Dienstag, 17. September 2013

LOOKS - Sleek- Bad Girl Palette- die Alltagslooks

Hallo Mädels:)

 
Im Februar habe ich zum Geburtstag Geburtstag, die Sleek "Bad Girl" Palette geschenkt bekommen (danke an meine liebe Sissi :-*) . Und ich müsste lügen, wenn ich sage das dies nicht meine allerliebste Palette, von meinen Dreien die ich bis jetzt besitze , ist. :)

Die "Bad Girl" Palette enthält eher dunkle Töne für verruchte "Smokey eyes" Looks...genau das Richtige für mich!^^ Es lassen sich aber auch alltags-Looks, für die mutigeren unter uns, mit ihr schminken. Und diese möchte ich euch heute zeigen. Beim nächsten Mal gibt's dann die Party-Looks;-)



 
Wie alle Sleek -Paletten ist auch diese in dem klassischen Schwarz gehalten. Die Verpackung ist wie immer sehr solide und stabil.
Die Qualität der Lidschatten ist wie immer fantastisch. Gute Pigmentierung und einfache Anwendung der Lidschatten spricht für die Sleek-Paletten.
Auch bei der "Bad Girl" Palette findet man wieder 12 fantastische Farben. Wären es MAC-Lidschatten würde ich sagen sie haben alle ein Satin-Finish. Ich glaube die 2 letzten waren aber mal matt;-) 
Zudem sind die Lidschatten Butterweich und die tolle Zusammenstellung der Farben, bewegt mich dazu diese Palette sehr oft zu benutzen und ich glaube, das ihr das auf den folgenden Bildern auch gut erkennen könnt:
 
 
 
 

v.l.n.r.
Innocence, Gullible, Blade, Intoxicated, Envy, Obnoxious



 
Gun Metal, Underground, Noir ,Abyss, Twilight, Rebel
 
Alle Swatches habe ich auf meinem Unterarm mit der Rival de Loop Base gemacht.
 
 
 
Look 1:
 
 


 
 
 
Bei diesem Look habe ich in die violetten Töne gepatscht^^
"Twilight" wurde großzügig auf das ganze Lid aufgetragen, im inneren Augenwinkel habe ich "Gullible" aufgetragen. Im Innenwinkel fand "Rebel" seinen Platz und blendete das Ganze schön harmonisch aus. Gehighlightet  habe ich mit dem weißen "Innocence".
Ich benutze ihn sehr gerne zum Highlighten, wie man unschwer erkennen kann.
Mir gefällt der Look sehr gut und ich finde ihn alltagstauglich...für manche vielleicht schon zu viel, aber für uns dunkelhaarige definitiv tragbar^^  Für alle anderen, die nicht so mutig sind, als Partylook könnte er doch auch durchgehen oder?
 
 
 
Look 2
 
 








Bei diesem Look habe ich eher zu den blauen Tönen gegriffen. Auf dem ersten Drittel des Lides befindet sich "Blade", danach habe ich im äußeren Dreieck "Intixicated" aufgetragen und diesen wieder mit dem "Abyss" abgetönt. In die Lidfalte habe ich diesmal den "Twilight" aufgetragen. Alle Farben habe ich am unteren Wimpernkranz ausgeblendet und mit dem "Innocence" wieder gehighlightet und verblendet.
 
Auch bei diesem Look kann ich für mich sagen, das er mir im Alltag erstaunlich gut gefällt.
Momentan bin ich etwas faul was das angeht und greife gerne zu neutralen Farben, aber wenn ich mal wieder Lust auf Farbe habe, dann benutze ich die "Bad Girl"Palette und freue mich jedes Mal wieder, das ich sie "MEINS" nennen darf :D
 
 
 
Wie gefallen euch die beiden Looks?
Tragbar oder doch ein Ticken zu viel?
 
 
Beim nächsten Mal, möchte ich euch meine "Smokey" Looks mit der Palette zeigen, die ich nur zu bestimmten Anlässen trage:)
 

Kommentare:

  1. Also ich finde beide Looks wirklich wunderschön und gar nicht zu viel. Ein bisschen Farbe kann man im (grauen) Alltag doch durchaus mal gebrauchen oder ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar:) ich bin immer für das Farbtöpfchen zu haben! ^^

      Löschen
  2. Wow!! Du hast die Bad Girl Palette ja richtig gut in Benutzung!! Ich behandel sie ja eher etwas stiefmütterlich ;))) Der Lila-Look ist sooooo schön oder doch eher der Blau??? Hach... ich kann mich nicht entscheiden... Sie sind einfach beide grandios <3<3<3 Liebste Grüße :***

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer wunderschön... So langsam glaub ich echt, dass die Palette auch noch in meine Sammlung einziehen darf (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also in meiner Sammlung ist sie zu einem absoluten MUSS geworden:) Aber das ist natürlich immer Geschmackssache der jeweiligen Richtung der Palette:)

      Löschen
  4. Beide Looks sind sehr schön.
    ich habe rötliche Haare und deswegen sind solche farbigen Looks für mich im Alltag nicht wirklich tragbar. Aber bei anderen finde ich die immer wieder schön. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine roten Haare konnten mich damals auch nicht abhalten :D benutz doch einfach grün und olivtöne...die passen immer zu roten/rötlichen Haaren:) trau dich :)

      Löschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*