Dienstag, 19. November 2013

Nivea "Aqua Effect Makeup Basis" für normale und Mischhaut!


Hallo Mädels!

heute habe ich eine Review für euch!

Seit ca. 3 Wochen benutze ich die Nivea "Aqua Effect" Makeup Basis Erfrischende Gel-Creme, für normale und Mischhaut. 
(ist auch noch für empfindliche und trockene Haut erhältlich)


Ich fand die Idee der Pflegecreme, die gleichzeitig ein Makeup Primer sein kann, sehr interessant! Gerade weil meine ölige, aber extrem pflegebedürftige Haut keine Primer verträgt. Und an manchen Tagen, aber dringend einen gebrauchen könnte, damit das Makeup länger hält!
Als ich die Creme dann vor 3 Wochen im DM entdeckte war schnell klar: die nehme ich mit!

Für 50ml Creme hab eich 5,95 Euro bezahlt, was ich für eine gute Hautpflege gerne investiere! 




Das verspricht Nivea:


"Wünschen Sie sich eine schnell einziehende Feuchtigkeitspflege, die Ihre Haut optimal auf das Make-up vorbereitet?
Mit der NIVEA® Make-up Basis mit Vitaminen & natürlichem Lotus-Extrakt haben Sie genau das Richtige gewählt:
  • Die Gel-Creme sorgt für eine ebenmäßige Grundierung als Vorbereitung Ihres Make-ups, vereinfacht das Auftragen und erhält Ihr Make-up Ergebnis während des Tages.
  • Die leichte Textur zieht in Sekundenschnelle ein.
  • Ihre Haut wird langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt.
Sehen und fühlen Sie sofort wunderschöne Haut. Ihre Haut ist mit Feuchtigkeit versorgt, fühlt sich wunderbar seidig-zart an und wird optimal auf das Make-up vorbereitet. 

Exklusiv bei DM erhältlich!"


Das sage ich: 

die Konsistenz ist wirklich sehr angenehm und gelig! (Siehe Bild). 
Meine Haut ist mit der Creme den ganzen Tag mit genügend Feuchtigkeit versorgt und zieht wirklich schnell ein. Man kann sich theoretisch direkt schminken. 
Nach 5 Minuten  fühlt sich die Haut so Babyweich an....das habe ich bei meiner Haut bis jetzt noch nie so erzielt! 
Durch die gelige und feuchte Textur ist die Creme mega ergiebig und reicht bestimmt für 2-3 Monate.
Der Duft ist fantastisch...typisch Nivea...typisch sauber und rein! :) 


Aber nun das Wichtigste: die Primerfunktion!
Ich muss ehrlich zugeben, das das Makeup bei mir seitdem ich die Creme benutze, viel länger hält! 
Mein Makeup verrutscht auch nach 8 Stunden noch nicht! Wenn ich frühdienst habe, schminke ich mich gegen 4.20Uhr und komme um 15 Uhr nach Hause...und da sieht mein Makeup noch fantastisch aus! Das spricht für sich! Ich muss dazu sagen, das ich nach dem Reinigen nur diese Creme auftrage...als Pflege und als Primer! Nicht zusätzlich.

Ich bin absolut zufrieden mit dem Produkt!
Das Makeup hält! Meine Haut ist genügend mit Feuchtigkeit versorgt und meine Hautunreinheiten sind auf eine kleine Anzahl einzelner Pickelchen zurück gegangen! 
Ich bin absolut begeistert von dem Produkt und werde es mir sicherlich nachkaufen! :) 


Kennt ihr schon die Neuheit von Nivea oder wollt ihr sie gerne mal ausprobieren? 
Was denkt ihr über dieses Konzept (Pflege und Primer zu verbinden) ? 



Kommentare:

  1. ich habe sie schon im regal gesehen und in der hand gehbt, war mir aber unsicher. aber eine überlegung wäre sie bestimmt wert? ich muss auch oft schon sehr früh raus. lg LionLady

    lion--lady.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann es nur empfehlen sie mal aus zu probieren. :)

      Löschen
  2. Ich benutze keine Primer, da ich davon nach 2 Tagen immer Pickelchen bekomme :( Aktuell nutze ich ja Reinigung und Pflege von La Roche Posay und Vichy Normaderm, alles gegen unreine Haut. Es hat in den ersten Wochen wirklich gut geholfen, aber im Moment ist meine Haut wieder eine Katastrophe! Außerdem sind die Produkte recht teuer. Ich glaube ich werd mir die Creme nachher mal ansehn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe so lange das gleiche Problem gehabt....nach ein paar Wochen hat nix mehr geholfen und die Pickel kamen wieder. Seitdem ich aber keine Produkte mehr speziell gegen Unreinheiten benutze geht es meiner Haut viel besser.

