Montag, 22. April 2013

Every Morning

Hallo Ladys!
seit einiger Zeit bin ich doch, was mein Konsumverhalten hinsichtlich der Kosmetik angeht, vernünftiger geworden. Ich überlege dreimal ob ich das jetzt wirklich brauche und wirklich haben MUSS! Oder ob es für eine Blogvorstellung reicht und dann wieder in der Ecke verschwindet.
Ich muss zugeben am Anfang ist es warscheinlich normal, das man sich erstmal einen gewissen "Vorrat" ansammelt....man will ja present sein und nicht eintönig wirken. Man kauft das ein oder andere ohne groß zu überlegen und im Endeffekt landet es in der Ecke oder bei Kleiderkreisel.
Ich hatte einfach genug davon...genug davon mein Geld unnütz zu verschwenden! Mittlerweile gebe ich viel weniger aus, gönne mir aber auch mal dafür etwas hochwertigeres aus der Parfumerie.
Was nicht heißen soll, das Drogerie schlecht ist. Nach wie vor gehe ich gerne in die Drogerie und kaufe dort am meisten Produkte ein. Ich muss aber auch zugeben, das ich in der Parfumerie bei manchen Dingen wie Foundation wirklich bessere Qualität finde. Auch was die Farbauswahl betrifft...was bringt es mir mein Makeup zu mischen? Das kostet Zeit und die verschiedenen Texturen können sich schonmal gehörig in die Quere kommen. Einmal richtig investiert hat man eine Zeit lang erstmal Ruhe!
Und wo ich eigentlich drauf zu sprechen kommen wollte: so nach und nach kristallisieren sich dann doch die Schätzchen heraus.
Mein Tag beginnt im Schnitt um 4.30 morgens....was eine unchristliche Zeit! Da muss es schnell gehen und routiniert ablaufen. Um 5 Uhr fahre ich nämlich schon los damit ich pünktlich um sechs bei der Arbeit erscheine.
Und so kommt es das ich tatsächlich jeden Morgen zu den gleichen Dingen greife um mich fertig zu machen:)





Teint



CHANEL Perfection Lumiere Teint Fluide Flawless Foundation-22 rosy beige:
eine wirklich gute Investition. Farbe perfekt, Deckkraft für meine Bedürfnisse perfekt! Und hält schon seit Dezember. Also....von teuer kann man dann im Endeffekt nicht sprechen.
Essence: My Skin- tinted moisturizer- light: wenn ich mal keine Lust habe Foundation ein zu arbeiten:)
Rival de Loop Abdeckstift 01 natural- deckt super Pickelchen ab und ist dabei noch so günstig. Kann ich absolut empfehlen!
Tony Moly Cat winks compact Puder 01 light beige- das süße Puder aus Korea punktet nicht nur mit dem tollen Design. Das Puder ist wahnsinnig gut und mattiert den ganzen Tag.
The Balm Mary Loumanizer: wieder entdeckt und mit ins Programm aufgenommen!^^
H&M Bronzing powder "Gorgeous tan"- der perfekte Bronzer für meine helle Haut. Zudem kostet er nicht viel und ist qualitativ wirklich gut.
Return to paradise shimmer powder: ein wunderschönes rosefarbener Highlighter. Ein Produkt was definitiv ins Standartsortiment gehört! Er hübscht Blushes auf und schafft einen zarten Schimmer im Amorbogen und auf dem Nasenrücken.
Alverde Camouflage- Sand   kommt zum Einsatz bei starken Müdigkeitserscheinungen und bei Shootings! Aber meistens brauche ich keinen Concealer
Alverde 2in1 Duo-Concealer  das Serum kühlt so extrem schön und der Concealer schickt für meine Bedürfnisse. Wird aber auch nur angewendet, wenn ich dran denke:D
Alverde Mosaic  Puder"Golden Glows" Noch ein Produkt das ins Standartsortiment aufgenommen werden sollte. Ich liebe den Bronzehighlighter abgöttisch aber gehe sparsam um, weil er ja limitiert war:(
MAC Powder Blush Matte "Mocha"- mein liebster Blush der am häufigsten benutzt wird. (auch auf den Fotos zu sehen:))
Alverde Ouderrouge "05 Pastell rose" mein zweiter Liebling, der leider aus dem Sortiment genommen worden ist. Gerade als ich ein Back-up holen wollte....nicht mehr da!:(
Manhattan Rouge "Fresh peach"- wunderschöner peachiger Blush.
Nicht vom Design abschrecken lassen!:)
Augen

