Dienstag, 16. Juli 2013

Ausgelistet! Catricesortimentumstellung und ein Bewerbungs-Look!

Hallo Mädels:)

auch ich musste noch schnell in den DM meines Vertrauens rennen, um mir ein paar Schnäppchen und Produkte zu schnappen, die bald das Catrice Sortiment verlassen.
Ich muss ja schon zugeben, das es mich ein wenig geschockt hat das gleich alle "Made to stay longlastine eyeshadows" aus dem Sortiment fliegen. Schätze ich sie doch sehr als Base und auch als Lidschatten.
Klar das ich mir noch schnell einen davon geschnappt habe, der schon länger auf meiner Liste stand, ich ihn aber irgendwie nie mitgenommen habe. Die Rede ist hier vom leicht gehypten "Lord of the blings".
Zum anderen fixte mich Theresa noch mit ihrer Review zum Defining Blush "Toffe fairy" an, der ein fast perfektes Dupe zum Benefit "Dallas" Bronzer ist. Und da dieser auch aus dem Sortiment geschmissen wird ,habe ich ihn schnell noch geschnappt, da ich seit ein paar Monaten ja auf einer Art Bronzer-Trip bin:D



 


 
"Lord of the blings" ist in der Qualität ein typischer solider Catrice Cremelidschatten...von Anfang an konnten mich diese Eyeshadows überzeugen. Bei "Lord of the blings" handelt es sich um einen warmen silberstichigen mit Gold versetzten Farbton, der wirklich ideal für schöne Nudelooks oder auch für glänzende Partylooks eingesetzt werden kann.
 
Der "Toffee Fairy", der eigentlich als Blush ins Sortiment zog ist ein perfekter "Dallas" Bronzer Ersatz und für helle Häutchen ein wahrer Bronzer-Held:) Die Farbe gefällt mir sehr gut und seit einer Woche kommt mir kein anderer "Bronzer" ins Gesicht. Ich muss aber erwähnen, das der Blush leichte Schimmerpartikel enthält, die ja nicht unbedingt jeder bei einem Bronzer mag.
Mich stört dieser leichte Schimmer aber überhaupt nicht. Er lässt sich schön einarbeiten und einblenden...Gefahr von fleckigem Ergebnis gibt es hier nicht!
 
Swatches:
 
 

Lord of the blings/ Toffe fairy/ Toffee Fairy verblendet



Und nicht nur bei Catrice ändert sich momentan etwas, sondern auch bei mir.
Wenn ich Glück habe und alles weiterhin so gut läuft werde ich bald in einem neuen Job arbeiten können und nächstes Jahr sogar eine neue Ausbildung beginnen.
Nun wisst ihr auch warum ich momentan so viel am Hals habe und kaum Zeit zum Bloggen finde und glaubt mir ich vermisse es!
Neben den letzten Hochzeitsvorbereitungen bin ich jeden Tag über 100KM unterwegs, um zur Arbeit zu fahren, und nach der Arbeit kümmere ich mich noch um den neuen Ausbildungsplatz und einen neuen Übergangsjob. Es ist viel los...ich denke es wird eine gute Zeit für mich anbrechen!:)
 
Und aufgrund dessen habe ich mal ganz abergläubisch (höho) zu meinen neuen Produkten gegriffen, die bald das Sortiment verlassen und bin mit diesem Look fröhlich zu einem Bewerbunsgespräch erschienen. Und sagen wir mal so: das Gespräch lief eigentlich sehr erfolgreich!:) Natürlich habe ich mich nicht als Krankenschwester beworben, denn da wäre dieser Look schon zu viel....;-) Aber bis ich eine entgültige und feste Zusage habe verrate ich nicht was es ist, denn auch da bin ich sehr abergläubisch!
 
 
 

 
 
Bildunterschrift hinzufügen


 
Den "Lord of the blings" habe ich auf dem gesamten Lid aufgettragen. Die Farbe ist einfach der Knaller und passt zu jedem Anlass. Also meiner Meinung nach.
Allgemein habe ich einen doch dezenten Look gewählt mit kleinen Akzenten im Innenwinkel.
Mit Stil erscheinen ist hier das Motto!
 
