Montag, 14. Oktober 2013

Projekt "Schminkkörbchen"- die erste Runde!

Hallo Mädels,
bereits letzte Woche habe ich anklingen lassen, das ich mich irrsinnig über dieser neue Projekt freue, das Susanne von "Beautiful inside" ins Leben gerufen hat.
Es geht darum jeden Montag sein "Schminkkörbchen mit den  Produkten zu füllen, die man die ganze Woche dann mit in sein Makeup einbauen möchte. Es ist natürlich auch möglich sich komplett nur auf diese Produkte zu beschrenken.
Dies soll zum Einen den Sinn haben, auch mal ältere Schäzchen wieder hervor zu holen, aber auch die Produkte nochmal so richtig zu erleben. Wahr zu nehmen und mit ihnen zu arbeiten.
Jeden Montag wird dann ein Fazit aus der Woche, mit den ausgewählten Produkten, gezogen.
Ich habe mich für die leichtere "Variante der Kombination" entschieden und täglich ein paar Produkte aus meinen ausgewählten Schätzchen benutzt.
Mein Schminkkörbchen zeigte ich euch ja bereits im letzten Post und somit lege ich einfach mal los und nenne euch nur noch mal die einzelnen Produkte.
Zudem zeige ich euch auch zwei liebsten Looks, die ich mit den Auserwählten geschminkt habe!

Und nun lehnt euch zurück...holt euch etwas zu knabbern...denn der Post ist länger als gewohnt :D


Auserwählt waren:
Manhattan Clearface Natural Mat Makeup "Vanilla" und LSF 15!!! (selten in der Drogerie zu finden)
Blushes von The Balm "Downboy" und CabanaBoy"
MNY Lidschatten 159A
Yesensi Lidschattenpalette
7 depottete Essence Lidschatten
Yves Rocher Lash Plumping Mascara
Kiko Lippenstift mit Pflegekern 02
L'Oreal Rouge Caresse "Tempting lilac"
Look 1
am ersten Tag griff ich zu den Essence Lidschatten, da ich diese schon viel zu lange vergnachlässigt habe. Leider habe ich mir damals die Farbbezeichnungen nicht aufgeschrieben....aber ich weiß das der helle Lidschatten ein Duo-Chrome sein sollte mit dem Namen "Is it purple".
In die Lidfalte und im äußeren Dreieck habe ich den Lila-Ton gegeben. Schattiert habe ich ganz leicht mit dem MNY Lidschatten.
Sry für diese Bildqualität, aber es war 4.30 Morgens und ich habe auf der Arbeit noch notdürftig Bilder mit meinem Handy geschossen :D (Wohlgemerkt war es da aber schon 11 Uhr....also Haltbarkeit Top!)



Die Lidschatten sind von der Pigmentierung her wirklich ok und man kann wirklich gut mit ihnen arbeiten. Auf einer Base kann man aus den Essence Lidschatten einiges rausholen.
Die Farbkombination gefiel mir doch recht gut und hat sogar Anklang auf der Arbeit gefunden!
Und das von männlichen Kollegen, die mir jetzt schon Farbvorgaben geben wollen, was ich morgen mal so schminken soll :D




(frisch um 4.30...ihr seht meine Kamera hat's wirklich nicht gepackt und ich kann schlecht meinen Mann wecken, damit ich das Flutlicht im Schlafzimmer anmachen kann:D)
Was mich am meisten überrascht hat war doch die Foundation...so gut hatte ich sie garnicht in Erinnerung! Da ich momentan viele kleine Pickelchen habe, die ich auch aufgekratzt hab (Schande über mich)...brauche ich etwa, das gut abdeckt und das hat die Foundation getan, ohne unnatürlich zu wirken! Zudem passt sie exakt zu meiner Hautfarbe, da sie sehr hell und leicht olivstichig ist! Ich bin absolut begeistert, auch wenn sie sehr flüssig ist im ersten Moment. Mit dem Realtechniaues Buffer ließ sie sich gleichmäßig und in einer dünnen Schicht auftragen. Ich denke das ich sie mir nochmal nachkaufen werde, wenn sie leer ist. Den Rest der Woche habe ich nur noch zu dieser Foundation gegriffen!
LOOK 2

Mit Tageslicht....anderer Kameraeinstellung....ich bin überrascht was sie alles so kann...wie gefallen euch diese Art Bilder?