      Löschen
  3. Das hört sich ja super an :)
    Ich habe leider immer das Problem, dass mein Make-up hinterher irgendwie fleckig wird, wenn ich eine Creme benutze :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmmm...komisch :D ich hätte noch nie damit Probleme...ich könnte nie ohne Creme aus dem Haus gehen.

      Löschen
  4. Oh das liest sich wirklich sehr gut, die Creme ist mir aber noch nicht unter gekommen aber die muss ich mir wirklich mal näher ansehen.
    Die Idee Pflege und Primer zu verbinden finde ich gar nicht schlecht aber ich habe momentan eine wirklich gute Pflege also würde die Nivea Creme bei mir wohl eher nur zum Zuge kommen, wenn ich mich schminke und das mache ich nicht täglich. Aber so neugirig wie ich bin, werde ich sie mir in jedem Fall mal ansehen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. DM ich komme - Nivea ich kauf dich... Mein erster Gedanke gerade nach dem Lesen... Wenn du sie so sehr lobst werd ich sie mir glaub ich doch mal zulegen, denn eine gescheite Gesichtscreme die sich mit meinem Make Up verträgt suche ich schon lange (:

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gar nicht so schlecht an, aber meine Haut braucht gerade in dieser Zeit mal wieder eine extra Portion pflege. Habe eine unglaublich tolle Creme aus Holland mitgenommen gehabt, ist eine Vitamin E Feuchtigkeitscreme ... sehr cool und pflegt echt super, muss ich auf jeden Fall nochmal nachkaufen =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, ich kaufe die Creme. Ich habe die schon in DM gesehen und war ein bisschen skeptisch. Ich habe Mischhaut, ziemlich fettige T-Zone, und bin schön lange ab 30 :), also Feuchtigkeit brauche ich wirklich. Habe gleiche Probleme, dass meine T-Zone glänzt. Besonderes im Arbeit, wenn ich ständig im Spiegel gucken muss, das macht kein Spaß.
    Liebe Grüße
    Alfiya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dann könnte sie wirklich etwas für dich sein:) Probier es einfach aus und gib mir gerne bescheid, ob sie dich genauso glücklich macht wie mich:)

      LG Eve

      Löschen
  8. Und welches Makeup + Puder benutzt du darüber? Habe eine schnell fettende Haut :( LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze zur Zeit am liebsten das "Natural Lift" Make-up von Rival de Loop. Das funktioniert bei mir sehr gut, obwohl meine Haut auch sehr schnell ölig wird. Zum Abpudern benutze ich momentan das Alverde lose Puder in "natural". Das gibt es aber nicht mehr im Sortiment, danach werde ich mir das "Porcelain" von den Mineral Pudern bei Alverde kaufen.
      Sonst verwende ich gerne das Cinique Multi Balance Make up und das Chanel "Perfection lumiere". Diese beiden sind zwar teuer, aber bei absolut "fettigen"Tagen meine Lebensretter. Probier dich am besten mal durch. Irgednwann findet man das wonach man sucht:)

      LG Eve

      Löschen
  9. Hallo,

    die Make-Up Basis von Nivea gibt es nicht mehr. Ich habe sie jeden Tag als Primer benutzt und bin jetzt schon ganz traurig. Hast du eine gute Alternative gefunden? Die Make-up Basis von Balea verstopft mir die Haut zu sehr.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe eben oben gelesen, dass du nicht mehr expliziet (? 😂) Pflege für unreine Haut benutzt. Mir das alles nicht geholfen und eigentlich habe ich normale bis Mischhaut. Deshalb will ich jetzt auf die Serie von Balea oder Nivea für meinen Hauttyp umsteigen. Hast du mit denen evtl. Erfahrungen oder auch Tipps wie ich trotzdem meinunreine Haut loswerden kann?

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab sie mir heute bri Zimmermann gekauft da bekommt man sie noch :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*