger als 250ml für 16 Euro. Ich würde mich allerdings über einen Pumpaufsatz freuen!


 photo SAM_5537_zps3ef73583.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*