Dienstag, 23. Juli 2013

Welcome to my Comfort zone!


Hallo Mädels:)
 
ich habe sooo ein schlechtes Gewissen, weil ich so wenig von mir hören lasse.
Aber ich schaffe es zeitlich einfach nicht....ich habe einfach an so viele Sachen zu denken und so viele Kleinigkeiten zu erledigen das ich einfach nicht zum Bloggen komme und Abends ganz ehrlich auch nicht mehr die Kraft finde.
Deswegen muss ich diese Woche auch leider bei meinem eigenen fest vorgenommenem Projekt "5 Wochen- 5 besondere Lidschatten" aussetzen. Ich komme nicht dazu den nächsten knalligen Lidschatten zu tragen. Da ich in der Probezeit bin und keinen Urlaub bekomme muss ich Stunden vorarbeiten, damit ich für meine Hochzeit 1 1/2 Wochen frei bekomme. Somit habe ich kaum frei und wenn dann lockt mich momentan einfach das schöne Wetter nach draußen, anstatt vor den PC.
Ich hoffe ihr versteht das und verzeiht mir ;D.


Da ich ja momentan so wenig Zeit habe kam mir eine kleine Tauschaktion auf Kleiderkreisel gerade recht. Ich entdeckte eine Palette mit neutralen Farben und dachte mir erst die Farbtöne für ein Brautmakeup aus zu testen und dann in "besserer Qualität" nach zu kaufen.
Zudem enthält das kleine Quattro 4 aufeinander abgestimme Farben, die sich bestimmt sonst im Alltag gut durchschlagen.
Und wider Erwartens habe ich meiner Meinung nach einen echten Glücksgriff mit meinem Hang zu "unbekannten Produkten" gemacht:





Von "Paris Memories" habe ich bis jetzt noch nichts gehört.
Leider, denn die Farbabgabe und Zusammenstellung (zumindest in dieser Palette) ist wirklich simpel sowie grandios:


Swatches ohne Base

Swatches auf der Base von" Rival de Loop"
 
 
Die Lidschatten sind aufgrund ihres geschätzten Alters etwas "hart und rauh" in der Oberfläche geworden. Beim Aufnehmen mit einem Pinsel werden sie etwas weicher und leicht "bröckelig".
Sanftes Eintauchen der Pinsel verhindert aber diesen "Krümmeleffekt".
Auf dem Lid sind die Lidschatten aber ein wahrer Traum. Sie lassen sich deckend auftragen und wunderbar ineinander verblenden.
 
Für das folgende AMU, (das ich momentan beinahe täglich trage!!!! ), habe ich alle 4 Farben verwendet. Deswegen auch der Titel "Welcome to my comfort Zone". Ich bin einfach zu faul morgens oder Abends großartig zu wühlen und zu experimentieren. Momentan liebe ich einfach diesen Look.
Ich habe sogar überlegt ihn zu einem Brautmakeup um zu funktionieren, in dem ich stärker die Lidfalte betone. Aber wer weiß auf was ich in 4 Wochen noch so komme:D


 
Auf dem gesamten Lid habe ich den Goldton aufgetragen und mit dem hellen "Nudeton" ausgeblendet. In die Lidfalte kommt dann der interessante "Aubergine-Ton" der durch den hellen Lidschatten einen alltagstauglichen Farbton annimmt. Um alles noch etwas mehr zu definieren habe ich einen ganz dünnen "Streifen" von dem Schwarz in die Lidfalte gemalt und alles ineinader verblendet. Mittlerweile nehme ich etwas mehr aus dem schwarzen Töpfchen^^

Am unteren Wimpernkranz habe ich die Farben nur leicht ausgeblendet.
 


(HAHA...im Makromodus sieht man erstmal meinen "verkackten" Lidstrich...naja so lange es von weitem keiner merkt:D)
 
 




Used Stuff
 


 
Clinique High Balance Foundation "Ivory"
Pure Powder von Maybelline New York
Manhattan 2in1 Concealer
MAC "Mocha"
Catrice "Toffee Fairy""
Alverde Shimmer Powder aus der" Ethno LE"
Essence Shimmer Powder aus der "Return to paradise LE"


 
Rival de Loop Eyeshadow Base
Paris Memories "Lidschattenpalette "Shade 32"
Astor Big & False Lashes Mascara
Alverde Augenbrauengel
Catrice Eyebrow Stylist
MAC "Cosmo" Amplified finish Lipstick
 
:
Fazit
 
 
wie oben schon deutlich heraus zu lesen. Ich liebe diesen Look und diese Palette momentan einfach!
Sie ist perfekt für mich und meine wenige Zeit:D
Der Look kann unterschiedlich intensiv gestaltet werden und ist damit trotzdem sehr vielfältig.
 
Beim Recherchieren im Internet habe ich herausgefunden, das es diese Marke wohl bei "Woohlworth" zu kaufen gibt. Beim nächsten Besuch in Wiesbaden kommen wir an einem "Woohlworth " vorbei und da werde ich definitiv dann mal schauen.
Denn die Qualität hat mich trotz leichter "Krümmeligkeiten" überzeugt, gerade auch in der Hinsicht auf die günstigen Preise die bei "Woohlworth" ja bekannt sind.
 
 
Und wie gefällts euch?
Kennt ihr Produkte dieser Marke?

Kommentare:

  1. Sieht total klasse aus. Ich kann einfach nicht so schöne AMUs schminken, irgendwie bekomme ich es nicht hin. Und so schöne Fotos werdens bei mir irgenwie auch nie :-/

    Muss ich halt bei dir immer vorbei kommen :)

    LG Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott wie süß:) dabei bin ich ja noch lange nicht so bewandert wie viele andere hier :(

      Aber es freut mich das meine Looks dir gefallen. :)

      Lg Eve

      Löschen
  2. Da sitzen wir blogtechnisch ja im selben Boot :D
    Wann ist denn euer Hochzeitstermin?

    Die Palette hat jetzt nicht meine bevorzugten Farben, aber irgendwie kannst du ganz andere Farbfamilien tragen als ich..Kein Wunder, sind ja auch verschiedene Typen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja du wunderhübsche blonde Rapunzel ; D

      Termin ist der 17.8. also echt nicht mehr lange...und am 14. Gehts schon zum Standesamt. *bibber* :D

      Löschen
  3. Sehr hübscher Look!Mach Dir keine Gedanken... solche Phasen gibt es doch immer mal :) Drück Dir die Daumen, dass alles so klappt wie Du es Dir wünschst!
    Ganz liebe Grüße :*

    P.S.: Der Zopf steht Dir total :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-*
      Und vielen Dank für dein Verständnis...man macht sich ja trotzdem immer Gedanken!:)

      :-*

      Löschen
  4. Nie was gehört von der Marke, aber die Swatches sehen ja wirklich super aus und auch getragen sieht das ganze sehr schön aus! Schade das manche Marken so schwer zu bekommen sind...

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Du wirst ganz bestimmt eine wundervolle Braut :)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*