Mittwoch, 12. Juni 2013

"Have you seen Alice" - Intensif'Eye Wet&Dry Eyshadow

Hallo Mädels:)


heute möchte ich euch gerne einen Lidschatten zeigen, der sich schon sehr lange in meiner Sammlung befindet.
Eigentlich bin ich nicht der beste Freund von den Catrice Lidschatten...denn irgendwie harmonieren wir nicht so gut miteinander. Oft sind sie mir zu krümmelig, zu schlecht pigmentiert und einfach zu störrig. Nun gut...das ist schließlich ein anderes Thema.

Überzeugt jat mich jedoch der Intensif' wet & dry eyeshadow "040 Have you seen Alice"
Aufsehen erregt er allein schon durch seine wunderhübsche Marmorierung!






Es handelt sich um einen Baked Eyeshadow der trocken als auch nass aufgetragen werden kann. Zum Inhalt finde ich keine Angabe. Bei DM kostet der Lidschatten regulär ca. 4Euro.
 
Der Lidschatten lässt sich mit einem Pinsel leicht und gleichmäßig auftragen, aber auch hier kann ich Fallout feststellen, jedoch nicht so stark wie bei den Monos von Catrice. Die Textur ist typisch für einen gebackenen Lidschatten...fest gepresst und etwas "kratzig" beim darüber fahren mit dem Finger. Die Farbabgabe ist allerdings sehr gut!
 
Beim ersten Swatchen erkennt man schon die außergewöhnlichheit und die Schönheit dieses Lidschattens! Mit verschiedenen Bases lassen sich verschiedene Effekte erzielen:

normales Zimmerlicht


 Rival de Loop Eyeshadow Base/ weißer Kajal / NYX "Black Bean" Jumbo Eyepencil/ mit dem P2 Fixing Spray feucht aufgetragen
 
 
 
   im direkten Lichteinfall
 




Aber natürlich will ich euch auch zeigen, wie das Schätzchen sich auf dem Auge macht!:)
Natürlich habe ich mich für die Variante mit der schwarzen Base entschieden...
dunkel und irgendwie mystisch verrucht!
Da ich ihm nicht die Show stehlen wollte habe ich nur ihn aufgetragen und lediglich zusätzlich einen hellen Lidschatten zum Ausblenden benutzt.
 
 
 







Mit dem Lidstrich bin ich leider ganz und garnicht zufrieden...ich wollte ihn deutlicher hervorheben....aber irgendwie wollte er nicht so wie ich es gerne hätte haben wollen!
Der Lidschatten spricht einfach für sich selbst und wie er sich in unterschiedlichen Lichtverhältnissen verhält. Der Look gefällt mir sonst ganz gut und passt zu meinen dunklen Haaren und wirkt daher nicht ganz so hart. Was mir aber noch deutlicher auffällt ist das ich für diesen Look zu deutlich dunkleren Augenbrauenprodukten greifen sollte. Die normale Routine reicht für diesen Look nicht aus und ist definitiv zu hell!

Naja...das nächste Mal weiß ich ja worauf ich zu achten habe;-)


Und das sind die restlichen Produkte, die ich für den ganzen Look verwendet habe:

 
 
 
Essence fix&matte transulent loose Powder
H&M Bronzer "Gorgeous tan"
Alverde Puderrouge "Apricot"
p2 color me softly highlighting powder "Shiny natural"


NYX Jumbo Eyepencil "Black Bean" als Base auf dem gesamten beweglichen Lid
Rival de Loop Base unter dem Brauanbogen
Intensif' Wet& Dry Eyeshadow "Have you seen Alice"
uma Angel Dust Mono eyeshadow "02 sandy beige"
Mybelline New York Geleyeliner "Black"
Astor Big False Lashes Volume Mascara
DIOR Rouge Nude "Swan"
Essence Lip Gloss "Nude Kiss"
Catrice Eyebrow Stylist
 
 
 
Gesamteindruck:
 
ein wirklich einzigartiger und außergewöhlicher Lidschatten mit einer wahnsinnig starken Pigmentierung für ein Baked-Produkt!
Sowohl nass als auch trocken auf einer Base aufgetragen glänzt er von alles Seiten.
 
Bis auf die Patzer mit dem Lidstrich würde ich diesen Look sogar im Alltag in Erwägung ziehen, da der Lidschatten einfach einen interessanten Eindruck schindet.
Ich denke nicht, das man auf ihn angesprochen würde weil er erst so dunkel wirkt, sondern weil er so faszinierend ist.
Und wem es nicht gefällt, der kann es ja lassen.
 
Für mich ist der "Have you seen Alice" ein toller Alltagsbegleiter als auch ein toller Begleiter auf einer Party!
 
 
Und was sagt ihr zum "Have you seen Alice"?
Schwirrt er vllt. bei euch auch noch irgendwo herum und kommt so selten zum Zug?
 
 
Wie findet ihr den Look? Alltagstauglich oder too much?!^^
 
 

Kommentare:

  1. So ein rauchiges AMU steht dir wirklich sehr gut. Und wenn man Lust auf smokey eyes im Alltag hat, dann sollte ma sie auch tragen :)

    P.S.: Ich wollts mal leise anklingen lassen, Augenbrauen sind ja totale Geschmackssache, aber ich fände deine etwas voller, glaube ich, hübscher.
    Du zupfst sehr viel weg oder?!
    Ich bin ein bisschen neidisch, weil ich gerne vollere hätte, aber leider habe ich Pech gehabt.

    AntwortenLöschen
  2. wow eine wunderschöne farbe, super gut geschminkt :o :)
    das steht dir richtig gut und die smoky eyes sind einfach mega :)

    hast du vllt lust an meiner Blogvorstellung teilzunehmen? :) bei intersse einfach
    mal vorbei schauen ;) ich freu mich auf dich :D
    http://itspia.blogspot.de/2013/06/blogvorstellung.html#comments

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die Farbe und das Amu stehen Dir klasse! Sehr sehr hübsch! Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub ich hab den Lidschatten fast bei jedem DM-Besuch in der Hand und lass ihn dann doch immer wieder liegen, weil ich so dunkle Lidschatten, bei mir irgendwie unschön finde... Dir steht er ausgezeichnet und ich finde eh dieses Rauchige steht dir einfach total gut...

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir super, den schau ich mir mal an :)

    AntwortenLöschen
  6. genial. gefällt mir sehr.
    einen schönen donnerstag dir.
    maren anita

    Giveaway week on my blog:
    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schönes AMU, steht dir sehr gut und passt zu deiner Augenfarbe :)

    Liebe Grüße
    Nana

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*