Zu einem Vorstellungsgespräch würde ich nie total aufgebrezelt erscheinen. Tussis werden nicht gesucht!:D Gepflegt und Typbetont darf man aber ruhig erscheinen!:)
Zudem kommt es auch immer auf den Beruf an für den man sich bewirbt...wie gesagt in einem Krankenhaus wäre ich fast ungeschminkt aufgekreuzt. Da benutze ich  dann in der Regel nur Foundation und Wimperntusche.
 
 
Und das habe ich für diesen Look alles verwendet:
 
 
Teint/ Lippen
 

Manhatten 2in1 Concealer "warm honey"
Maybelline New York Pure Powder "Amber Beige"
The Balm Blusher "Downboy"
Essence return to paradise Shimmer Powder "the famous Flamingo"
Catrice Eyebrow Stylist "Date with A-shton"
Maybelline Color Sensational Lippenstift "Rose Diamonds"
 
 
Augen:
 
 
 


"Whats up beach babe" catch the wave Kajal "020 cloudy sky" als Base
Catrice Longlasting Eyeshadow "Lord of the blings" auf dem gesamten Lid
Agnes B. 5er Palette "Jardin l'anglaise" Goldton und beigeton im äußeren Drittel und in der Lidfalte
Milani Eyeshadow 17 "Antique Gold" am unteren Wimpernkranz
uma Angel dust eyeshadow "02 sandy beige" zum Highlighten und Verblenden
Maybelline New York Geleyeliner "black"
Astor Big & False Lashes Volume Mascara

 

 
 
Fazit:
 
 
mir persönlich hat der Look doch sehr zugesagt. Bin ich doch eigentlich eher dem bunten Farben zugeneigt. ;-)
 
Auf jeden Fall bin ich froh mir noch die zwei Produkte gesichert zu haben. Der Lidschatten gefällt mir wirklich wirklich gut und ich habe noch viele andere Ideen, die ich damit umsetzen will.
Der Blush hat mich als Bronzer vollkommen überzeugen können und ich finds schade, das ich nur noch einen ergattern konnte...sonst hätte ich mir warscheinlich direkt zwei davon geholt.
Alles in Allem: ich bin ganz zufrieden und liebe meine zwei "neuen alte" Produkte.
Zum Glück zickt meine Haut momentan auch nicht so rum, trotz des ganzen Stress und ich konnte bei den warmen Temperaturen nur Puder zum Abdecken benutzen. Da fühle ich mich einfach wohler, als wenn es so heiß ist und mir das ganze Make-up vom Gesicht läuft.  
 
Wie gefällt euch der Look?
Benutzt ihr bei den heißen Temepraturen auch kein Make-up^^??

Kommentare:

  1. Ich habe mir lediglich KISS KISS HIBISKISS mitgenommen, da TOFFEE FAIRY bei mir schon vergriffen oder kaputt war :/

    Dein Bewerbungslook ist zwar sehr schön, aber so extrem würde ich mich nicht zeigen. Würde mich bei so einem Anlass ganz unwohl fühlen.. Ich hatte bei meinem einzigen Bewerbungsgespräch nur Lidstrich, Mascara und nudefarbigen Lidschatten als AMU;)

    Ich hoffe mal es klappt mit dem Job :) Ich drück dir die Daumen :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-*

      Wie gesagt im Krakenhaus oder fürs Büro hätte ich mich jetzt auch nicht so aufgebrezelt:D
      Aber der Job für den ich mich beworben habe verlangt ein gepflegtes und etwas auffälligeres Äußeres^^ Naja vllt. kann ich ja bald das Gehimnis lüften ^^


      LG Eve

      Löschen
    2. Bitte :)
      Okay, ja ich hatte ein Gespräch für eine ReNo-Ausbildung ;)

      Jetzt bin ich supergespannt *-* hehe

      Löschen
  2. Na du machst es aber spannend. :) sieht hübsch aus ... wie immer. :) du heiratest oder hab ich da jetzt was falsch verstanden? ? :) Herzlichen Glückwunsch. :) lg cindarella89.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*