Donnerstag, 17. Oktober 2013

Angela Gheorghiu- eine Nacht in der Frankfurter Oper!

Hallo Mädels:)
 
nun es ist kein Geheimnis geblieben, das keine Zeit für Flitterwochen blieb.
Aber mein Mann überraschte mich dennoch kurz nach unserer Hochzeit mit zwei Karten für die Frankfurter Oper!
 
Oper??? Hääää?! Ja klar! Ich liebe die Oper! Schon als Kind fand ich es faszinierend, wie manche Menschen singen können. Oft stellte ich mich vor den Spiegel meiner Eltern und tat so, als sei ich Opernsängerin....welch Gräuel?!:D
 
Nun denn...mit den Jahren verlor ich nie die Liebe zur Musik! Nahm zwei Jahre lang Gesangsunterricht und habe mich sogar letztes Jahr getraut, auf der Hochzeit meines Schwagers ein Lied aus "Phantom der Oper" zu singen. Aber ich schweife schon wieder ab.....aber ja...meine Liebe zu klassischer Musik und Oper wird immer ein großer Teil meines Lebens sein!
 
 
Mein Mann schenkte mir vor ca. 2 Monaten die Karten für "Angela Gheorghiu" in der alten Oper in Frankfurt. Ich muss zugeben, das es meine erste Oper war...und es wird nicht die Letzte sein!
 
 
 


Die Frankfurter alte Oper!





Und am Dienstag den 15.10.2013 war es dann endlich so weit. Wir fuhren nach Frabkfurt und ich bewunderte live "Angela Gheorghiu"
Ich muss wirklich sagen, "Angela Gheorghiu" ist einfach ein wahres Talent. Sie ist gebürtige Rumänin und gerade mal 47, in Anbetracht, das sie 1999 schon erste Erfolge hatte!
Kein Wunder bei dieser Stimme!  Es war ein wahnsinns Gefühl sie live zu hören.
 
Als kleines "Schmankerl" brachte sie sogar noch einen Kollegen /guten Freund "Stephen Costello" mit zur Oper, der in meinen Augen sogar noch faszinierender singen konnte. Es war ein sehr gelungener Abend mit beschwinglicher Musik, die alle Facetten eines Orchesters und eines Gesanges offenbarte (ach herjje mal sentimental und leicht philosophisch:D).

Ganze drei Stunden wurde ich verzaubert von Gesang und Orchester...solch eine Harmonie unter den Instrumenten...ich kann es bis heute noch nicht begreifen....oder in Worte fassen!

 
 
Und wer sich jetzt nicht so ganz für meinen persönlichen Krempel und die Oper interessiert...hier kommt natürlich mein Look und mein Outfit von diesem Abend:
 
 




klar, an diesem Abend mussten es "Smokey Eyes" sein und zwar so, wie ich sie euch hier schon einmal gezeigt habe:)
Da ich mir nicht vorstellen konnte auch ohne eine schicke Frisur zu dem Anlass zu gehen, habe ich meine Haare leicht mit dem Glätteisen gefoltert und zu leichten einer seitlichen Hochsteckfrisur gesteckt.




Und nein, ich bin nicht in Jeans und T-Shirt gegangen sondern in einem "feinen Schwarzen" aus leichtem Stoff....das ich leider nicht fotografiert habe. Meine Brautschuhe konnte ich auch endlich nochmal nutzen und der weiße Mantel von H&M aus der Lana del Rey Collection rundete das Gesamtbild ab.
Und ja ich war nicht alleine so aufgebrezelt...zu einer Oper erscheint man so :D ;-)
 

 
Und wer jetzt neugierig geworden ist, der kann gerne mal in das Video reinschauen....:)
Ist allerdings nicht von mir ;-)



Ich bin immer noch so glücklich da gewesen zu sein und danke meinem Mann dafür sooooo sehr und von ganzem Herzen.  So einen schönen Abend hatte ich schon lange nicht mehr...einfach zu träumen und der Musik zu lauschen ist ein wahres Erlebnis gewesen. Und die erste Erfahrung in der Oper hat mich nur positiv überzeugen können.
 
 
Was haltet ihr von Oper? Eher spießig und zu altmodisch? Oder mögen manche von euch vielleicht auch die Oper so sehr wie ich?
 
 
Lasst es mich wissen...mich würde das echt mal interessieren^^

Kommentare:

  1. Schön, das du einen so schönen Abend hattest. Da hat dein Mann sich aber was wirklich tolles ausgedacht.
    Ich glaub ich mag die Oper nicht so gerne. War aber noch nie in einer.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön <3 Du hast ganz bezaubernd ausgesehen :*** Ich mag Opern total! War aber nun auch schon lange nicht mehr in einer...
    So so... Da bist Du in Frankfurt und sagst nicht mal Bescheid ;))))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :****

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*