Dienstag, 15. Oktober 2013

Bourjois Mineral Eyeshadows...hallo hier kommt die Glitzerfee!

Hallo Mädels!
 
Schon etwas länger befinden sich die drei Lidschatten, die ich euch heute zeigen will, in meiner Sammlung.
Obwohl sie meinen Farbgeschmack genau treffen benutze ich sie doch recht selten.
Ich rede, die der Titel oben schon sagt, von drei Bourjois Monolidschatten, die ich vor einiger Zeit bei Kleiderkreisel für einen Schnäppchenpreis ergattern konnte.
 
Bourjois ist in Deutschland nicht vertreten und somit eine kleine Rarität in meiner Sammlung. Als ich letztes Jahr in Frankreich war, wo man Bourjois in jeder gut bestückten Drogerie/Kaufhaus findet, war ich maßlos überfordert und habe sogar den absolut hochgelobten Schokobronzer liegen lassen!
Tja und als ich wieder in Deutschland war, da wollte ich am liebsten alles haben.
 
Allerdings gab es einen Grund warum ich von den Lidschatten die Finger ließ...denn die Pigmentierung ist  grauenhaft...patscht man ohne Base in die stark glitzernden Pöttchen, landet eigentlich nur eine leicht farbliche Glitzermasse auf den Fingerchen!
 
Nichts desto trotz habe ich bei dem Angebot zu geschlagen (es waren ja auch noch 2 Blushes dabei..höhö) und testete die Lidschatten mit einer Base!
 
 
 

wie ihr seht ist mit einer Base (in diesem Falle die RdL Base) kann man etwas mehr aus den Lidschatten rausholen, und auf den Swatches sehen sie sehr schick aus!
 
Ach ja...es handelt sich im übrigen bei den Lidschatten um die Farbebezeichnungen:
25: Silber
 , 13- ein sehr dunkles Violett
 und 92- ein sehr dunkles grau
und genau genommen sind die drei Minerallidschatten.  Alle haben sehr groben Glitzer, der sich auf den Augen in einen schönen Schimmer verwandelt.
 
Alle sind in einem sehr robusten runden Pöttchen untergebracht, das sich etwas schwer öffnen, aber dafür umso sicherer verschließen lässt. Der kleine Spiegel im Deckelchen ist zwar aufgrund seiner Größe etwas Unnütz, aber es ist einfach ein nettes Gimmick. Enthalten sind insgesamt 1,5 g.
 
Im Internet findet man sie in einer großen Preisspanne zwischen 5 und 13 Euro. Schaut einfach mal bei ebay rein, wenn ihr interessiert seid.
 
Nun aber zum Wichtigsten...wie machen sie sich auf den Augen!?
Ich habe für das folgende AMU den silbernen 25iger auf dem gesamten Lid aufgetragen, die Nummer 13 ins äußere Dreieck und schön nach innen ausgeblendet. Die Nummer 92 sollte die Lidfalte schattieren. Oberhalb der Lidfalte habe ich noch etwas von dem 13er aufgetragen um die Kanten weicher zu machen.

 
 
 
 




 
 
 
 
 
 



Nun als erstes fällt mir auf....man muss ziemlich kräftig im Pöttchen rühren....die Farben sind auch nicht so einfach auf das Lid zu bringen. Dafür ist die Konsistenz einfach viel zu hart....fast schon kratzig!
Zudem krümmeln die Lidschatten wie verrückt! Verblenden wird zu einer heiklen Sache, da einem dabei die Glitzerpartikel auf die Wangen fliegen! Die Pigmentierung fällt in ihr altes Schema zurück und viel bleibt nicht hängen! Das AMU wird langweilig....in gedrückten Farben...aber das Gesicht glitzert nach ein paar Stunden wie eine Disco-Kugel. Es ist ganz seltsam...die Lidschatten verrutschen zwar kein bisschen und die Farbe wird nicht schlechter als sie eh schon ist, aber der ganze Glitzer fällt hinab!

Mein erster Eindruck hat mich damals also nicht getäuscht...mit viel Geduld sind es vllt. ganz nette Lidschatten, aber für den Preis sicherlich nicht!!!
Der Umgang ist mir viel zu kompliziert und der Fallout ist einfach unakzeptabel für mich. Ich brauchte elendig viele Wattepads und Augenmakeup- Entferner, um wirklich den ganzen Glitzer aus meinem Gesicht zu bekommen!

Für mich sind die Lidschatten gnadenlos durchgefallen und ich werde mir nicht mehr von dieser Reihe zu legen!

Und das habe ich für den Look alles verwendet:

 


Manhattan Clearface Natural Mat Makeup "Vanilla"
Essence Compact Powder "Vanilla"
Alverde African powder "African earth"
MAC Blush "Mocha"
Essence "Return to paradise- the famous Flamingo"




Rival de Loop Young Eyeshadow Base
Bourjois Eyeshadow 25, 13, 92
PostQuam Professionel Exeshadow
P2 Intensive KHOL Eyeliner 010 "Dramatic Japan"
Maybelline New York Master Precise liquid Eyeliner "Black"
Multi Action blackest black Mascara



 
Alverde Augenbrauelgel "blond"
Catrice Eyebrow Stylist "Black eyed peas"
Dior Lipstick "Swan"
Essence XXL Shine Lipgloss "Farbbezeichnung fort..."
 
 



 
 
 
und was sagt ihr zu dem Look und zu dem Lidschatten? Falls jemand von euch Erfahrung mit den Lidschatten hat, würde es ich brennend interessieren ob sie euch auch so enttäuscht haben?

Kommentare:

  1. Sehr hübscher Look <3 Aber echt schade, dass die Teilchen soooooo zickig sind :(((
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*