Dienstag, 21. Mai 2013

Da ist ja unser Goldschatz!

Hallo Mädels:)

als ich vorletzte Woche meinen "Shopping my Stash Post" veröffentlichte fiel doch ganz schnell auf, das die meisten von euch sehr begeistert waren von meinem Sonntags-Amu...und warum?

Genau! Wegen dem goldenen Lidstrich!
Fast alle Kommentare bezogen sich auf ihn und so dachte ich mir, das es euch bestimmt interessieren würde wer dieser kleine Künstler war!
Und heute möchte ich ihn euch gerne zeigen....denn die Antwort ist ebenso simpel wie die Benutzung des Tools!:) Aber ein toller Effekt ist garantiert! :)
 
Als ich letztes Jahr das erste Mal einen KIKO-Store besuchte wollte swatchte ich mich so durch die Produkte und blieb doch relativ schnell an einem kleben und musste es sofort mitnehmen.
 
Den Glamorous eyepencil mit der Nr. 400.
Ein sehr gelbstichiger goldenen Eyeliner mit sehr feinen Schimmerpartikeln.
Ich habe ihn für 2,90 im Angebot ergattern können.
 




Er hat das Design eines typischen Khol-Kajals. Er hat eine holzige Hülle und einen Plastikdeckel, der sich ganz leicht auf- und zuschieben lässt.
Am oberen Ende kann man die Farbe des Inhaltes direkt ausmachen und ich finde die Farbe auch wirklich sehr gut getroffen.




Er ist wirklich sehr gut pigmentiert und die Farbabgabe ist sanft und gleitet gut über die Haut.
Man braucht definitiv nicht fest aufdrücken und das finde ich bei Augenprodukten immer sehr wichtig.
 
 
 
 
Der Eyepencil deckt unheimlich gut auf anderen Lidschatten und ist durchaus sehr deutlich zu erkennen und das bei EINER Schicht!
 
Hier nochmal der Look, der euch so begeistert hat:)
 
 
 
 



 
Wie ihr seht ist es wirklich sehr simpel und einfach und ich kann jedem diesen Eyepencil nur ans Herz legen! Er ist sein Geld absolut wert!
Aber natürlich habe ich ihn auch noch als Base getestet. Denn ich benutze unheimlich gerne farbige Kajalstifte als Base um manche Lidschatten nochmal effektvoll zu nutzen:)
 
Hier habe ich den 400 Eyepencil von KIKO als Base für den MAC "Woodwinked " benutzt und voila...auch hier machte der Pencil eine gute Figur als solide Base.
Der Lidschatten bleibt dort wo man ihn plaziert hat! Und das den ganzen Tag:) 
 
 



 
 
 
 
So, nun ist das "Geheimnis" gelüftet und ich kann auch wirklich nur ans Herz legen:
 
Falls ihr einen goldenen Eyeliner sucht, dann nimmt diesen hier!
Ich kann ihn uneingeschränkt und bedingungslos empfehlen.
 
Ich werde mir definitiv noch andere Farben der KIKO Glamorous Eyepencils zulegen!
 
Kennt ihr einige schöne Nuancen, die ihr mir noch empfehlen könnt?:)
 
 
 
Eve

Kommentare:

  1. Der sieht wirklich toll aus!
    Und der Preis ist auch der Hammer :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Farbe ist ja richtig schön :) Das hätte ich so nie gedacht. Wird wohl bei der nächsten Douglas Bestellung in mein Körbchen hüpfen ^^

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super aus, steht auf der Wunschliste :) Einen türkisen möchte ich auch noch kaufen.

    LG Melli

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine schöne Farbe. Den schaue ich mir mal an, auch wenn ich bezweifle, dass mir das Gold so gut wie dir steht...

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab schon 403 (Burnt Sienna Earth) und 408 (Turquoise), die verhalten sich genauso toll wie dein Exepmlar. Das gold werde ich mir aber jetzt definitv auch mal anschauen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow der sieht wirklich super aus :). Sobald ich mal wieder im Kiko bin, muss ich mir den auch unbedingt mal anschauen !! Danke für die tolle Review :)

    AntwortenLöschen
  7. Genial der Kajal! Hab aber jetzt erstmal Shoppingverbot nach meinem Urlaub :( Zuviel geshoppt ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*