KIKO Color Fever Palette 09 Mystc grey- mein liebstes Quattro. Tolle grau-schwarztöne und einen herrlichen taupigen grauton mit violettem Einschlag. Benutze ich zum Highlighten im Innenwinkel und zum Ausblenden der Lidfalte. 
Auf mein Lid kommt momentan sehr oft der MAC "Frost at midnight" mieralized eyeshadow aus der Apres Chick LE.
Rdl Young Eyeshadow Base- kann mit der ArtdecoBase absolut mithalten und wird deswegen immer wieder nachgekauft und täglich benutzt!
Maybelline New York  Gel Eyeliner- absolutes Lieblingsprodukt. Der beste Eyeliner für mich! Jeden Tag in Benutzung!
Alverde Monoeyeshadow "warm vanilla"- ein super Lidschatten zum sanften highlighten und verblenden!Kann ich nur empfehlen!
p2 matte dream Eyeshadow "grey pleasure" - benutze ich um meine Augenbrauen auszufüllen. Wunderbares Produkt!
Catrice Multicolour Highlighter aus der Candy Shock LE  zum highlighten ist das Puder leider nicht zu gebrauchen, aber zum Verblender und unter der Augenbraue ist er perfekt und wird daher von seiner Mege auch noch ewig lange reichen^^
Yves Rocher Lash plumping Mascara -habe ich gewonnen und mich neu verliebt. Ich mag eigentlich keine Kosmetik von Yves Rocher aber diese Mascara wäre ein Nachkauf wert! Trennt die Wimpern schön und verdichtet sie und verleiht schöne Länge!
P2 Fixing Makeup Spray -auch so ein Kandidat wo ich mich nur ärgern kann, das er aus dem Sortiment genommen wurde! Waaaruuummmm!?
Lippen


Auf der Arbeit muss es lange halten und gepflegt aussehen.
Deshalb benutze ich zur Pflege einmal das Lippenbalsam von YVES Rocher mit Himbeere und das Balea young "Lovely Rasperry" Balsam. Ich mag diese Pöttchen einfach und benutze sie schon ewig!:)
DIOR Rouge Dior Nude "Swan" - mein allerliebster Lippenstift (auf den oberen Bildern zu betrachten) Hält für die glossige cremige Konsistenz doch recht lange auf den Lippen und sieht einfach nur wunderchön aus. Vor allem mag ich den Geruch.
MAC "Cosmo" Amplified Finish- mein einziger von MAC und ien absoluter Libeling. Die Haltbarkeit ist wirklich überragend gut und die Farbe gefällt mir sehr gut. Ihn trage ich auch sehr oft...vor allem wenn es mal etwas mehr Farbe im Alltag sein darf!:) (auf den folgenden Bildern zu sehen)





Und bei euch so?

Wie sieht eure "Every- Morning" Routine aus?!!!
Immer her mit euren Antworten^^


Liebste Grüße

Eve

1 Kommentar:

  1. Wow, wenn ich um 6 auf der Matte stehen müsste und um 5 losdüsen, würde mein Wecker um 3 Uhr klingeln. Brauche 2 Stunden Zeit, um geistig wach zu werden. Alles darunter ist zwar möglich, aber der Tag endet meist im Chaos....

    Für die frühe Uhrzeit schaffst du schminktechnisch aber ganz scön viel.
    Andererseits, wenn man irgendwann eine Routine entwickelt hat, geht das ja ratzfatz.

    Meine Morgenroutine ist derzeit keine Routine. bei mir sieht momentan jeder Tag anders aus und deshalb wird auch immer anders geschminkt.
    Ab September sieht das dann anders aus...

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben:)
Ich freue mich riesig über jede Meinung von euch! Ob Kritik, Lob oder Anregungen...alles ist gern gesehen.
Bitt beleibt untereinander fair :-*

Eure Kommentare und Fragen beantworte ich grundsätzlich unter eurem Kommentar, teilweise kann es aber auch vorkommen, das ich euch auf eurem Blog antworte (insofern ihr einen habt). Aber das ist eher seltener:)

Liebe Grüße

Eure Eve :-*