Für diesen Look habe ich diesmal folgende Produkte aus meinem Körbchen genommen:


Diesmal stand für mich definitiv die Yesense Palette im Vordergrund und ich muss sagen, ich habe öfter zu ihr gegriffen als zu den bunten Essence-Lidschatten. Das liegt warscheinlich an meiner momentanigen Leidenschaft zu Erdtönen:) An sich sich die Lidschatten eher krümmelig...aber sobald sie eine Base berühren sitzen sie bombenfest. Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr sehr gut und ich bin begeistert von dieser Palette.


und mit den Produkten habe ich sie kombiniert:








Zum Ersten: Die Woche hat mit sehr viel Spaß gemacht! Ich hatte aber auch eine Hand voll Auswahl an tollen Produkten, die ich alle genutzt und vor Allem gerne genutzt habe!
Die beiden Lippenstifte sind für den Alltag nur zu empfehlen. Die Haltbarkeit ist bei beiden durch ihre recht sheere und glossige Textur zwar nicht die Beste, aber was will man im Alltag auf der Arbeit schon mit übelst knalligen und deckenden Lippenstiften? Ich zumindest nichts:D
Von daher habe ich beide sehr gerne getragen und werden auch erstmal in meinem Körbchen bleiben.
Die Mascara ist leider etwas eingetrocknet und wurde daher schnell mal klumpig, wenn man nicht aufgepasst hat. Aber an sich macht sie wirklich eine tolle Länge und gibt viel Volumen. Da der Auftrag durch die recht (mittlerweile) zähe Textur etwas schwierig ist werde ich sie wohl wegschmeißen müssen.
Die beiden Blushes sind natürlich optisch allein schon das Highlight. Und "Downboy" war letzte Woche mein liebster matter pinker Blush! Der "Cabanaboy" ist zwar auch schön und sieht wirklich toll aus, aber ich denke er passt besser zu mir, wenn es noch etwas kälter und dunkler draußen wird. Er ist für mich ein richtiger Winter-im- Schnee Blush! Ich bin froh das ich mir beide für dieses Projekt ausgesucht habe. Ich habe sie viel zu lange vernachlässigt.
Die Essence Lidschatten haben mich auch positiv überrascht...wenn man sich mit ihnen beschäftigt und auseinandersetzt haben sie doch einiges drauf und man kann tolle Looks dank der großen Farbauswahl mit ihnen kreieren.
Da ich momentan aber eher auf Erd- und Naturtöne stehe kam die Yesensi Palette, die ich aus Madeira mitgebracht habe einfach mehr zum Zuge. Ich bin absolut begeistert!
Der MNY Lidschatten machte sich wie vermutet erstaunlich gut als Definition und Schattireung im Innenwinkel. Ohne Aufdringlich und zu dunkel zu wirken, schattiert er das Lid wirklich schön aus.  Er bleibt in meinem Körbchen bis er alle ist :D
Zum Make-up habe ich mich ja schon  ausgelassen und mehr kann ich dazu nicht sagen! TOP! Wird nachgekauft und bleibt im Körbchen! :)


Ich bin erstaunt wie schnell und erfolgreich die erste Woche vergangen ist und mein Neues Körbchen für die kommende Woche ist bereits gepackt!



Die Produkte für die nächste Runde!





