Dienstag, 10. September 2013

Aktuelle Gesichtpflege...oder wie ich das Schlamassel besiegte!


Hallo Mädels!
 
Meine Haut ist eine richtige Zicke! Seit ich in der 4, Klasse war hatte ich bereits mit Mitessern zu kämpfen und bearbeitete diese fleißig mit Clerasil und dem ganzen aggressiven Zeug.
Schnell kamen die ersten Pickel hinzu, jedoch ohne jemals wirklich an Akne oder Ähnlichem zu leiden. Von daher: ich bin zufrieden das wenigstens dieser Kelch an mir vorbei gegangen ist.
 
Jetziges Problem: meine Haut ist furchtbar empfindlich, spannt und juckt! Gleichzeitig ist sie aber auch extrem fettig in der T-Zone und teilweise dann auch wieder im ganzen Gesicht, das ich kaum weiß was ich ihr eigentlich gutes tun kann. Mit vergrößerten Poren kämpfe ich immer noch! Ich glaube das ist auch ein Problem das sich nicht mehr beheben lässt (zumindest nicht in meinem und in diesem Leben).
In akuter Stressphase bekomme ich mega viele Pickel, bevorzugt direkt an der Stirn oder unter der Nase, da wo es auch jeder sieht!
 


Deshalb wechselte ich vor einiger Zeit zu der Pflegeserie "Aqua vegetale" von Yves Rocher, die extra auf die Bedürfnisse junger, und Feuchtigkeitsarmer Mischhaut abgestimmt sein soll. Trotz meiner zum dem Zeitpunkt zufriedenstellenden Reinigungsroutine. Nun, was soll ich dazu sagen...meine Haut wurde schlimmer...von Tag zu Tag! Und das kurz vor der Hochzeit! Katastrophe! Pickel, Jucken, ,fettige Stellen....einfach nur ein schlechtes Hautgefühl!
 
 
Zeit zu meinen alten Schätzchen zurück zu finden, aber auch einige Neuheuten haben es geschafft sich fest in meine Gesichtspflege zu etabilieren.

 

 
 
Mein absolut heiliger Gral ist diese "Pure Skin 30+ 24h" Creme von Rival de Loop. Nachdem ich bei Facebook viele interessante Kommentare auf diese Creme gelesen hatte habe ich mich entschieden sie auch mal zu testen. Und siehe da: es ist die beste Creme die ich für meine Haut je hatte!
Sie ist reichhaltig um meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen aber ohne sie extrem nach zu fetten. Für mattierend halte ich sie jetzt aber nicht...macht ja nix! Ich klatsch ja eh Puder auf! ;-)
Ich benutze sie morgens und Abends und meine Haut fühlt sich sehr zart und seidig an. Zudem riecht sie wunderbar frisch...ich benutze sie jetzt ca. seit Dezember letzten Jahres...dies ist mein 2ter Tiegel! Und das heißt etwas!  Ich werde mich nun nicht mehr so schnell von ihr ablenken lassen! Vor allem bei dem unschlagbaren Preis von 4 Euro bei so einer bombastisch guten Creme für meine Haut!


Mein zweites absolutes Lieblingsprodukt ist auch nach wie vor der Reinigungsschaum von RdL. Eigentlich gedacht für trockene und sensible Haut reinigt er meine empflindliche "Zicke" mild und schonend., aber sehr gründlich! Für ganz trockene Haut würde ich ihn aber dennoch nicht empfehlen, da die Haut nach dem Waschen schon etwas spannt.
Ich benutze ihn Abends  nach dem Abschminken in Kombination mit dem Make-up Schwämmchen, das ihr angelehnt auf dem Bild seht. Diese kaufe ich immer im 4er-Pack und tausche den Schwamm in der Regel nach 14 Tagen aus.


 
Diese zwei Produkte haben sich zu meiner vorherigen Routine dazu geschlichen und sind nun feste etabiliert.
Zum einen benutze ich abends zum Abschminken, wie wahrscheinlich sehr viele von euch, das Hydra Active 3 Mizellenwässerchen von L'Oreal. Ich habe noch nie eine so sanfte und gründliche Reinigung erlebt, deshalb wird es ständig nachgekauft. Denn leider ist es sehr schnell leer! Aber das nehme ich in Kauf für diese sanfte und gründliche "Entspachtelung".
Und als Nächstes habe ich eine Neuerscheinung im DM Sortiment im morgendlichen Gebrauch.
Das "Hautschmeichelnde Waschpeeling" von Balea ist wirklich sehr sanft zur Haut, riecht frisch und fruchtig nach künstlicher Himbeere und bereitet meine Haut perfekt auf die anschließende Pflege mit der" Rival de Loop Pure Skin Creme" und meinem Make-up vor.
 
 
Fazit
 
in nur einer Woche hat sich dank dieser Pflegereihe meine Haut wieder zum Besseren verändert. Ein optimales Hautbild werde ich wohl nie besitzen und habe dafür schon einiges von billig bis ganz teuer für investiert.
Aber mit diesen 5 Produkten komme ich am allerbesten klar und meine Haut zickt nur noch ganz wenig herum! Vereinzelt tauscht hier oder da mal ein Pickelchen auf, aber sonst ist meine Haut ganz ok. Sie fühlt sich wieder gepflegt und weich an.
 
 
 
Habt ihr auch solche Lieblinge auf die ihr immer zugreift?
Oder seid ihr vielleicht auch so jemand, der trotz guter Produkte gerne mal was anderes probiert und dann doch enttäuscht wird? ;:)
Lasst es mich wissen^^

Kommentare:

  1. Das Balea Waschpeeling benutze ich auch (: ♥

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es Dir und Deiner Haut jetzt wieder besser geht!! Meine Haut ist auch voll die Zicke und lange lange bin ich meinen La Roche Posay Produkten treu gewesen, dann hab ich ein paar Sachen ausprobiert und bin damit voll auf die Schnauze geflogen ;))) Also wieder zurück zu La Roche und nie nie wieder was anderes... Aber ich hab es dann doch wieder nicht lassen können und was soll ich sagen... Meine Haut ist besser als nie zuvor und ich total happy!! Ich kann Deine Odysee also Super gut nachempfinden ;)) Vielleicht mach ich ja auch mal einen Post darüber... Mal schauen ;) Liebe Grüße :****

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Hautcreme letzte Woche entdeckt und ich auch absolut begeistert...
    keine andere Creme macht meine Haut so schön weich und zart wie diese.
    Den Reinigungsschaum habe ich noch nicht gesehen, aber ich werde danach
    auch mal die Augen offen halten! :)

    Liebe Grüße,
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*