Freitag, 12. Juli 2013

Shell Beach (Review und Look)

Hallo Mädels:)

Ich entschuldige mich schon jetzt für meine Trägheit was das Bloggen angeht. Aber momentan ist einfach so viel zu tun...und meine eigene Hochzeit hat momentan oberste Priorität damit auch alles so wird wie wir uns es wünschen:)

Ich bin ja jemand, der gerne Neues und Unbekanntes im Netz sucht und testet. Letztens stieß ich bei Kleiderkreisel auf ein Eyesahdow Quattro von "Shell Beach". Diese unbekannte Marke gab es im Sommer 2011 bei DM und vorher schon bei Woolworth zu ergattern.
Schade, das aus der Marke nichts geworden ist, denn das Quattro ist absolute Sahne!




Die vier aufeinander abgestimmten Lidschatten sind wirklich wunderbar weich und super pigmentiert.
Zudem ist die Farbzusammenstellung ja mal wirklich gelungen!
Enthalten sind insgesamt 2g.
Hätte die Marke es weiter geschafft wären die Verpackungen mittlerweile bestimmt hübscher, wobei ich dieser Verpackung einen Pluspinkt an nostalgische Erinnerungen geben muss^^



Swatches ohne Base




Swatches mit Base von Rival de Loop Young



Bis auf den etwas zickigen dunklen Blauen Ton sind alle Lidschatten problemos und ohne Fallout zu swatchen. I like!
Aber wie machen sich die Kandidaten auf dem Auge?
 
Na, seht her:
 
 








Wie ihr seht habe ich das glänzende Türkis auf dem gesamten Lid aufgetragen. Das Lila hat seinen Platz in der Lidfalte und etwas außerhalb gefunden. Das Blau wurde am unteren Wimpernkranz sanft aufgetragen und das Weiß eignet sich als perfekter Highighter.

 
Products I used:
 
 
Teint/Lippen
 
 





Maybelline New York Pure Powder "033 Amber Beige"
Manhattan 2in1 Concealer "warm honey"
H&M Blusher "Spring flower"
Catrice Defining Blush "Toffee fairy" als Bronzer
Catrice Eyebrow Stylist "Date with As-hton!"
Rimmel "Royal Gloss" "Yummy"
 
 
 
Augen:


Rival de Loop Eyeshadow Base
Shell Beach Eyeshadows Quattro No 1
Astor Big and False Lashes Volume Mascara
Maybelline New York Geleyeliner
 
 
Fazit:
 
ein wirklich tolles Quattro...manchmal lohnt es sich mutig zu sein und Unbekanntes zu entdecken.
Der Look mit den Farben gefällt mir auch ganz gut ,und ich finde passt doch besser zu mir uns meinen Augen, als ich anfangs dachte.
Die Lidschatten sind einfach butterweich. Gut der Blaue zickt ein wenig und krümmelt leicht, aber mit einer Base griegt man ihn gut in den Griff.
beim nächsten Mal könnte ich evtl. das lila etwas mehr ausdehnen und besser verblenden...blöder Makromodus:D
 
 

Kommentare:

  1. Dieses strahlende lila-blau ist ja der Wahnsinn! Dein ganzes AMu ist sehr hübsch anzusehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Überhaupt nicht meine Farben, aber dein Look sieht toll aus. Hat was aquatisches und zusammen mit dem weißen URlaub erinnert es mich direkt an Urlaub.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitte bleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*