Inglot 4er Lidschatten Palette mit den Farben:
500- ein fast schwarzes, sehr dunkles  Braun mit feinem Schimmer
 124- ein wunderbarer Rostton, der zu dieser Jahreszeit fantastisch ist! 
147  ein grauer Ton mit bläulichem Unterton....sehr interessante Farbe!
und 434- ein taupiges Lila und mein Liebling aus der Palette


Agnes B. Lidschatten "Kaki vert cuivre". ein grün bräunlicher Duo-Chrome
 und der altbekannte MNY ;-)
77





Alverde Rouge Shimmer Ethno Quintett aus der" Ethno irgendwas" LE :D
sehr lange habe ich das hübsche Shimmer Rouge/ Highlighter nicht mehr benutzt....


Accesorize Merged baked Blusher 05) Sensation
ein wunderbares Blush, das ich von Marina geschenkt bekommen habe als wir uns in Frankfurt beim Bloggertreffen kennen gelernt haben.  Leider viel zu lange nicht mehr benutzt!

Alverde Cremerouge "Winter Rose"
es ist kalt...der Name passt! Und ich liebe Cremerouge!
Die Farbe wirkt im Pöttchen sehr auffällig, aber sie lässt sich wunderbar einarbeiten und verblenden.





Für die Lippen gibt es diese Woche zwei sehr lange nicht mehr verwendete Produkte:
Milani Buzz Worthy Lipgloss"Bee gone"
ein schöner Nude Gloss mit schönen feinen Glitzerpartikeln. Ich habe ihn glaube ich ganze zwei Mal benutzt....:D
P2 Sheer Glam Lipstick "Sissi"
dieser Lippi passt perfekt in den Herbst! Leider wird er von mir unterschätzt und viel zu selten benutzt!


So und jetzt husch husch schnell noch zu  Susanne....und ich hoffe wir sehen uns nächste Woche wieder^^

Kommentare:

  1. Deine Looks sind sehr schön geworden, der zweite gefällt mir besonders, könnte aber auch daran liegen, dass ich Erdtöne sehr gern mag ;)
    Dann bin ich mal auf deine Erfahrungen aus Runde zwei gespannt. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! :)
      Ich bin schon dran, die nächste Runde vor zu bereiten^^

      lg Eve

      Löschen
  2. Die AMUs sehen super aus :)
    Die Produkte für die nächste Runde sind ja auch schön, bin schon gespannt, was du damit zauberst. Ich versuche auch immer mal wieder, meine Sammlung rotieren zu lassen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra^^
      Mach doch einfach mit bei dem Projekt^^

      LG Eve

      Löschen
  3. Huhu Süße :)))
    Ich freu mich, dass Du so eine erfolgreiche Woche hattest :) Und da sind wirklich zwei sehr schöne Looks rausgekommen <3
    Die Fotos sind bei Tageslicht richtig klasse geworden! Aber mit dem Problem des Lichtes hatte ich auch etwas zu kämpfen und konnte meine Pics ja auch nur am Nachmittag schießen... Hast Du Deine Tageslichtlampen schon?

    Dein nächstes Schminkkörbchen hast Du aber auch wieder mit tollen Sachen gepackt ;)) ich bin schon gespannt!

    Liebe Grüße und Knutscher :****

    P.S.: Ich werde versuchen noch einen Sammelpost zu machen, wenn ich es schaffe ;)) Ich würde mir dafür ein paar Fotos mopsen ;)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu:)
      nein die Tageslichtlampen sind noch nicht eingetroffen, aber seitdem ich die Schnau***** so voll hatte von der miesen Bildqualität habe ich mich erstmal mit meiner Kamera beschäftigt und bin erstaunt, was sie doch so alles kann:D Aber ich freue mich trotzdem wie ein Schnitzel auf meine Lampen, denn es wird einfach einfacher dadurch. Hoffe ich zumindest^^

      Ja mops dir ruhig ein paar Bilder^^

      Tausend knutscher zurück:)

      Löschen
  4. Ich finde die Idee des Schminkkörbchens super und habe heute direkt mitgemacht. Die alverde Blushes vernachlässige ich auch immer total! Die muss ich mir vormerken fürs nächste Schminkkörbchen. :)
    LG

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*